Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 01.06.2015)

Akademie der Künste mit neuer Präsidentin

bilder

Erstmals in der Geschichte der Akademie der Künste wurden zwei Frauen als Präsidentin bzw. Vizepräsidentin gewählt: die Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Produzentin Jeanine Meerapfel (Präsidentin) sowie die Schriftstellerin und Theaterautorin Kathrin Röggla (Vizepräsidentin). Sie folgen Klaus Staeck und der Vizepräsidentin Nele Hertling, die nach neunjähriger Amtszeit nicht wieder gewählt werden können.

Die Akademie der Künste hat derzeit in ihren sechs Sektionen Bildende Kunst, Baukunst, Musik, Literatur, Darstellende Kunst sowie Film- und Medienkunst 403 internationale Mitglieder.

In den Senat der Akademie der Künste wurden wieder gewählt, bzw. erstmals gewählt:

xxx
Wulf Herzogenrath

Sektion Bildende Kunst: Wulf Herzogenrath (Direktor) und Birgit Hein (Stellvertretende Direktorin)
Sektion Baukunst: Michael Bräuer (Direktor) und Wilfried Wang (Stellvertretender Direktor)
Sektion Musik: Manos Tsangaris (Direktor) und Enno Poppe (Stellvertretender Direktor)
Sektion Literatur: Ulrich Peltzer (Direktor) und Kerstin Hensel (Stellvertretende Direktorin)
Sektion Film- und Medienkunst: Rosa von Praunheim (Direktor) und Jutta Brückner (Stellvertretende Direktorin)

adk.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: ADK

top

Titel zum Thema ADK:

Archivdatenbank der Akademie der Künste ist online
Ab sofort steht für jeden das Archiv der Künste, das zu den bedeutendsten interdisziplinären Archiven zur Kunst und Kultur der Moderne im deutschen Sprachraum zählt, online zur Verfügung.

Akademie der Künste mit neuer Präsidentin
Erstmals in der Geschichte der Akademie der Künste wurden zwei Frauen als Präsidentin bzw. Vizepräsidentin gewählt: Jeanine Meerapfel (Präsidentin) und Kathrin Röggla (Vizepräsidentin).

There is no rewind button for life - Paik Nacht in der Akademie der Künste
Veranstaltungstipp: Heute, am Montag, den 29. Januar 2007, findet ab 18 Uhr in der Akademie der Künste am Pariser Platz 4 eine Künstlernacht zum 1. Todestags des Vaters der Videokunst Nam June Paik statt.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 18.12.2017
Montagsführung
16.30: durch die Ausstellung : Blick Verschiebung Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf | Alt-Biesdorf 55 | 12683 Berlin
S-Bahnhof Biesdorf, U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
rundgang


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Morgenstern-Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie