Anzeige
Georges Braque – Wegbereiter der Avantgarde

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 03.08.2021
Film ist Erinnerungsarbeit

19 Uhr: Künstler*innengespräch mit Bettina Böhler und Edgar Reitz. Auch als Livestream
Akademie der Künste | Pariser Platz 4 | 10117 Berlin

Aufruf zur Einreichung von Vorhaben in der Initiative Kulturarbeit

von chk (29.01.2013)
vorher Abb. Aufruf zur Einreichung von Vorhaben in der Initiative Kulturarbeit

Die Berliner Jobcenter und das Land Berlin fördern ab 2013 die Fortsetzung der Initiative Kulturarbeit in Berlin. Das heißt durch die Jobcenter und das Land wird die Schaffung von Arbeitsverhältnissen für langzeitarbeitslose Personen bis zu 24 Monaten weiterhin gefördert.

Der Beirat der Initiative Kulturarbeit in Berlin ruft deshalb alle interessierten Kultureinrichtungen, kulturellen Initiativen und Projekte auf, Vorschläge für die Einrichtung zusätzlicher Stellen einzureichen. Die Vorschläge sollten bis zum 11.02.2013 online unter ww.berliner-kulturarbeit.de eingereicht werden.

In dem Aufruf heißt es u.a.: "Die Vermittlung der Bewerber erfolgt über die Jobcenter. Die Tätigkeit erfolgt in Teilzeit (30 Wochenstunden). Die Vergütung beträgt 975 €/Monat (Arbeitnehmerbrutto). Der Beirat der Initiative Kulturarbeit entscheidet über die eingereichten Vorschläge für einzurichtende Stellen in Berliner Kultureinrichtungen auf der Grundlage der Ziele und Förderkriterien der Initiative Kulturarbeit.

Ziele und Förderkriterien der Initiative Kulturarbeit in Berlin sind:
- Verbesserung der strukturellen Arbeitsbedingungen von Künstlern
- Erhöhung der Nachfrage nach künstlerischen Leistungen
- Stabilisierung und nachhaltige Weiterentwicklung von kulturellen Initiativen, freien
Trägern und Akteuren der Kulturwirtschaft, Kulturorganisationen und Kulturinstitutionen
- Unterstützung von temporären künstlerischen und kulturellen Vorhaben
- Unterstützung von Vorhaben der kulturellen Bildung.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf zu fördernde Stellen."

Alles weitere unter: berliner-kulturarbeit.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Initiative Kulturarbeit:

Aufruf zur Einreichung von Vorhaben in der Initiative Kulturarbeit
Die Berliner Jobcenter und das Land Berlin fördern ab 2013 die Fortsetzung der Initiative Kulturarbeit in Berlin.

top

zur Startseite

Anzeige
Ateliers suchen mieten anbieten

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schering Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
tunnel 19




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.