Berlin Daily 05.07.2020
Inseltour: Museumsinsel Berlin

15 – 16h: Der Rundgang widmet sich der Geschichte der Museumsinsel und führt zu architektonisch markanten Orten. Startpunkt ist das Haus Bastian.
Teilnahmegebühr: 10 € / Online-Buchung erforderlich: www.smb.museum/veranstaltungen

(Einspieldatum: 01.02.2016)

Vorschau: berlin daily (bis 7.02.2016)

von chk
bilder

François-Joseph Lapointe, 1000 Handshakes, Performance, 2014 (Veranstaltung, s.unten: 1000 Handshakes, Kuratiert von Regine Rapp & Christian de Lutz, Art Laboratory Berlin

"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

I Like Mondays Lectures

(Datum: 01.02.2016)
11–20 Uhr: Jeden Montag kostenlose Kurzführungen, Eintritt frei im Rahmen der Ausstellung: Jackson Pollock´s »Mural«
Deutsche Bank KunstHalle | Unter den Linden 13 / 15 | 10117 Berlin

Führung: Idee, Konzept und Bedeutung

(Datum: 02.02.2016)
12 Uhr: Schwerpunkt Konzeptkunst, Arte Povera, Fluxus. Autorenschaft, Expressivität und Subjektivität, der Waren- und Fetischcharakter von Kunst sowie ihre Produktions- oder Distributionsbedingungen werden in Frage gestellt. Hamburger Bahnhof | Invalidenstraße 50-51 | 10557 Berlin

Vorführung: Lithografie Live

(Datum: 03.02.2016)
15-17 Uhr: im Rahmen der Ausstellung "Ich. Menzel"
Museumseintritt 5/3 Euro
Stadtmuseum Berlin | Am Köllnischen Park 5 | 10179 Berlin

Performance

(Datum: 03.02.2016)
19 Uhr: François-Joseph Lapointe: 1000 Handshakes
Kuratiert von Regine Rapp & Christian de Lutz, Art Laboratory Berlin.
Foyer / Haus der Kulturen der Welt | John-Foster-Dulles-Allee 10 | 10557 Berlin

Vortrag + Gespräch

(Datum: 04.02.2016)
17 -18.30 Uhr: Christoph Schäfer: Recht auf Stadt - Von Park Fiction zu PlanBude.
weißensee kunsthochschule berlin / aula | Bühringstraße 20 | 13086 Berlin

LAND OHNE ELTERN - eine Fotodokumentation

(Datum: 04.02.2016)
18.00 Uhr: Führung durch die Ausstellung
19.00 Uhr: Andrea Diefenbach stellt ihr Projekt vor.
Museum Europäischer Kulturen, Arnimallee 25, 14195 Berlin

TALK: 1000 Handshakes. François-Joseph Lapointe

(Datum: 05.02.2016)
17-18.30 Uhr: zwischen François-Joseph Lapointe (Künstler/ Biologe), Regine Rapp und Christian de Lutz (Kuratoren and Direktoren, Art Laboratory Berlin)
Café Stage, Haus der Kulturen der Welt | John-Foster-Dulles-Allee 10 | 10557 Berlin

Stephen Shore - Lecture

(Datum: 06.02.2016)
12 Uhr: Anlässlich seiner Retrospektive bei C/O Berlin findet eine Lecture mit Stephen Shore im Delphi Filmpalast statt. Mit der Journalistin Melinda Crane gibt der Shore Einblicke in seine Arbeit. (15 EUR)
Delphi Filmpalast | Kantstraße 12A | 10623 Berlin

Archive, Curate, Educate: Active Media Arts

(Datum: 07.02.2016)
12-14 Uhr: moderiert von Jussi Parikka: mit: Anne-Marie DuguetOliver GrauJoasia KrysaConstant (Michael Murtaugh, Nicolas Malevé)Jussi Parikka (im Rahmen der transmediale)
Haus der Kulturen der Welt - Theatersaal | John-Foster-Dulles-Allee 10 | 10557 Berlin

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema dailys:

berlin daily (bis 5.7.2020)
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die wöchentlich im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 28.6.2020)
"berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die wöchentlich im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 15. März)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 8. März)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 1. März 2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 23.2.2020)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 16.2.2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 9.2.2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 2.2.2020)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:


berlin daily (bis 26.1.2020)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Es geht wieder los ...
Ab jetzt gibt´s wieder jeden Tag Neuigkeiten zur zeitgenössischen Kunst auf art-in-berlin. Wir beginnen mit ein paar Tipps für die kommende Woche.

berlin daily (bis 22.12.2019 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 15.12.2019 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 8.12.2019 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 1.12.2019 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art Claims Impulse




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.