(Einspieldatum: 07.01.2016)

Ausschreibung: Online-Bewerbung für das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2016

bilder

Am 27. Januar 2016 um 18.00 Uhr endet die Bewerbungsfrist für das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2016, das der Berliner Senat auch in diesem Jahr wieder vergibt.

Insgesamt werden 11 Arbeitsstipendien im Bereich der zeitgenössischen Bildenden Kunst für in Berlin lebende und arbeitende bildende Künstlerinnen und Künstler ausgeschrieben (Malerei, Bildhauerei, Installation, Klangkunst, Künstlerische Fotografie, Medienkunst etc.). Die Stipendien sind mit jeweils 18.000 € dotiert. Das Stipendium umfasst außerdem die Teilnahme an einer Gruppenausstellung, einem Katalogbeitrag und einem Rahmenprogramm.

Es werden professionell arbeitende bildende Künstlerinnen und Künstler gefördert, die ihre künstlerische Ausbildung bereits abgeschlossen haben oder aber eine langjährige Tätigkeit als bildende/r Künstler/in nachweisen können. Ein Anspruch auf Förderung besteht nicht.

Bewerber/innen müssen ihren ersten Wohnsitz in Berlin haben. Studierende sind von der Vergabe der Arbeitsstipendien ausgeschlossen. Künstler/innen, die sich in einer Weiterbildung befinden, sind antragsberechtigt.

Künstlerinnen und Künstler, die sich zuletzt im Jahr 2013 beworben haben, können sich erneut bewerben.

In Berlin lebende Ausländer/innen können zur Vergabe nur zugelassen werden, wenn in ihrem Ausweis kein spezieller Vermerk der Ausländerbehörde eingetragen ist, der ihnen eine selbständige Tätigkeit verbietet.

Weitere Informationen, unter: formular.arbeitsstipendium

chk

weitere Artikel von chk




Kataloge/Medien zum Thema: Ausschreibung

top

Titel zum Thema Ausschreibung:

Arbeitsstipendien in Ahrenshoop werden neu ausgeschrieben
Ausschreibung: Das über 120 Jahre alte internationale Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop schreibt für die Jahre 2018 und 2019 neue Stipendien aus.

Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Ausschreibung: Noch bis zum 12. April 2017 können sich junge Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt für das Residenzstipendium "BS PROJECTS" bewerben.

Ein Logo für den Frieden
Ausschreibung: Die Schirn Kunsthalle Frankfurt schreibt ein neues PEACE-Logo aus.

Neue Ansichten! Kunst – Kultur – Wissenschaft – Nachhaltigkeitspolitik im Dialog
Ausschreibung: Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt schreiben Artist in Residence-Stipendium auf der Insel Vilm für 2017 aus. (Bewerbungsschluss ist am 17.03.2017)

Ausschreibung – Atelierstipendium / Studio Grant
Folgende Ausschreibung von District erreichte uns, die wir hiermit gerne weitergeben ...

Ausschreibung: Modulare Unterkünfte für Flüchtlinge
Wir leiten folgende Ausschreibung an interessierte professionelle Künstler*innen/-gruppen mit Wohn- bzw. Arbeitssitz in Berlin weiter.

Max-Planck-Institute starten „Artist-in-Residence“ Programm
OPEN CALL: Die Max-Planck-Institute für Molekulare Pflanzenphysiologie und Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam haben das “Artist-in-Residence“-Programm „Knowlegde Link through Art and Science“, kurz KLAS, ausgeschrieben.

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und Projektförderung für Friedrichshain-Kreuzberg
Ausschreibung: Bis zum 16.12.2016 können Bewerbungen um Fördergelder aus dem Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und der Projektförderung aus bezirklichen Zuwendungen sowie Mitteln des Bezirkskulturfonds für das Jahr 2017 eingereicht werden.

Perspektive - deutsch-französischer Fonds für zeitgenössische Kunst und Architektur
Am am 1. Oktober 2016 startet die Projektausschreibung 2017 zu dem Deutsch-Französischen Fonds für zeitgenössische Kunst und Architektur.

Agora Collective Residency Programme CAPP 2016
Ausschreibung für KünstlerInnen, KuratorenInnen, Künstlerkollektive und - initiativen.

Atelierstipendium: Max – Artists in Residence
Ausschreibung: Künstler und Künstlerinnen können für ein Jahr ihr Atelier in Grundschulen errichten und arbeiten dort an eigenen künstlerischen Projekten.

i, Slam Kunstpreis
Ausschreibung: Ein Wettbewerb für sozial- und gesellschaftskritische Kunst ...

Ausschreibung: Online-Bewerbung für das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2016
Am 27. Januar 2016 um 18.00 Uhr endet die Bewerbungsfrist für das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2016, das der Berliner Senat auch in diesem Jahr wieder vergibt.

Neue Atelierangebote des bbk berlin
Zwanzig neue Angebote geförderter Ateliers für professionelle Bildende Künstler/innen ausgeschrieben.

Berliner Kulturverwaltung verfügt über zusätzliche Mittel zur Förderung der Kulturszene
Frohe Botschaft: Die Berliner Kulturverwaltung verfügt über zusätzliche Mittel aus der Übernachtungssteuer / City Tax zur Förderung der Freien Kulturszene. So können 7 weitere Preise für Projekträume vergeben werden sowie ...

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 26.05.2017
Culture & Populism
19 Uhr: Panel mit Adam Broomberg, Inaya Fanis Hodeib, Karin Sander, Nasan Tur u.a. Moderation Lanna Idriss. In Kooperation mit FLAX, Arab Fund for Arts and Culture und Hands Off Our Revolution
Akademie der Künste | Hanseatenweg 10 | 10557 B

Anzeige
Atelier

Anzeige
rundgang

Anzeige
berlin

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
Burg Halle


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Schwartzsche Villa




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kienzle Art Foundation