(Einspieldatum: 11.08.2003)

Helmut Baumann Stipendium

Der Berliner Künstler Rolf Giegold (geb. 1970) erhält das diesjährige Baumann Stipendium der Stadt Göppingen. Der Jury gehörten u.a. Prof.Klaus Heider und Dr. Ulrike Gauß von der Staatsgalerie Stuttgart. Giegold Werk umfasst vor allem Skulpturen und Installationen, die sich mit ortsspezifischen Zusammenhängen auseinandersetzen. Bereits 2001 wurde der Künstler für seine Skulptur "Spielplatz der Anderen" mit dem ersten Preis beim internationalen Bildhauersymposion Nienhagen ausgezeichnet.

Bisherige Preisträger waren u.a. die brasilianische Künstlerin Cristina Barroso, der Brite Philip Reilly, der Chinese Wang-Fu oder Keti Kapanadze.

Informationen über das Stipendium: goeppingen.de

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: giegold

top

Titel zum Thema giegold:

Helmut Baumann Stipendium
Der Berliner Künstler Rolf Giegold erhält das diesjährige . . .
(Einspieldatum: 11.8.03)

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 20.02.2018
Urbane Kunst und Aktivismus in Osteuropa
18.30 Uhr: Öffentliche Räume: Zurückholen, Rekodieren, Neu erfinden. Buchpräsentation mit Künstlergesprächen
Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
rundgang

Anzeige
karma


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin