(Einspieldatum: 13.02.2013)

Ausschreibung für bildende Künstlerinnen und Künstler: Lise-Meitner-Denkmal

bilder

Bis 15.3.2013 können sich Künstler an dem vorgeschalteten offenen Bewerbungsverfahren für das Lise-Meitner-Denkmal im Ehrenhof der Humboldt-Universität zu Berlin beteiligen. Bei dem folgenden Kunstwettbewerb handelt es sich dann um einen nichtoffenen Wettbewerb.

Lise Meitner war Physikerin, sie lebte von 1878 bis 1968.
Zur Erinnerung: "Lise Meitner gehört zu den ersten Frauen, die in Deutschland eine wissenschaftliche Laufbahn bis hin zur Professur erfolgreich absolvierten. Sie war die erste Assistentin an der Berliner Universität, 1913 wurde sie als erste Frau Wissenschaftliches Mitglied der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft (eine der wichtigsten wissenschaftlichen Einrichtungen im damaligen Deutschland), 1922 habilitierte sie sich als erste Physikerin Deutschlands und 1926 wurde sie als erste Frau an der Berliner Universität zur außerordentlichen Professorin berufen. 1933 wurde ihr, wie vielen anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, auf Grund ihrer jüdischen Abstammung die Lehrbefugnis entzogen. 1938 musste sie nach Schweden ins Exil flüchten. Trotz mehrfacher Aufforderungen verweigerte sie ihre Mitwirkung am Bau der Atombombe und engagierte sich nach Kriegsende weltweit für eine friedliche Nutzung der Kernenergie. Lise Meitner war die Entdeckerin einer Reihe neuer Isotope und entwickelte u.a. den Begriff der Kernspaltung als einen entscheidenden Beitrag zur Atomtheorie. Mit ihrer experimentellen physikali‐schen Grundlagenforschung trug sie maßgeblich zur Erschließung neuer Wissenschaftsgebiete bei." (PM)

Unterlagen und weitere Informationen:
http://frauenbeauftragte.hu-berlin.de/kommunikativ/lise-meitner-denkmal

chk

weitere Artikel von chk




Kataloge/Medien zum Thema: Lise-Meitner-Denkmal

top

Titel zum Thema Lise-Meitner-Denkmal:

Ausschreibung für bildende Künstlerinnen und Künstler: Lise-Meitner-Denkmal
Bis 15.3.2013 können sich Künstler an dem vorgeschalteten offenen Bewerbungsverfahren für das Lise-Meitner-Denkmal im Ehrenhof der Humboldt-Universität zu Berlin beteiligen.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 17.10.2017
MOVES#159 Nadja Abt
20.30 Uhr: »Seafarers – Seefrauen« mit szenischer Lesung, Filmscreening und Postern
Image Movement | Oranienburger Str. 18 | 10178 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kunsthochschule Berlin-Weißensee