(Einspieldatum: 15.12.2014)

Vorschau: berlin daily (bis 21.12.2014)


bilder

"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in der wöchentlichen Vorschau von art-in-berlin

CYBERFEST BERLIN

(Datum: 15.12.2014)
19 Uhr: “THE OTHER HOME” performance curated by CYLAND features Russian and local Berlin auditory artists ...
PLATOON Kunsthalle | Schönhauser Allee 9, Berlin

Fernsehtipp

(Datum: 16.12.2014)
22.45 Uhr: Niemals weit genug – Die Geschichte des Tomi Ungerer / Bayerisches Fernsehen

Lesung und Gespräch

(Datum: 17.12.2014)
20 Uhr: Viktor Mazin | Freuds Gespenster. Hrsg.u.Nachwort Wladimir Velminski. Einführung Andreas Rötzer. Radio-Gespenster / Auf Sendung gehen u.a. Viktor Mazin, Ivan Razumov, Joulia Strauss, Wladimir Velminski. oqbo | raum für bild wort ton | Brunnenstraße 63 | 13359 Berlin

Soundabend

(Datum: 18.12.2014)
19 Uhr: FEED FREQUENCIES präsentiert einen Soundabend mit Jan Jelinek und Robert Lippok (10 €)
KW Institute for Contemporary Art | Auguststraße 69 | 10117 Berlin

Videoart at Midnight

(Datum: 19.12.2014)
24 Uhr: #60: Assaf Etiel aka Safy Sniper
Kino Babylon | Rosa-Luxemburg-Straße 30 | 10178 Berlin

Für Spätentschlossene zu Weihnachten

(Datum: 20.12.2014)
Jahresgaben der Kunstvereine - eine Auswahl

Kurzfilmtag Festival u.a. im Prachtwerk

(Datum: 21.12.2014)
19 Uhr: Kurzfilme aus Italien, Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Eintritt ist 3 €.
Prachtwerk Berlin | Ganghoferstr. 2 | 12043 Berlin

chk

weitere Artikel von chk


Add to Flipboard Magazine.


Kataloge/Medien zum Thema:

top

Titel zum Thema :

Im Atelier. Ein Experiment. Johann Gottfried Schadow / Michael Jastram
In der diesjährigen Ausstellung im Schadow-Haus soll die Bildhauerwerkstatt als Ort der kreativen Entwicklung und Umsetzung künstlerischer Ideen, als Ort des Gesprächs und des Gedankenaustauschs, letztlich auch als Schnittstelle zwischen Kunst und Politik in den Mittelpunkt gerückt werden.(Anzeige)

KUR-Journal: Editorial von Ulf Bischof
Der Referentenentwurf eines „Gesetzes zur erleichterten Rückgabe von abhandengekommenem Kulturgut“ liegt seit Sommer 2015 vor, und es scheint, ... (Anzeige)

Immer wieder zeitgenössisch – der Verein Berliner Künstler (VBK) im Jubiläumsjahr
Besprechung: Der älteste Künstlerverein Deutschlands wurde 1841 gegründet und feiert in diesem Jahr sein 175jähriges Jubiläum. Seitdem haben ca. 1500 Kunstschaffende den VBK und seine Arbeit sowie das Kulturleben der Stadt geprägt.

Permanent home for street art in Berlin
Berlin bekommt ein neues Museum - das Museum for Urban Contemporary Art. Das „wahnsinnige“, gar „wahnwitzige“ Projekt, wie es Tim Renner, Staatsseketär für kulturelle Angelegenheiten Berlins, selbst beschreibt, „gehört einfach in die Hauptstadt”.

Vorschau: berlin daily (bis 29. Mai 2016)
"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Schablonen der Tradition - KIM Hyun Jung im Koreanischen Kulturzentrum
Ausstellungsbesprechung: In einem traditionellen Gewand, einem sogenannten Hanbok, präsentiert sich die koreanische Malerin KIM Hyun Jung freundlich lächelnd, fast makellos schön, ...

Spurensuche - Jeewi Lee und Henri Haake bei Köppe Contemporary
Nur noch bis Samstag zu sehen. Unsere Ausstellungsbesprechung ...

Atelierstipendium / Studio Grant
Ausschreibung: DISTRICT Berlin schreibt für August 2016 bis Januar 2017 ein Atelierstipendium aus, das explizit der Förderung von bildkünstlerisch arbeitenden Frauen, Genderqueers, Inter* und Trans* gewidmet ist.

Das Haus der Kulturen wird saniert
Nicht nur die Neue Nationalgalerie wird saniert, auch am Haus der Kulturen der Welt (HKW) werden ab diesem Monat Modernisierungsarbeiten vorgenommen.

Wimmelforschungs-Stipendium
Ausschreibung: Bis 6. Juni 2016 können sich Künstler*innen für das Wimmelforschungs-Stipendium bewerben. Mit dem Stipendium werden sowohl Begegnungen als auch der disziplinübergreifende Austausch im Kontext von Wissenschaft, Wirtschaft und Kunst gefördert.

Vorschau: berlin daily (bis 22. Mai 2016)
"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

ART...ESSENZ 2016 in Berlin
Bewerbung für die Kunstmesse ART...ESSENZ 2016 in Berlin (Anzeige)

Call: European Media Art Network / European Media Artists in Residence Exchange 2016
Ausschreibung: Das European Media Art Network bietet 2016 zweimonatige EMARE Stipendien für Medienkünstler aus den Bereichen Digitale Medien, Internet und Computerkunst, Film / Video und Sound sowie medial-basierte Performances.

HERO MOTHER: Contemporary Art by Post-Communist Women Rethinking Heroism
ein Video, Bilder zur Ausstellung und die Fakten ...

NO IT IS ! William Kentridge im Martin-Gropius-Bau und im Haus der Berliner Festspiele
Erste Eindrücke - eine Bilderstrecke und nochmals unser Video von Kentridges Installation zur documenta 13

top

zur Startseite

Follow





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 25.05.2016
Diskussion
19 Uhr: mit Christine Fehrenbach, Marketingleiterin (Manufactum), Magdalena Schaffrin (Modedesignerin, Green Showroom), u.a., Moderation: Eva Apraku (tip Berlin)
Bauhaus-Archiv |Klingelhöferstraße 14, 10785 Berlin

Anzeige
Burg Halle

Anzeige



Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Cindy Sherman
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+