(Einspieldatum: 25.07.2015)

Handmade Photography – Handgemachte photographische Unikate in der Kommunalen Galerie Wilmersdorf


bilder

Ausstellungsansicht | Marianne Ostermann und Karen Stuke

Die Kommunalen Galerien sind ein wichtiger Bestandteil des Berliner Kulturlebens, die Einrichtung in Wilmersdorf feierte im letzten Jahr ihr 40jähriges Bestehen. Oft im dichten Großstadtangebot übersehen, lohnt ein Blick auf das vielseitige und interessante Programm.

Ein Schwerpunkt der Kommunalen Galerie Wilmersdorf ist die künstlerische Fotografie. Die aktuelle Ausstellung in Zusammenarbeit mit PhotoWerkBerlin zeigt Arbeiten in analogen und historischen Verfahren. Die Porträts | Ambrotypien (2010-14) des US-Künstlers David Puntel, der das fotografische Direktpositiv-Verfahren aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts verwendet, spielen mit der Ästhetik vergangener Zeiten. Jeremy Lynch, geboren in London und in Toronto aufgewachsen, fasziniert die Darstellung unsichtbarer Phänomene mittels der Fotografie. Seine Fotogramme auf lichtsensiblem Material entstehen in experimentellen Prozessen, bei denen er sich selbst als Autor zurücknimmt. In Water assisted by Jeremy Lynch (Untiteld, Fotografie auf Barytpapier, 2015) ersetzt er feste Gegenstände durch Wasser, so ergeben sich amorphe Gebilde und lebendige Strukturen.

Handmade Photography
Jochen Rohner, Blow-up Photogramme auf Barytpapier, 2014

Jochen Rohner, der nach dem Studium der Architektur zur Fotografie kam, erweitert die Technik der Photogramme, entwickelte eine spezielle Blow-up Methode (Naturstrukturen, Blow-up Fotografie auf Barytpapier, 2015). Er belichtet extrem große Formate, positioniert die Gegenstände wie auf einer Bühne.

Die Urform der heutigen Kameras, die Camera Obscura oder Lochkamera, nutzt Karen Stuke für ihre Langzeitaufnahmen. Seit 1999 arbeitet sie als freie Fotografin für Regisseure und das Theater, ist auf der Suche nach dem "absoluten Theaterfoto". Entstanden sind die präsentierten Arbeiten der Serie Opera Obscura (Baryt-Handabzüge, 1996) durch eine extrem lange Belichtungszeit, Abbildungen zeitlicher Schichtungen, Szenen oder Personen. Donata Wenders, Kamerafrau und seit 1995 ausschließlich als Fotografin tätig, ist mit ihren kleinen Formaten „auf der Suche nach dem Wesentlichen“. Journey to Onomichi (Emulsionslift auf Barytpapier, 2015) zeigt Momentaufnahmen in schwarz-weiß, vorwiegend Blicke auf die Natur.

Handmade Photography
Marianne Ostermann, Eisblumen, Cyanotypie auf Büttenpapier, 2013

Marianne Ostermann stellt ihre Eisblumen (Cyanotypien auf Aquarellblättern, 2010-14) in der Technik des Eisenblaudrucks vor. Das Verfahren nutzt zur Herstellung der Fotoabzüge Eisen und nicht wie üblich Silber. So zeigen die handgefertigten Drucke auf Büttenpapier bläuliche Überlagerungen von Fenstersituationen und Kristallstrukturen. Das Tierbuch (Fotoemlusion auf Papier, Schulheft, 1997) von Antonio Panetta besteht aus neun Blättern eines historischen Schulheftes aus den 1930er Jahren. Die Seiten, beschrieben von einem Bäckerlehrling, kombiniert der italienische Künstler, der seit 1996 in Berlin lebt, mit eigenen Aufnahmen von Tieren aus dem Zoo.

Die Foto-Relief-Arbeit Beelitz-Heilstätten 1995 (Barytpapier, 2005) von Björn Albert besteht aus drei Ebenen. Die Aufnahme tritt im Wortsinne aus dem Rahmen in den Raum, die Handvergrößerungen bilden eine kleine Bühne auf Augenhöhe mit dem Betrachter. Der Portrait- und Modefotograf Oliver Blohm bringt in seiner Serie La Vie En Rose (Sofortbilder, 2014) Abbildungen von fragil wirkenden Frauen auf großformatigen Unikaten in Kontakt mit dem Publikum. Mit seinen in der Mikrowelle erhitzten Sofortbildern gewährt er somit Blicke unter die Oberfläche des Fotos.

Die kleine, sehr konzentrierte Ausstellung, kuratiert von Norbert Wiesneth, wird durch ein Rahmenprogramm mit Workshops, Werkgesprächen und einer Kuratorenführung begleitet.

Handmade Photography – Handgemachte photographische Unikate
bis 26. Juli 2015

PhotoWerkBerlin
in Zusammenarbeit mit Kommunale Galerie Berlin
Hohenzollerndamm 176
10713 Berlin

Di – Fr 10-17 Uhr
Mi 10-19 Uhr
Sonntag 11 – 17 Uhr

kommunalegalerie-berlin.de
PhotoWerkBerlin.com

Dr. Barbara Borek

weitere Artikel von Dr. Barbara Borek


Add to Flipboard Magazine.


Kataloge/Medien zum Thema: Handmade Photography

top

Titel zum Thema Handmade Photography:

Handmade Photography – Handgemachte photographische Unikate in der Kommunalen Galerie Wilmersdorf
Letzte Gelegenheit: Die Ausstellung läuft nur noch dieses Wochenende ...

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 28.07.2016
Rundgang und Gespräch: Begehbarkeit u. Spuren
18 Uhr: mit Carolin Bohlmann (Restauratorin) im Rahmen der Ausstellung Carl Andre: Sculpture as Place, 1958-2010
Hamburger Bahnhof | Invalidenstr. 50/51 | 10557 Berlin

Anzeige
Burg Halle

Anzeige
Atelier

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
art essenz berlin

Anzeige
beuys


Anzeige Galerie Berlin

Cindy Sherman
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
me Collectors Room Berlin