Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 07.02.2014)

Wer erhält wie viel aus dem Hauptstadtkulturfonds?

bilder

Der Hauptstadtkulturfonds fördert innovative, über die Stadt hinaus wirkender Projekte unterschiedlicher künstlerischer Sparten. Es lagen 295 Anträge vor, mit einem Antragsvolumen von rund 21,1 Millionen €. Gefördert werden (im zweiten Entscheidungsverfahren für das Jahr 2014 ) für 4,3 Millionen € für insgesamt 64 Projekte.

Der Jury gehörten an:
- Nezaket Ekici – Bildende Künstlerin
- Dr. Markus Fein, Musikwissenschaftler
- Dr. Anette Hüsch, Kunst- und Medienwissenschaftlerin, Direktorin der Kunsthalle zu Kiel
- Tobi Müller, Kulturjournalist, Dramaturg und Moderator
- Dr. Claudia Schmölders, Schriftstellerin und Publizistin
- Frank Weigand, Journalist, Tanzkritiker und Übersetzer

Aus dem Bereich Bildende Kunst sind das folgende

Verein der Freundinnen und Freunde des Schwulen Museums in Berlin e.V. ,
Mein Kamerad - Die Diva - Theater an der Front und in Gefangenenlagern des 1. Weltkriegs - 70.000 €
Kooperationspartner: Deutsche Kinemathek Berlin

Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin - Martin-Gropius-Bau,
Pasolini Roma - 100.000 €
Centre de Cultura Contemporània de Barcelona, Cinématèque Française Paris, Palazzo delle Esposizioni Rom, Italienisches Kulturinstitut, Kino Arsenal

Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen,
Ken Adam - Visionäre Räume - 140.000 €

Werkbundarchiv e.V. - Museum der Dinge
Made in Germany - Politik mit Dingen. Der deutsche Werkbund 1914 - 100.000 €

Bauhaus-Archiv e.V. Museum für Gestaltug
Sensing the Future: László Moholy-Nagy und die neuen Medien - 100.000 €

District Kunst- und Kulturförderung gGmbH
The Forgotten Pioneer Movement - 65.000 €
Galerie M

Georg Kolbe Museum
Vanitas ? Motive des Vergänglichen in der zeitgenössischen Skulptur - 50.000 €

Ingeborg Quaas
Brennzeiten - 50.000 €
Galerie Amalienpark, Kulturamt Pankow

KW Institute for Contemporary Art – Kunst-Werke Berlin e.V.
Ryan Trecartin [Arbeitstitel] - 140.000 €

Hennig, Jordan, Meyer
Artist Placement Group - Pioniere der Kontextkunst (AT) - 60.000 €
Kunstraum Kreuzberg

Schinkel Pavillon e.V.
Eva Koátková - Anatomical Orchestra - 20.000 €

MOMENTUM gUG Kunstquartier Bethanien
Imperiale Fragmente/ Fragments of Empires - 27.000 €
Centrum Hungaricum, Kunstraum Kreuzberg

Darüber hinaus hat der Gemeinsame Ausschuss folgende finanzielle Aufstockungen für von der Jury empfohlene Förderungen aus der Fonds-Reserve für Projektförderungen beschlossen:

Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin - Martin-Gropius-Bau,
Pasolini Roma - 95.000 €

Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen,
Ken Adam - Visionäre Räume - 45.000 €

Bauhaus-Archiv e.V. Museum für Gestaltug
Sensing the Future: László Moholy-Nagy und die neuen Medien - 100.000 €

weitere Informationen: hauptstadtkulturfonds.berlin.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Hauptstadtkulturfonds

top

Titel zum Thema Hauptstadtkulturfonds:

Hauptstadtkulturfonds
Der Hauptstadtkulturfonds vergibt im zweiten Entscheidungsverfahren für das Jahr 2018 rund 7,613 Millionen € für 100 Projekte.
Aus dem Bereich Bildende Kunst erhalten folgende Projekte eine Förderung:

Hauptstadtkulturfonds 2018 - Abgabetermin naht
Ausschreibung: Noch bis 20. April 2017 können für eine Einzelprojektförderung aus dem Hauptstadtkulturfonds für das Jahr 2018 Anträge gestellt werden.

Hauptstadtkulturfonds: Entscheidung über Fördergelder
Der Hauptstadtkulturfonds vergibt im ersten Entscheidungsverfahren für das Jahr 2017 rund 3,2 Millionen € für 40 Projekte.

Abgabetermin beim Hauptstadtkulturfonds für 2017
Für eine Einzelprojektförderung aus dem „Hauptstadtkulturfonds“ für das Jahr 2017 können Anträge bis zum 15. April 2016 gestellt werden.

Hauptstadtkulturfonds 2016 - Abgabetermin naht
Nur noch bis 1. Oktober 2015 können Anträge zur Einzelprojektförderung aus dem „Hauptstadtkulturfonds“ für das Jahr 2016 gestellt werden.

Wer erhält wie viel aus dem Hauptstadtkulturfonds?
Der Hauptstadtkulturfonds fördert innovative, über die Stadt hinaus wirkender Projekte unterschiedlicher künstlerischer Sparten.

Abgabetermin für Hauptstadtkulturfonds 2016 naht
Nur noch bis nächsten Mittwoch, den 15.4.2015, können Anträge für Einzelprojektförderungen aus dem Hauptstadtkulturfonds gestellt werden.

Förderung des Hauptstadtkulturfonds für 2015
Der Hauptstadtkulturfonds hat über die zum 15. April 2014 (1. Antragsverfahren) eingereichten Anträge für das Jahr 2015 entschieden.

Hauptstadtkulturfonds
Noch bis zum 15. April 2014 können Anträge für eine Einzelprojektförderung aus dem „Hauptstadtkulturfonds“ für das Jahr 2015 gestellt werden.

Wer erhält wie viel aus dem Hauptstadtkulturfonds?
Der Hauptstadtkulturfonds fördert innovative, über die Stadt hinaus wirkender Projekte unterschiedlicher künstlerischer Sparten. Aus dem Bereich sind das folgende ...

Einzelprojektförderung aus dem „Hauptstadtkulturfonds“ für 2014
Noch bis 1. Oktober 2013 können Anträge für Einzelprojektförderung aus dem Hauptstadtkulturfonds gestellt werden.

Hauptstadtkulturfonds fördert 48 Projekte
Der Hauptstadtkulturfonds vergibt im ersten Entscheidungsverfahren für 2013 rund 3,5 Millionen € für 48 Projekte.

Ausschreibung Hauptstadtkulturfonds 2013
Noch bis zum 16. April 2012 können Anträge für eine Einzelprojektförderung aus dem „Hauptstadtkulturfonds“ für das Jahr 2013 gestellt werden.

Abgabetermin Hauptstadtkulturfonds für 2012
Der Kurator für den Hauptstadtkulturfonds, Hans Helmut Prinzler, weist darauf hin, dass für eine Einzelprojektförderung aus dem „Hauptstadtkulturfonds“ für das Jahr 2012 Anträge bis zum 30. September 2011 gestellt werden können.

Abgabetermin - Hauptstadtkultufonds für Förderung 2012
Der Kurator für den Hauptstadtkulturfonds, Hans Helmut Prinzler, weist darauf hin, dass für eine Einzelprojektförderung aus dem „Hauptstadtkulturfonds“ für das Jahr 2012 Anträge bis zum 15. April 2011 gestellt werden können.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 18.12.2017
Montagsführung
16.30: durch die Ausstellung : Blick Verschiebung Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf | Alt-Biesdorf 55 | 12683 Berlin
S-Bahnhof Biesdorf, U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz

Anzeige
berlin

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
rundgang

Anzeige
Atelier


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung klein
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Morgenstern-Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
PALASTgalerie Berlin