Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 17.02.2020
Gespräch

19 Uhr: Tyler Coburn and Adam Gibbons in conversation with Murat Adash, Friederike Sigler, and Eva Wilson
KW Institute for Contemporary Art Berlin | KW Studio, front house, 1st floor | Auguststr. 69, 10117 Berlin

(Einspieldatum: 18.03.2014)

Personalien: Markus Brüderlin gestorben

von chk
bilder

Wie das Kunstmuseum Wolfsburg gestern mitteilte, ist sein Direktor Markus Brüderlin am Sonntag, den 16.3.2014, verstorben. Markus Brüderlin wurde 1958 in Basel geboren. Er studierte Kunstgeschichte, Kunstpädagogik, Philosophie und Germanistik in Wien / Wuppertal und promovierte zum Thema „Die Bedeutung des Ornaments für die abstrakte Kunst des 20. Jahrhunderts“. Bevor er 2006 die Leitung des Kunstmuseums Wolfsburg übernahm, war er u.a. Kunstkurator des österreichischen Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie Gründer des Kunstraums Wien und der Zeitschrift Springer. Von 1996 bis 2005 war Brüderlin Leiter der Fondation Beyeler in Riehen/Basel.

In Wolfsburg zeichnete Brüderlin u.a. für Ausstellungen wie Japan und der Westen. Die erfüllte Leere (2007), James Turrell. The Wolfsburg Project (2009), Rudolf Steiner und die Kunst der Gegenwart (2010), Alberto Giacometti. Der Ursprung des Raumes (2010), Die Kunst der Entschleunigung (2011) und Kunst & Textil (2013/2014) verantwortlich. Die Präsentation von Kunst & Textil mit rund 100 Werken von 41 Künstlern wird ab diesem Monat in der Staatsgalerie Stuttgart gezeigt.
Ein wichtiger Ansatz in Brüderlins Denken war, grenzübergreifend die Kunst der Moderne auf ihre Aussagekräftigkeit im Hinblick auf das 21. Jahrhundert zu befragen.

Unsere Redaktion hatte mehrfach die Gelegenheit, Herrn Brüderlin über seine Ausstellungstätigkeit in Wolfsburg zu interviewen, wie beispielsweise über die Ausstellung "Japan und der Westen. Die erfüllte Leere": art-in-tv.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Markus Brüderlin:

Personalien: Markus Brüderlin gestorben
Wie das Kunstmuseum Wolfsburg gestern mitteilte, ist sein Direktor Markus Brüderlin am Sonntag, den 16.3.2014, verstorben.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.