Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 25.05.2019
DRUCK DRUCK DRUCK

16 Uhr: Hopscotch Reading Group / Bücherclub im Rahmen der Ausstellung: DRUCK DRUCK DRUCK
Galerie im Körnerpark | Schierker Str. 8 (im Park), 12051 Berlin

(Einspieldatum: 03.09.2015)

Deutsch-polnisches Forum in Berlin im Rahmen des Kulturprojekts Horizonte-Horyzonty 2015

bilder



Fragen zum künstlerischen Zeitgeist in Deutschland und Polen

Donnerstag, 10.09.2015 | 17 - 21 Uhr, in der St. Matthäus-Kirche am Kulturforum, Matthäikirchplatz 1, 10785 Berlin


Das Forum findet im Rahmen des Kulturprojekts Horizonte-Horyzonty 2015 statt. Zusammen mit der Akademie der Bildenden Künste in Danzig hat der Verein Berliner Künstler das deutsch-polnische Kulturprojekt HORIZONTE - HORYZONTY entwickelt, an dem 14 Künstler sowie Kunst- und Kulturwissenschaftler aus Deutschland und Polen teilnehmen.

In Zeiten europäischer bzw. globaler Verbundenheit möchten wir uns die Frage stellen, ob und inwiefern die konfliktreiche Historie deutsch-polnischer Nachbarschaft von zeitgenössischen Künstlern thematisiert wird. Was beschäftigt Künstler, die sich als Grenzgänger in den zwei Staaten und deren kulturellen und gesellschaftlichen Kreisen bewegen?
So scheint sich im 21. Jahrhundert das deutsch-polnische Verhältnis zwar von den Strapazen des vergangenen Jahrhunderts erholt zu haben, doch gute Nachbarschaft ist anspruchsvoll und erfordert Wahrnehmung, Respekt und Verständnis. Wie erleben in dieser Hinsicht die Künstler der beiden Länder die deutsche und polnische "Kunst- und Kulturlandschaft" in ihrem Alltag? Wie relevant ist für sie ein künstlerischer Austausch zwischen Polen und Deutschland als Inspirationsquelle ihrer Arbeit, und dies zudem in Zeiten der Globalisierung, in der die Auseinandersetzung mit den Nachbarn längst obsolet oder zweitrangig geworden zu seien scheint.

Zu diesem Themenkomplex sprechen:
Dr. h.c. Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a.D.,
Prof. Krzysztof Gliszczynski, Akademie der Bildenden Künste in Gdansk,
Paulina Olszewska, Kuratorin, Kunsthistorikerin und Maria Kossak, Freie Künstlerin,
Moderation Florentine Zurek, Kunsthistorikerin.

Anfragen und Anmeldungen bitte unter 030 261 23 99 oder per mail info@vbk-art.de

Über Ihren Besuch und Ihr Interesse freuen wir uns.

Donnerstag, 10.09.2015 17 - 21 Uhr
in St. Matthäus-Kirche am Kulturforum, Matthäikirchplatz 1, 10785 Berlin


Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57
D-10785 Berlin Tiergarten-Mitte

Fon 0049 - (0)30 - 261 23 99
Fax 0049 - (0)30 - 269 31 916
info@vbk-art.de
vbk-art.de

Bürozeiten: Mo-Fr, 10-15 Uhr

Presse

weitere Artikel von Presse

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

artspring berlin 2019 – Offene Ateliers in Pankow
Samstag, 1. und Sonntag, 2. Juni 12-20 Uhr – überall in Pankow. Ein Wochenende lang öffnen viele der bildenden Künstler*innen Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee – nämlich etwa 300 von ihnen – die Türen zu ihren Arbeitsräumen. (Sponosred Content)

berlin daily (bis 2. Juni)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Über den Umgang mit dem Rechtspopulismus in der Kunst
Ausstellungsbesprechung: Heute letzte Gelegenheit: „GLOBAL NATIONAL – Kunst zum Rechtspopulismus“ im Haus am Lützowplatz.

bauhaus reuse: Ein temporäres Stadtlabor für das Berlin von Morgen
Besprechung: In einem aus Bauhaus-Elementen gebauten Pavillon inmitten des Ernst-Reuter-Platzes, einem Verkehrsknotenpunkt, der als Vorzeigeprojekt der Nachkriegszeit das Postulat der „autogerechten Stadt“ erfüllte, ...

Berlinische Galerie wieder geöffnet
Kurzinfo: Die Überprüfungen sind abgeschlossen und das gesamte Haus hat seit gestern, Donnerstag, wieder für Besucher*innen geöffnet.

Allesandersplatz - das Projekt STATISTA formuliert Visionen für das Haus der Statistik
Besprechung: Bienen und Mauersegler, bezahlbarer Wohnraum, Kunst und Kultur anstatt Abrissbirne und Profit – das Projekt STATISTA formuliert Visionen für das verlassene Haus der Statistik.

Internationale Ausschreibung: Curator-in-Residence
Ausschreibung: Bis 10. Juli 2019 können sich Kurator*innen in Salzburg um eine Förderung kuratorischer Forschung und Diskurse im Rahmen des Curator-in-Residence Programms bewerben.

Hybriden, Paare, Ungeheuer aller Art
Ausstellungsbesprechung: Biester der Zeit – so der Titel der Doppelausstellung von Lynn Chadwick: Im Georg-Kolbe-Museum ist eine Retrospektive seines bildhauerischen und zeichnerischen Werks zu sehen; im Haus am Waldsee treten seine Skulpturen mit den Arbeiten von Hans Uhlmann und Katja Strunz in Dialog.

Arbeitsstipendien in Ahrenshoop
Ausschreibung: Das über 120 Jahre alte Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop schreibt für die Jahre 2020 und 2021 neue Stipendien aus.

berlin daily (bis 26.5.2019)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

paper positions basel (11. - 16. Juni 2019)
Kurzinfo: Die Kunstmesse hat ihren Schwerpunkt auf papierbasierten Kunstwerken. Sie präsentiert 29 Galerien aus 9 Ländern. Folgende 11 Galerien aus Berlin nehmen teil:

Hauswald im Ausland: Unbekannte Reisebilder in der Fotogalerie Friedrichshain
Ausstellungsbesprechung: Hauswald im Ausland – ein Titel, der durch seine Knappheit und Präzision kaum zu überbieten ist und genau das im Sinne hat, was in der Fotogalerie Friedrichshain geboten wird: eine Reise durch die Welt, keine fremde, eine sehr vertraute, ...

kulturweit startet Bewerbungsrunde
Ausschreibung: kulturweit ist ein Projekt der Deutschen UNESCO-Kommission und wird vom Auswärtigen Amt gefördert. Es unterstützt seit 10 Jahre das Engagement junger Menschen.

Open Call: Berliner Kunstmesse ART...ESSENZ 2019
Nur noch bis zum 17.05.2019 können sich Bildende Künstlerinnen und Künstler für die im August stattfindende Kunstmesse ART…ESSENZ 2019 bewerben. (Sponsored Content)

Komm doch mal nach Ostberlin
Ausstellungsbesprechung: Die Ausstellung „Ost-Berlin. Die Halbe Hauptstadt“ im Museum Ephraim-Palais widmet sich dem Alltag in der sozialistischen Metropole

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schwartzsche Villa




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.