Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 16.12.2019
Denkerei-Veranstaltung:

19.30 Uhr: Einheit durch Verschiedenheit statt Einheit aus Verschiedenheit. Im Rahmen der Reihe „Europa fällt? Europa bleibt!“
Verein Berliner Künstler | Schöneberger Ufer 57 | 10785 Berlin Tiergarten-Mitte

(Einspieldatum: 03.03.2015)

Vorschau: berlin daily (bis 8.3.2014)

bilder

Ausstellungsansicht “Willi Baumeister International”, Daimler Contemporary Berlin, 2014. Willi Baumeister, Georges Vantongerloo. Bildnachweis: Daimler Art Collection Stuttgart/Berlin, Foto: Hans-Georg Gaul, Berlin (siehe unten Gespräch bei Daimler Contemporary)

"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Ausstellungsgespräch

(Datum: 03.03.2015)
19 Uhr: Gespräch mit Renate Wiehager und Beat Wyss im Rahmen der Ausstellung „Willi Baumeister International“.
Daimler Contemporary | Alte Potsdamer Strasse 5 | 10785 Berlin

Buchpräsentation

(Datum: 04.03.2015)
17 Uhr: Peter Lindbergh stellt um 17 Uhr persönlich seinen Bildband Images of Woman II vor. Bei
C/O Berlin im Foyer | Hardenbergstraße 22-24 | 10623 Berlin

COLLABORATIVE CONFERENCE

(Datum: 05.03.2015)
19 Uhr: A Night with ƒƒ – Help it grow: Come in costume, share your visions, and bring a cushion! The feminist network *ƒƒ cordially invites you to participate: It´s time for a change, ƒƒ is evolving and we’d like to share this with you.
Haus am Lützowplatz | Lützowplatz 9 | 10785 Berlin

Mulitmediaoper / Performance

(Datum: 06.03.2015)
19 Uhr: Adham Hafez, 2065 BC, Im Rahmen von "Return to Sender". 14,30 € / 8,80 €
HAU3 | Tempelhofer Ufer 10 | 10963 Berlin

Führung

(Datum: 07.03.2015)
14 Uhr: durch die private Fotografiesammlung von Arthur de Ganay.
Collection Arthur de Ganay | Köpenicker Str. 10A | 10997 Berlin

FILME VON HARUN FAROCKI

(Datum: 08.03.2015)
17 Uhr: Sauerbruch Hutton Architekten. R: Harun Farocki, D 2013, 73 min. Film und Gespräch, im Rahmen der Ausstellung "Eine Einstellung zur Arbeit "
Haus der Kulturen der Welt | John-Foster-Dulles-Allee 10 | 10557 Berlin

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

berlin daily (bis 22.12.2019 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Erste Programmankündigungen von der transmediale
Kurzinfo: Die kommende transmediale 2020 findet vom 28.1.20-1.3.20 statt. Ihr Titel lautet End to End. Kürzlich wurden erste Programmpunkte veröffentlicht.

ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstkritik 2020
Ausschreibung: Seit 1999 lobt die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) den mit 3.000 Euro dotierten Preis für Kunstkritik aus, seit 2006 in Kooperation mit der ART COLOGNE. Jetzt ist es wieder soweit.

B*tches & Babies – Austausch über Mutter*schaft, Elternschaft und Care-Arbeit in den KW
Besprechung: Welche neuen Konzepte verbergen sich hinter dem Gendersternchen in „Mutter*schaft“? Dieser und vielen weiteren Fragen widmet sich die Veranstaltungsreihe „B*tches & Babies“ an den KW Institute for Contemporary Art.

Offene Ateliers bei GlogauAIR
Veranstaltungstipp zum Wochenende: Am Freitag und Samstag öffnen in der Glogauer Str. 16 Künstler*innen ihre Ateliers und laden zum Rundgang ein.

Die Universität hat einen neuen Präsidenten: Prof. Dr. Norbert Palz
Personalien: Palz ist Professor für Digitales und Experimentelles Entwerfen im Studiengang Architektur an der UdK , er lehrt im Kontext von Kunst, Architektur und Technologie.

Helga Paris erhält Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie
Auszeichnung: Klare dokumentarische Bildsprache der Photographie auf höchstem Niveau ...

Kölnmesse stellt die art berlin ein
Mit einem Paukenschlag endet bis auf Weiteres die Kunstmesse art berlin.

Das Kunstfestival 48 Stunden Neukölln steht 2020 unter dem Motto „BOOM“
Kurzinformation: Bewerbungen für Festivalbeiträge möglich bis zum 3. Februar 2020

Das Unsichtbare wird sichtbar: Caline Aoun im PalaisPopulaire
Ausstellungsbesprechung: Caline Aoun ist "Artist oft the Year" der Deutschen Bank. Aus diesem Anlass präsentiert das PalaisPopulaire ihre Ausstellung "seeing is believing", in der die Künstlerin veranschaulicht, wie Technologie und Digitalisierung unsere Wahrnehmung der Bilder und somit die Realität beeinflussen.

berlin daily (bis 15.12.2019 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Hydra – Goldrausch 2019: Eine Ausstellung mit positiver Aura
Letzte Gelegenheit dieses Wochenende. Die Ausstellung neigt sich am 8. Dezember ihrem Ende zu.

Kunstwettbewerb für Forschungsneubau SupraFAB der Freien Universität Berlin entschieden
Einstimmig hat das Preisgericht unter dem Vorsitz der Künstlerin Professor Liz Bachhuber den Entwurf SUPRA SWING der Berliner Künstlerin Katja Marie Voigt zur Realisierung empfohlen.

Kunst und Design studieren an der weißensee kunsthochschule berlin
Kurzinfo: Wichtige Infos für angehende Künstler*innen und Designer*innen: Anmeldungen zu den Eignungsprüfungen bis zum 10. Dezember 2019

Zivilgesellschaftliche Zapfenstreiche
Das Zentrum für Politische Schönheit macht mit neuer Aktion auf das Verblassen der "Deutschen Erinnungnskultur" auf sich aufmerksam.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.