(Einspieldatum: 25.06.2013)

Twitterzahlen zur bildenden Kunst


bilder

Name Follower Friends Listed


artinberlin 30155 2337 1220
Wir twittern zur zeitgenössischen Kunst Impressum http://t.co/UoSq9zXfHC + http://t.co/XQkw8vUSLi

nrw_forum 1506814086 672
Current exhibition: Alaïa. Azzedine Alaϊa in the 21st century From 08. June until 08. September 2013

art_magazin 12064426 562
Europe`s largest art magazine coming to you from Hamburg

staedelmuseum 66924295 545
Das Sädel Museum gibt einen Überblick über 700 Jahre europäische Kunstgeschichte. Impressum: http://t.co/VdH6YjHIjn

zkmkarlsruhe 61591429 452
Das ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie vereint Sammlung, Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, Veranstaltungen, Forschung und Produktion.

MonopolMagazin 7128681 337
Magazin für Kunst und Leben aus Berlin



haus_der_kunst 53111345 303
Haus der Kunst in Munich is a non-collecting public museum and a key global center for contemporary art.

Ausstellungen 3138517 270
Ausstellungen, Museen, Stellenangebote und News zu Kunst & Kultur http://t.co/kUtRR0rEhB

ArtFactsNet 4859174 196
International guide for modern, contemporary and emerging art twitters about: company insights, important changes and news concerning http://t.co/9cf1PoVtj4

ARTEFAKTBERLIN 3296 3196 139
Kommunikation, PR und Marketing für Kultur, Kunst und Klassik. Für ARTEFAKT Kulturkonzepte twittert für euch Stefan Hirtz.

smbmuseum 1634400 115
19 Museen + 4 Institute = Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Tate 879779941 13592
Art galleries in UK; Tate Britain, Tate Modern, Tate Liverpool & Tate St Ives. Tweeting from Tate; Bethany, Jesse, Leanne, Sofie, Stacey and Tate Info team

jmberlin 83492 72
JÃœDISCHES MUSEUM BERLIN Zwei Jahrtausende deutsch-jüdische Geschichte. Lindenstr. 9-14, 10969 Berlin

e_flux 404041534 1304
e-flux is an international art network reaching more than 90,000 visual arts professionals

- ct

weitere Artikel von - ct




Kataloge/Medien zum Thema:

top

Titel zum Thema :

7. ART BRANDENBURG: 9.-12. November 2017 in Potsdam
Die Kunstmesse 7. ART BRANDENBURG präsentiert 100 zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler, Künstlerkollektive und Produzentengalerien aus Brandenburg / Berlin mit Malerei, Grafik, Bildhauerei, Mixed Media, Installation, Fotografie, Film, Zeichnung und Kunstbuch.(Sponsored Content)

Für Geflüchtete mit Interesse an einem künstlerischen Studium
Auch in diesem Jahr bietet die Universität der Künste Berlin eine Interkulturelle Studienvorbereitung für Geflüchtete mit Interesse an einem künstlerischen Studium an.

Give & Take – Fotografieausstellung
Die zweiteilige Ausstellung Give & Take untersucht das Wechselspiel von Studierenden und Lehrenden an der BTK Fakultät für Art & Design.
Sponsored Content

Vorschau: berlin daily (bis 22.10. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

100 Prozent für den Künstler
Ausstellungsbesprechung: Für Künstler in Berlin wird es immer enger. Bezahlbare Ateliers sind mindestens so schwer zu finden wie erschwingliche Wohnungen. Und bestehende Kreativräume wie etwa die Weddinger Uferhallen drohen, ...

Internationaler Kultur-Freiwilligendienst
Bewerbung möglich: Jetzt bis 1. Dezember für FSJ im Ausland bewerben – für alle zwischen 18 und 26 Jahren

Von Marzahn-Hellersdorf lernen
Am Sonntag, 15. Oktober 2017, schließt die IGA Berlin 2017 ihre Pforten. Über das in diesem Rahmen stattfindende Ausstellungsprojekt "Sichten einer Landschaft" berichteten wir Folgendes:

Projektzuschüsse
Präsentationsförderung für Projekte und Kataloge im Bereich Bildende Kunst von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa ausgeschrieben.

Von Tulpen, Kakteen und Stühlen aus Sand – „Gemischte Gefühle“ zeigt aktuelle Kunst aus Brüssel
Ausstellungsbesprechung: Den Aufhänger für die neue Schau „Gemischte Gefühle. Brüssel / Berlin #1“ bot ein Artikel der New York Times aus dem Jahr 2015, in dem Eimear Lynch Brüssel als das „Neue Berlin“ vorschlägt.

Ina Schoenenburg erhält Otto-Steinert-Preis 2017 der DGPh
Mit dem diesjährigen Otto-Steinert-Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) wird Ina Schoenenburg (* 1979 in Berlin) für ihr fotografisches Langzeitprojekt „Blickwechsel“ ausgezeichnet.

Menschliche und nichtmenschliche Akteure im Netzwerk
Ausstellungsbesprechung zu "Nonhuman Networks" bei Art Laboratory Berlin: Kommunikation ist ein zentraler Bestandteil unserer Existenz. Nicht alleine der menschlichen, sondern auch der nicht-menschlichen Lebensformen.

Vorschau: berlin daily (bis 15.10. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

Open Call für Residenz an der Kulturakademie Tarabya
Ab sofort können sich Künstlerinnen und Künstler unterschiedlicher Disziplinen bewerben für einen vier- bis achtmonatigen Aufenthalt an der Kulturakademie Tarabya in Istanbul.

Arbeitsstipendien im Bereich Film und Video
Stipendien und Projektmittel für Filmvorhaben im Rahmen des Berliner Künstlerinnenprogramms für 2018 ausgeschrieben

Yngve Holen mit dem 12. Robert-Jacobsen-Preis der Stiftung Würth in Berlin ausgezeichnet
Der in Berlin lebende Künstler Yngve Holen (* 1982 in Braunschweig) hat den alle zwei Jahre verliehenen und den mit 25.000 Euro dotierten Robert-Jacobsen-Preis der Stiftung Würth erhalten.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 19.10.2017
Galeriegespräch
19 Uhr: Mike Schlaich im Gespräch mit Anupama Kundoo im Rahmen d. Ausstellung "Building Knowledge, Building Community"
Architektur Galerie Berlin | Karl-Marx-Allee 96 | 10243 Berlin

Berlin Daily 19.10.2017
Künstlerführung und Gespräch
16 Uhr: im Rahmen der Ausstellung Wildsidewest - Fotografie von Anna Lehmann-Brauns. Moderation Dr. Sabine Ziegenrücker.
HAUS am KLEISTPARK | Projektraum | Grunewaldstr. 6/7, 10823 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Akademie der Künste / Hanseatenweg




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kienzle Art Foundation




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Schwartzsche Villa