Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 19.11.2019
Kunstraub im Film-Kurzfilmprogramm Museumsobjekte

19 Uhr: Begrüßung: Prof. Dr. Bénédicte Savoy+Merten Lagatz (translocations, TU Berlin); Einführung: Debbie Onuoha (CARMAH, HU Berlin) Zeughauskino, Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden 2, 10117 Berlin

(Einspieldatum: 04.12.2012)

Der diesjährige Will-Grohmann-Preis 2012 geht an Nasan Tur

bilder

Foto: Nasan Tur, © VG Bild-Kunst, Bonn 2012

Die Akademie der Künste vergibt den mit 6.500 EUR dotierten Will-Grohmann-Preis 2012 an den Künstler Nasan Tur (* 1974 in Offenbach). Nasan Turs Werk umfasst Fotografien, Videos, skulpturale Installationen und räumliche Interventionen.

In der Jurybegründung heißt es: „Die Kunst des Nasan Tur ist ohne Frage eine politische Kunst, eine Kunst, die sich ebenso umsichtig kulturellen Differenzen wie politischen Despotien annähert, manchen Betrachter mit einem Augenzwinkern zur Besinnung hebt und konzise Missstände der politischen Unterdrückung, der Nationalismen und der Missachtung von Individualität und menschlicher Würde ins Zentrum des Werks rückt.“

Der Jury gehörten an: Hubertus von Amelunxen und Bogomir Ecker sowie Jan Wawrzyniak, Preisträger des Will-Grohmann-Preises 2011.

Anlässlich des 125. Geburtstages des Kunstwissenschaftlers Will Grohmann wird der Preis in diesem Jahr am 4. Dezember im Rahmen eines internationalen Kolloquiums zu Will Grohmann in Dresden vergeben. Das Kolloquium richtet die Akademie der Künste zusammen mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vom 3. bis zum 5. Dezember aus. Das Kolloquium begleitet die Sonderausstellung zu Will Grohmann, die die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden in der Kunsthalle im Lipsiusbau bis zum 6. Januar 2013 zeigt. In der Ausstellung wird anlässlich der Preisverleihung auch eine eine Arbeit von Nasan Tur gezeigt.

Programm
3. und 4. Dezember 2012, 9 - 21 Uhr, Dresdner Residenzschloss, Hans-Nadler-Saal, Kolloquium
4. Dezember, 19.30 Uhr Preisverleihung des Will-Grohmann-Preises
5. Dezember, 9.30 - 20.30 Uhr, Akademie der Künste, Hanseatenweg, Kolloquium
Eintritt frei. Weitere Informationen und detailliertes Programm des Kolloquiums: willgrohmann.de

Akademie der Künste
Pariser Platz 4
10117 Berlin
Tel. +49(0)30 200 57-15 14
adk.de
nasantur.com

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen

Daten zu Nasan Tur:


- abc 2013
- Art Basel Hong Kong 2018
- art berlin 2017
- art cologne 2015
- FUTUR PERFEKT. Vollendete Zukunft,Frankfurter Kunstverein 2013
- Istanbul Biennial, 2007
- Kunstverein Wiesbaden
- Ngorongoro 2015
- Ngorongoro II ArtistWeekend Berlin 2018
- Taipei Biennial, 2008


top

Titel zum Thema Nasan Tur:

Zwischen Fakten und Fiktion. Nasan Tur bei Blain Southern
Letzte Gelegenheit: Nur noch heute Nasan Tur bei Blain Southern, hier unsere Besprechung

Der diesjährige Will-Grohmann-Preis 2012 geht an Nasan Tur
Die Akademie der Künste vergibt den mit 6.500 EUR dotierten ...

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Museum Nikolaikirche




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.