Anzeige
kunstsammlung

(Einspieldatum: 24.01.2013)

Benefiz-Kunstauktion von TERRE DES FEMMES

bilder

Rosa Loy, Mansarde, 2012, Kasein auf Leinwand, 90 x 130cm, Copyright: Uwe Walter, Berlin

Am Samstag, den 23. Februar 2013, findet in der Berlinischen Galerie eine Auktion zugunsten von TERRE DES FEMMES für für gewaltbetroffene Mädchen und Frauen statt.

Werke gibt es u.a. von Elvira Bach, Jonas Burgert, Andrea Büttner, Miriam Cahn, DUVAN, Robert Elfgen, Olafur Eliasson, VALIE EXPORT, Harald Hauswald, Herlinde Koelbl, Jiny Lan, Rosa Loy, Christiane Möbus, Ludwig Rauch, Huang Rui, Iris Schomaker, Chiharu Shiota, Annelies Strba, Klaus Staeck, Mathilde ter Heijne, Thomas Zipp zu ersteigern.
Der Erlös fließt an die Beratungsstelle von TERRE DES FEMMES und soll professionelle Hilfe für gewaltbetroffene Mädchen und Frauen auch in Zukunft gewährleisten.

Die Künstlerin Rosa Loy, die eine Arbeit Bild (siehe Abbildung) spendete, beschreibt ihre Motivationfolgendermaßen: „In meiner Arbeit thematisiere ich Selbständigkeit, Stärke und das Mysterium der Frauen auf dem Wege zu echter Weiblichkeit und eigenem Glück. Das eigene Frausein ungezwungen entdecken und überall leben zu dürfen, erfordert Akzeptanz und Selbstbestimmung. Mir ist es ein wichtiges Anliegen mit der Spende meines Bildes, die Beratungsarbeit von TERRE DES FEMMES zu unterstützen, damit Mädchen und Frauen auf ihrem friedlichen und geschützten Weg ein erfolgreicheres Leben führen werden.“

Auktionsbeginn 19 Uhr, Vorbesichtigung ab 15 Uhr
Berlinischen Galerie, Alte Jakobstraße 124-128, 10969 Berlin
www.kunstauktion-tdf.de/

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Terre des Femmes

top

Titel zum Thema Terre des Femmes:

Benefiz-Kunstauktion von TERRE DES FEMMES
Am Samstag, den 23. Februar 2013, findet in der Berlinischen Galerie eine Auktion zugunsten von TERRE DES FEMMES für für gewaltbetroffene Mädchen und Frauen statt.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 23.04.2018
Interaktive Vorlesung
19 Uhr: Queer-feministisches Leben und Futurität. Werkzeuge für queere politische Imagination und Aktivismus von Killjoy bis Cyborg” mit Prof. Dr. Ulrike E. Auga. Schwules Museum* | Lützowstr. 73 | 10785 Berlin

Anzeige
karma

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin

Anzeige
rundgang


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Kleistpark | Projektraum