(Einspieldatum: 30.10.2015)

KUNSTHALLE am Hamburger Platz - Kunstpreise an Studierende vergeben

bilder

Courtesy KUNSTHALLE am Hamburger Platz / Prof. Thaddäus Hüppi

Die KUNSTHALLE der weißensee kunsthochschule berlin hat zwei neue Kunstpreise vergeben: den "wie la Romana-Preis" und den "Tibes Art Award".

Dazu heißt es: Mit zwei neuen Kunstpreisen wurden jetzt Studierende, Absolventinnen und Absolventen der weißensee kunsthochschule berlin, die an Ausstellungsprojekten der KUNSTHALLE am Hamburger Platz beteiligt waren, ausgezeichnet. Der von Agnieszka Korfel gespendete "wie la Romana-Preis", ein Jahresstipendium in Höhe von monatlich 300 Euro, wurde erstmals vergeben: Preisträgerin ist die Meisterschülerin der weißensee kunsthochschule berlin Anna Benini. Zusatzpreise verlieh die Jury außerdem an die Meisterschüler_innen Lorraine Durgeloh und Götz Schramm.

Ebenfalls erstmals verliehen wurde im Rahmen der Ausstellung "Kunst im Labor" der von Constanze und Bernd Tibes gestiftete "Tibes Art Award". Der erste Preis wurde dem Bildhauerei-Studenten Lukas Liese zugesprochen, zweiter und dritter Preis gingen an die Studentinnen Stephanie Schwarzwimmer und Josephin Hanke. Mit dem Vertrauen, das die Stifter_innen in die Arbeit der jungen Künstler_innen setzen, werden auch die Ausstellungsprojekte der von Prof. Thaddäus Hüppi geleiteten KUNSTHALLE am Hamburger Platz gewürdigt. "

Und noch eine Meldung aus Weißensee:
Die weißensee kunsthochschule berlin ist dem Bündnis gegen Homophobie beigetreten, dem Zusammenschluss relevanter gesellschaftlicher Organisationen und Institutionen aus den Bereichen Sport, Kultur und Wirtschaft.

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Kunstpreise

top

Titel zum Thema Kunstpreise:

KUNSTHALLE am Hamburger Platz - Kunstpreise an Studierende vergeben
Die KUNSTHALLE der weißensee kunsthochschule berlin hat zwei neue Kunstpreise vergeben.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 24.05.2018
Performance #5 Irrlicht
24. / 25. / 26. Mai: 19 Uhr, 26. / 27. Mai: 16 Uhr: von dem Ensemble der Kreuzberger ACADEMY -Choreografien, Texte, Melodien, Klänge in der Installation res.o.nant von Mischa Kuball. Eintritt: 10/6 Euro. Libeskind-Bau | 
Lindenstraße 9-14 | 10969 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
karma

Anzeige
Atelier


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin