Anzeige
me

Berlin Daily 20.09.2020
Poetry Salon von Danielle des Picciotto

20h: The Blood of a Poet III. Lineup: Babiche Papaya, Hinrik Þór Svavarsson & Martina Bertoni, Sailesh Naidu, Yaneq, Alexander Norton, Käthe Kruse and hackedepicciotto
VOLKSBÜHNE | Linienstraße 227 | 10178 Berlin

Open Call für Aufenthalt bei ESA

von chk (22.04.2016)
bilder

SMOS / Fotocredit: ESA, AOES Medialab

Im Rahmen des European Digital Art and Science Network schreibt Ars Electronica einen weiteren Wettbewerb aus: Ab sofort können sich KünstlerInnen für einen Aufenthalt bei der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) sowie am Ars Electronica Futurelab bewerben.

Die Ausschreibung richtet sich an KünstlerInnen, die sich im Rahmen einer Residency bei der ESA für neue Ideen und Projekte im Bereich der digitalen Künste wissenschaftlich inspirieren lassen möchten.

Die Residency eröffnet der/dem GewinnerIn die einmalige Chance, die Landung der Rosetta-Sonde oder die ExoMars-Mission vor Ort im European Space Research and Technology Centre (ESTEC) in Noordwijk (Niederlande) live mit zu verfolgen.

Im Anschluss an den Besuch bei der ESA folgt dann ein einmonatiger Aufenthalt am Ars Electronica Futurelab, wo an einem konkreten Projekt gearbeitet werden kann. Der Open Call läuft bis einschließlich 6. Juni 2016, eine Bewerbung ist auf aec.at/artandscience möglich. Wem die Residency zugesprochen wird, entscheidet eine Jury aus VertreterInnen der ESA, der Ars Electronica Linz sowie Partnerinstitutionen des European Digital Art and Science Network.

Einsendeschluss: 6. Juni 2016
aec.at

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema esa:

Open Call für Aufenthalt bei ESA
Das European Digital Art and Science Network schreibt nächsten Wettbewerb aus. Bewerbungen ab sofort möglich (bis 6.Juni 2016).

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art up




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.