(Einspieldatum: 11.12.2014)

Bernard Frize erhält den Käthe-Kollwitz-Preis 2015


bilder

Bernard Frize (*1954 in Saint-Mandé, Frankreich), der sich seit den 1970er Jahren der abstrakten Malerei widmet, erhält den mit 12.000 EUR dotierten Käthe-Kollwitz-Preis 2015. Mit der jährlich vergebenen Auszeichnung ehrt die Akademie der Künste den französischen Künstler für seinen bedeutenden Beitrag zur Malerei.

In der Jury waren: Ayşe Erkmen, Mona Hatoum und Karin Sander. Sie heben insbesondere seine gleichermaßen sinnliche wie konzeptuelle Arbeitsweise hervor, der selbst geschaffene Regeln und Systeme zu Grunde liegen, und die faszinierend, eigenwillig und konsequent ist. Zu seiner Malerei heißt es weiter: "Der Betrachter spürt den von Frize geschaffenen Systemen in den Bildern nach, er „aktiviert" sie, wie der Künstler sagt: „A painting is an object hung on the wall waiting for people to come and activate it." Diese Systeme erscheinen überraschend einfach und erweisen sich dabei gleichzeitig als kompositorisch kompliziert. Zum Beispiel folgen senkrecht und waagrecht geführte Farbstränge gesetzten Regeln, die auf sich selbst bezogen logisch sind und keine Referenz außerhalb des Bildes haben. Die Maltechnik und der Prozess des Farbauftrags bleiben immer nachvollziehbar und werden zugleich auch zum Bildinhalt. Jedes Bild ist auf diese Weise neu choreografiert und in sich überzeugend und vielschichtig.

Bisherige Preisträger waren u.a.: Corinne Wasmuht (2014), Eran Schaerf (2013), Douglas Gordon (2012), Janet Cardiff & George Bures Miller (2011), Mona Hatoum (2010).

Der Preis wird am 10. September 2015 in Berlin verliehen. Anlässlich der Preisvergabe zeigt die Akademie der Künste in ihrem Gebäude am Hanseatenweg vom 11. September bis zum 25. Oktober 2015 eine Ausstellung mit ausgewählten Gemälden von Bernard Frize.

adk.de

chk

weitere Artikel von chk


Daten zu Bernard Frize:


- Art Basel 2013
- Art Basel Hong Kong 2014
- Art Basel Hong Kong, 2016
- Art Basel Miami Beach 2013
- art basel miami beach, 2014
- art cologne 2015
- daad Stipendiat
- Daimler Art Collection
- Frieze London 2016
- Galerie Perrotin
- MoMA Collection
- S.M.A.K. Sammlung, Gent
- Sammlung 20. 21. Jh. Kunstmuseum Basel
- Sammlung MMK, Frankfurt

Kataloge/Medien zum Thema: Bernard Frize

top

Titel zum Thema Bernard Frize:

Farbchoreografien. Bernard Frize in der Akademie der Künste
Nur noch an diesem Wochenende zu sehen. Hier unsere Ausstellungsbesprechung: ...

Bernard Frize erhält den Käthe-Kollwitz-Preis 2015
Bernard Frize, der sich seit den 1970er Jahren der abstrakten Malerei widmet, erhält den mit 12.000 EUR dotierten Käthe-Kollwitz-Preis 2015. Mit der Auszeichnung ehrt die Akademie der Künste den französischen Künstler für seinen bedeutenden Beitrag zur Malerei.

Fred-Thieler-Preis Verleihung an Bernard Frize
Der alle 2 Jahre verliehene und mit 10.000 EUR dotierte Fred-Thieler-Preis für Malerei zeichnet herausragende Künstler/innen aus. Der Preis ist außerdem mit einer Ausstellung einer Publikation verbunden. Am 17.3.11 findet die diesjährige Preisverleihung und Eröffnung der Ausstellung des Preisträgers Bernard Frize ...

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 07.12.2016
Fotografie zwischen Nähe und Distanz
18 Uhr: Gespräch + Ausstellungsführung mit den Fotografen Luca Vecoli & Michael Hughes im Rahmen der Gruppenausstellung FILMRISS
BOULEVARD BERLIN, Schloßstraße 10, 1. OG, 12163 Berlin-Steglitz

Anzeige
Burg Halle

Anzeige
Atelier

Anzeige
Atelier



Anzeige


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Akademie der Künste / Hanseatenweg