Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 12.12.2019
Hybrid Futures

20 Uhr: Spekulationen von Hito Steyerl, Mike Tyka und Jules LaPlace im Rahmen von »Hybrid Futures. Kunst und Wissenschaft zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft«
Futurium, Alexanderufer 2, 10117 Berlin

(Einspieldatum: 07.10.2014)

Vorschau: berlin daily (bis 12.10.2014)

bilder

Nam June Paik / Raumansicht, Schwindel der Wirklichkeit, Veranstaltungen, siehe unten.

"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Was drängt den Text zum Bild?

(Datum: 07.10.2014)
17 Uhr: Junge Akademie: Literatur - Film - Graphic Novel. Im Rahmen der Ausstellung "Schwindel der Wirklichkeit"
Akademie der Künste | Hanseatenweg 10 | 10557 Berlin

DOKU.ARTS

(Datum: 08.10.2014)
20 Uhr: Revelando Sebastião Salgado. Ein sehr persönliches Portrait des brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado.
Eintritt: 5 €; Reservierungen: 030 20304-421 oder zeughauskino@dhm.de>zeughauskino@dhm.de
Zeughauskino, Unter den Linden 2, 10117 Berlin

Künstlergespräch

(Datum: 09.10.2014)
19 Uhr: “We are here – We are near – We are real” mit Bjørn Melhus und Stefan Heidenreich im Rahmen der Ausstellung „Schwindel der Wirklichkeit“.
Akademie der Künste | Hanseatenweg 10 | 10557 Berlin

Performance: I Got A Plan To Get Us Out Of Here

(Datum: 10.10.2014)
19 Uhr: mit Chryssa Tsampazi - im Rahmen der Ausstellung "PERSONAL TERRITORIES"
okk/raum29, Prinzenallee 29, 13359 Berlin

DOKU.ARTS

(Datum: 11.10.2014)
19 Uhr: Michael H. Profession: Director. Faszinierende Einblicke in die Arbeit des Regisseurs Michael Haneke.
21 Uhr: Art and Craft. Deutschlandpremiere des Films über den Kunstfälscher Mark Landis – der „bessere Beltracchi“! In Anwesenheit der Regisseurin. Eintritt: 5 €; Reservierungen: 030 20304-421 oder zeughauskino@dhm.de>zeughauskino@dhm.de
Zeughauskino, Unter den Linden 2, 10117 Berlin

PERFORMANCE: Lebende Bilder

(Datum: 12.10.2014)
12 Uhr: Stasi Dialoge mit Lisa Junghanß. im Rahmen der Ausstellung "Lost in Interiors. Photographische Positionen zur politischen Haft".
Kommunale Galerie Berlin | Hohenzollerndamm 176 | 10713 Berlin

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

Erste Programmankündigungen von der transmediale
Kurzinfo: Die kommende transmediale 2020 findet vom 28.1.20-1.3.20 statt. Ihr Titel lautet End to End. Kürzlich wurden erste Programmpunkte veröffentlicht.

B*tches & Babies – Austausch über Mutter*schaft, Elternschaft und Care-Arbeit in den KW
Besprechung: Welche neuen Konzepte verbergen sich hinter dem Gendersternchen in „Mutter*schaft“? Dieser und vielen weiteren Fragen widmet sich die Veranstaltungsreihe „B*tches & Babies“ an den KW Institute for Contemporary Art.

Offene Ateliers bei GlogauAIR
Veranstaltungstipp zum Wochenende: Am Freitag und Samstag öffnen in der Glogauer Str. 16 Künstler*innen ihre Ateliers und laden zum Rundgang ein.

Helga Paris erhält Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie
Auszeichnung: Klare dokumentarische Bildsprache der Photographie auf höchstem Niveau ...

Kölnmesse stellt die art berlin ein
Mit einem Paukenschlag endet bis auf Weiteres die Kunstmesse art berlin.

Das Kunstfestival 48 Stunden Neukölln steht 2020 unter dem Motto „BOOM“
Kurzinformation: Bewerbungen für Festivalbeiträge möglich bis zum 3. Februar 2020

Das Unsichtbare wird sichtbar: Caline Aoun im PalaisPopulaire
Ausstellungsbesprechung: Caline Aoun ist "Artist oft the Year" der Deutschen Bank. Aus diesem Anlass präsentiert das PalaisPopulaire ihre Ausstellung "seeing is believing", in der die Künstlerin veranschaulicht, wie Technologie und Digitalisierung unsere Wahrnehmung der Bilder und somit die Realität beeinflussen.

berlin daily (bis 15.12.2019 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Hydra – Goldrausch 2019: Eine Ausstellung mit positiver Aura
Letzte Gelegenheit dieses Wochenende. Die Ausstellung neigt sich am 8. Dezember ihrem Ende zu.

Kunstwettbewerb für Forschungsneubau SupraFAB der Freien Universität Berlin entschieden
Einstimmig hat das Preisgericht unter dem Vorsitz der Künstlerin Professor Liz Bachhuber den Entwurf SUPRA SWING der Berliner Künstlerin Katja Marie Voigt zur Realisierung empfohlen.

Kunst und Design studieren an der weißensee kunsthochschule berlin
Kurzinfo: Wichtige Infos für angehende Künstler*innen und Designer*innen: Anmeldungen zu den Eignungsprüfungen bis zum 10. Dezember 2019

Zivilgesellschaftliche Zapfenstreiche
Das Zentrum für Politische Schönheit macht mit neuer Aktion auf das Verblassen der "Deutschen Erinnungnskultur" auf sich aufmerksam.

Neuaufnahme in den Verein Berliner Künstler
Zur Information: Der Verein Berliner Künstler ist ein Zusammenschluss professioneller bildender Künstler und Künstlerinnen aller Sparten. Sein Ziel ist es, die bildende Kunst in und aus Berlin durch Projekte und Ausstellungen zu fördern.

Der erste Spatenstich für das Museum des 20. Jahrhunderts
Kurzinfo: Geht doch. Nach vielen Diskussionen ist es nun soweit, heute erfolgt der Erste Spatenstich für das Museum des 20. Jahrhunderts.

berlin daily (bis 8.12.2019 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.