(Einspieldatum: 15.12.2014)

Vorschau: berlin daily (bis 21.12.2014)

bilder

"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in der wöchentlichen Vorschau von art-in-berlin

CYBERFEST BERLIN

(Datum: 15.12.2014)
19 Uhr: “THE OTHER HOME” performance curated by CYLAND features Russian and local Berlin auditory artists ...
PLATOON Kunsthalle | Schönhauser Allee 9, Berlin

Fernsehtipp

(Datum: 16.12.2014)
22.45 Uhr: Niemals weit genug – Die Geschichte des Tomi Ungerer / Bayerisches Fernsehen

Lesung und Gespräch

(Datum: 17.12.2014)
20 Uhr: Viktor Mazin | Freuds Gespenster. Hrsg.u.Nachwort Wladimir Velminski. Einführung Andreas Rötzer. Radio-Gespenster / Auf Sendung gehen u.a. Viktor Mazin, Ivan Razumov, Joulia Strauss, Wladimir Velminski. oqbo | raum für bild wort ton | Brunnenstraße 63 | 13359 Berlin

Soundabend

(Datum: 18.12.2014)
19 Uhr: FEED FREQUENCIES präsentiert einen Soundabend mit Jan Jelinek und Robert Lippok (10 €)
KW Institute for Contemporary Art | Auguststraße 69 | 10117 Berlin

Videoart at Midnight

(Datum: 19.12.2014)
24 Uhr: #60: Assaf Etiel aka Safy Sniper
Kino Babylon | Rosa-Luxemburg-Straße 30 | 10178 Berlin

Für Spätentschlossene zu Weihnachten

(Datum: 20.12.2014)
Jahresgaben der Kunstvereine - eine Auswahl

Kurzfilmtag Festival u.a. im Prachtwerk

(Datum: 21.12.2014)
19 Uhr: Kurzfilme aus Italien, Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Eintritt ist 3 €.
Prachtwerk Berlin | Ganghoferstr. 2 | 12043 Berlin

chk

weitere Artikel von chk




Kataloge/Medien zum Thema:

top

Titel zum Thema :

Projektförderung zur Digitalisierung von Objekten des kulturellen Erbes im Jahr 2018
Ausschreibung: Die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa hat – vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel - im Jahr 2018 wiederum Projektmittel für die Digitalisierung des Kulturerbes ausgeschrieben.

Raumaneignung. In den Raum zeichnen im Haus am Kleistpark
Nur noch dieses Wochenende: Und hier unsere Besprechung: Hier werden Linien gespurt, die Zeichnungen als Spuren von Denkprozessen umgesetzt und Bahnen tatsächlicher und vorgestellter Bewegungen erfahrbar.

Kulturaustauschstipendien des Landes Berlin ausgeschrieben
Ausschreibung: Bis 22. September 2017 können sich Berliner Künstlerinnen und Künstler um folgende Kulturaustauschstipendien bewerben.

Blick-Felder
Ausstellungsbesprechung: Letztes Wochenende ! Das KINDL Zentrum für zeitgenössische Kunst hat mit einer Werkschau der Künstlerin Shirana Shahbazi ein begehbares Bilder-Album eröffnet...

POSITIONS BERLIN Art Fair
Die Liste der ausstellenden Galerien

Vonovia Award für Fotografie
Ausschreibung: Was heißt „Zuhause“? – Unter diesem Motto schreibt Vonovia einen Preis für Fotografie aus. Bewerbung noch bis 31.7. möglich.

Was die Welt im Innersten zusammenhält
Letztes Ausstellungswochenende: Alchemie. Die Große Kunst im Kulturforum. Hier unsere Besprechung:...

Senatsverwaltung für Kultur und Europa hat Werke zeitgenössischer bildender Kunst angekauft
Information: Ankauf von Kunstwerken zeitgenössischer bildender Künstlerinnen und Künstler aus Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin in 2017

Ich und die Steckdose - Fotografien von Christiane Seiffert
Ausstellungsbesprechung: Kinder imitieren die Welt der Erwachsenen, erlernen Verhaltensmuster und entwickeln ihre eigene Sicht auf die Welt.

Auslandsstipendien vergeben
Auslandsstipendien in Italien vergeben sowie zwei Residenzen in Los Angeles.

Arbeitsstipendien in Ahrenshoop werden neu ausgeschrieben
Ausschreibung: Bewerbung noch bis 31. Juli möglich. Das über 120 Jahre alte internationale Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop schreibt für die Jahre 2018 und 2019 neue Stipendien aus.

Vorschau: berlin daily (bis 23.07. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Kunst zu Besuch im Plattenbau
Ausstellungsrückblick: Der sich verdunkelnde Sommerhimmel passte perfekt zu der Marzahner “Plattenbauromantik” - hohe Häuser, die sich endlos nach oben erstrecken. Entgegen der Klischees von Tristesse und Monotonie gibt es zwischen den Hochhäusern ...

Wofür wird hier eigentlich geworben?
Ausstellungsbesprechung: Katharina Sieverding (geb. 1944 in Prag) will irritieren und aufrütteln. Das hat sie mit der Namensgeberin des Käthe-Kollwitz-Preises gemeinsam, den Sieverding am Dienstag verliehen bekam.

Stipendium für Medienkünstler: EMAN / EMARE 2017
Deadline: 20. Juli 2017 um 12:00 (MEZ) Ausschreibung: Für das Stipendienprogramm EMARE (European Media Artists in Residence Exchange) können sich ab sofort in Europa lebende Medienkünstler_innen aus den Bereichen digitale Medien, internet-/ computergestützte Kunst, Film- sowie Klang-und Videokünstler ...

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 23.07.2017
Kuratorinnenführung
15 Uhr: Zwischen Räumen. Führung mit Nina Mende
ZKR | Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum. Schloss Biesdorf | Alt-Biesdorf 55 | 12683 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige


Anzeige
rundgang

Anzeige
berlin

Anzeige
Ausstellung


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
Schloss Biesdorf