Anzeige
kunstkraftwerk

(Einspieldatum: 14.04.2003)

Goldrauschprojekt

Das Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT ist ein einjähriges Professionalisierungsprogramm für Bildende Künstlerinnen, das ihnen helfen soll, den Umgang mit der künstlerischen Berufspraxis zu meistern.
Am Ende jedes Kurses folgt im Herbst jeweils eine Abschlussausstellung. Der Bewerbungsschluss für das kommende Jahr ist voraussichtlich 31.10.2003.

Die Künstlerinnen, die für den diesjährigen Kurs von einer Jury ausgewählt wurden, sind:
Bettina Carl, Meike Dölp, Rabea Eipperle, Sofia Hultén, Folke Köbberling, Ulla Ostendorf, Susanne Pomrehn, Lucy Powell, Anette Rose, Nicole Schuck, Alexandra Trencséni, Petra Trenkel, Anja Vormann, Christine Weber, Ella Ziegler

Wer bereits jetzt einen Blick auf das künstlerische Schaffen der Teilnehmerinnen werfen möchte, kann dies tun, unter:

goldrausch-kuenstlerinnen.de

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: kunstförderung

top

Titel zum Thema kunstförderung:

Goldrauschprojekt
Das Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT ist ein einjähriges . . .
(Einspieldatum: 14.4.2003)

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 17.01.2018
Filme und Künstlergespräch
19 Uhr: mit mit Lutz Dammbeck im Rahmen der Ausstellung Hinter der Maske. Künstler in der DDR
Museum Barberini | Alter Markt | Humboldtstr. 5–6 | 14467 Potsdam

Anzeige
rundgang

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
berlin

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
Atelier


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Morgenstern-Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
Schloss Biesdorf