Otto Piene


Dauer: ca. 2.00 min

Die Neue Nationalgalerie und die Deutsche Bank KunstHalle widmen dem Künstler Otto Piene drei spektakuläre Projekte in Berlin: eine Ausstellung zum visionären Frühwerk (Deutsche Bank KunstHalle, 17. Juli – 31. August 2014), eine Re-Inszenierung der bedeutenden Dia-Arbeit „The Proliferation of the Sun“ (Neue Nationalgalerie, 17. Juli – 31. August 2014) sowie ein Sky Art Event im Außenbereich der Neuen Nationalgalerie, das am 19. Juli den Auftakt für den Berliner Kunstsommer mit Otto Piene bildet.

art-in-berlin hat erste Eindrücke von „The Proliferation of the Sun“ im Video festgehalten.

Otto Piene. More Sky
17. Juli – 31. August 2014

Neue Nationalgalerie
Kulturforum
Potsdamer Straße 50
10785 Berlin

Öffnungszeiten Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 22 – 3 Uhr Montags geschlossen

Eintritt Ausstellung frei

Deutsche Bank KunstHalle
Unter den Linden 13/15
10117 Berlin

Öffnungszeiten Täglich 10-20 Uhr

www.ottopieneinberlin.de

ct

weitere Artikel von ct

Newsletter bestellen

Daten zu Otto Piene:


- Art Basel 2013
- Art Basel 2016
- Art Basel Hong Kong, 2016
- Art Basel Miami Beach 2013
- art basel miami beach, 2014
- art berlin 2017
- art cologne 2015
- Biennale Venedig 2013
- Daimler Art Collection
- Gwangju Biennale, 2014
- Lyon Biennale 2017
- MoMA Collection
- Museo Reina Sofía, Collection
- nbk Berlin
- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt
- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD
- Socle du Monde Biennale 2017
- ZKM Sammlung, Karlsruhe


top

Titel zum Thema Otto Piene:

Otto Piene gestorben
Gestern am Donnerstag, den 17. Juli, ist Otto Piene im Alter von 86 Jahren in Berlin gestorben. Vor zwei Tagen konnten wir ihn noch auf der Pressekonferenz Deutsche Bank KunstHalle und anschließend in der Neuen Nationalgalerie zur Ausstellungseröffnung erleben.


Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW15)
Der Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen. Besonders hinweisen möchten wir auf Otto Piene in der Langen Foundation, Neuss. Piene ist ein wichtiger Wegbereiter für kinetische Kunst und war Mitbegründer der ZERO-Bewegung.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Hanseatenweg




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.