Berlin Daily 28.01.2020
Denkerei mobil

18:30 Uhr: Industrialisierung als menschliche Schöpfung und der Konsument als Weltverschlinger
Berlin-Saal der Bibliothek (ZLB), Breite Straße 36, 10178 Berlin, 2. Stock

(Einspieldatum: 30.06.2003)

Klaus Zylla in der Sammlung Würth

Eine Ausstellung mit rund 80 Bildern und Künstlerbüchern des in Berlin lebenden Künstlers Klaus Zylla (geb. 1953 in Cottbus) zeigt das Museum Würth, Künzelsau (04.07.2003 - 06.01.2004).
Zylla, der in Berlin längst kein Unbekannter mehr ist, beschäftigt sich in seinen Arbeiten häufig mit literarischen Vorlagen (u.a. von Oskar Pastior, Thomas Bernhard, Peter Wawerzinek, Bertolt Brecht, Ernst Jünger, Charles Bukowski, Antonin Artaud), die er als Dialoge zwischen Gezeichnetem und Geschriebenem, kalligraphisch oder in vielschichtigen Farb- und Formenspielen, diskutiert.

MUSEUM WÜRTH / KUNSTHALLE WÜRTH
Reinhold Würth Str. 15 | 74653 Künzelsau
T. 07940 / 152109 | F. 07940 / 154200

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema kuenstlerbuecher:

Klaus Zylla in der Sammlung Würth
Eine Ausstellung mit rund 80 Bildern und Künstlerbüchern . . .
(Einspieldatum: 30.6.03)

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.