(Einspieldatum: 07.01.2016)

Ausschreibung: Online-Bewerbung für das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2016


bilder

Am 27. Januar 2016 um 18.00 Uhr endet die Bewerbungsfrist für das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2016, das der Berliner Senat auch in diesem Jahr wieder vergibt.

Insgesamt werden 11 Arbeitsstipendien im Bereich der zeitgenössischen Bildenden Kunst für in Berlin lebende und arbeitende bildende Künstlerinnen und Künstler ausgeschrieben (Malerei, Bildhauerei, Installation, Klangkunst, Künstlerische Fotografie, Medienkunst etc.). Die Stipendien sind mit jeweils 18.000 € dotiert. Das Stipendium umfasst außerdem die Teilnahme an einer Gruppenausstellung, einem Katalogbeitrag und einem Rahmenprogramm.

Es werden professionell arbeitende bildende Künstlerinnen und Künstler gefördert, die ihre künstlerische Ausbildung bereits abgeschlossen haben oder aber eine langjährige Tätigkeit als bildende/r Künstler/in nachweisen können. Ein Anspruch auf Förderung besteht nicht.

Bewerber/innen müssen ihren ersten Wohnsitz in Berlin haben. Studierende sind von der Vergabe der Arbeitsstipendien ausgeschlossen. Künstler/innen, die sich in einer Weiterbildung befinden, sind antragsberechtigt.

Künstlerinnen und Künstler, die sich zuletzt im Jahr 2013 beworben haben, können sich erneut bewerben.

In Berlin lebende Ausländer/innen können zur Vergabe nur zugelassen werden, wenn in ihrem Ausweis kein spezieller Vermerk der Ausländerbehörde eingetragen ist, der ihnen eine selbständige Tätigkeit verbietet.

Weitere Informationen, unter: formular.arbeitsstipendium

chk

weitere Artikel von chk




Kataloge/Medien zum Thema: Ausschreibung

top

Titel zum Thema Ausschreibung:

Ausschreibung – Atelierstipendium / Studio Grant
Folgende Ausschreibung von District erreichte uns, die wir hiermit gerne weitergeben ...

Ausschreibung: Modulare Unterkünfte für Flüchtlinge
Wir leiten folgende Ausschreibung an interessierte professionelle Künstler*innen/-gruppen mit Wohn- bzw. Arbeitssitz in Berlin weiter.

Max-Planck-Institute starten „Artist-in-Residence“ Programm
OPEN CALL: Die Max-Planck-Institute für Molekulare Pflanzenphysiologie und Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam haben das “Artist-in-Residence“-Programm „Knowlegde Link through Art and Science“, kurz KLAS, ausgeschrieben.

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und Projektförderung für Friedrichshain-Kreuzberg
Ausschreibung: Bis zum 16.12.2016 können Bewerbungen um Fördergelder aus dem Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und der Projektförderung aus bezirklichen Zuwendungen sowie Mitteln des Bezirkskulturfonds für das Jahr 2017 eingereicht werden.

Perspektive - deutsch-französischer Fonds für zeitgenössische Kunst und Architektur
Am am 1. Oktober 2016 startet die Projektausschreibung 2017 zu dem Deutsch-Französischen Fonds für zeitgenössische Kunst und Architektur.

Agora Collective Residency Programme CAPP 2016
Ausschreibung für KünstlerInnen, KuratorenInnen, Künstlerkollektive und - initiativen.

Atelierstipendium: Max – Artists in Residence
Ausschreibung: Künstler und Künstlerinnen können für ein Jahr ihr Atelier in Grundschulen errichten und arbeiten dort an eigenen künstlerischen Projekten.

i, Slam Kunstpreis
Ausschreibung: Ein Wettbewerb für sozial- und gesellschaftskritische Kunst ...

Ausschreibung: Online-Bewerbung für das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2016
Am 27. Januar 2016 um 18.00 Uhr endet die Bewerbungsfrist für das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2016, das der Berliner Senat auch in diesem Jahr wieder vergibt.

Neue Atelierangebote des bbk berlin
Zwanzig neue Angebote geförderter Ateliers für professionelle Bildende Künstler/innen ausgeschrieben.

Berliner Kulturverwaltung verfügt über zusätzliche Mittel zur Förderung der Kulturszene
Frohe Botschaft: Die Berliner Kulturverwaltung verfügt über zusätzliche Mittel aus der Übernachtungssteuer / City Tax zur Förderung der Freien Kulturszene. So können 7 weitere Preise für Projekträume vergeben werden sowie ...

Arbeitsstipendien neu ausgeschrieben in Ahrenshoop
Ausschreibung: Das über 120 Jahre alte internationale Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop hat für die Jahre 2016/17 bis zu 80 Stipendien ausgeschrieben.

Ars Electronica
Ausschreibung zum Thema Stadtentwicklung und urbane Lebensräume. Für Einreichungen nur noch Zeit bis 25. Juni 2015.

Wettbewerb zur Erweiterung des Bauhaus-Archivs / Museum für Gestaltung ausgeschrieben
Zum 100. Gründungsjubiläum des Bauhauses 2019 soll er fertig sein: der Erweiterungsbau des Bauhaus-Archivs / Museum für Gestaltung, der das historische Gebäude von Walter Gropius dann ergänzt.

Stipendien:Dorothea-Erxleben-Programm zur Chancengleichheit
Ausschreibung: Bis 22.5.2015 können sich Künstlerinnen im Rahmen des Dorothea-Erxleben-Programms zur Chancengleichheit um folgende Stipendien bewerben ...

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 21.02.2017
Musical Performance
20.30 Uhr: »unfinished portrait of roedelius today« mit Hanno Leichtmann.
Image Movement | Artist Films, Films on Art, Artists Records | Oranienburger Strasse 18 | 10178 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
Burg Halle



Anzeige


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
GNYP Gallery




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kienzle Art Foundation




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Kleistpark