Anzeige
me

Berlin Daily 20.09.2020
Poetry Salon von Danielle des Picciotto

20h: The Blood of a Poet III. Lineup: Babiche Papaya, Hinrik Þór Svavarsson & Martina Bertoni, Sailesh Naidu, Yaneq, Alexander Norton, Käthe Kruse and hackedepicciotto
VOLKSBÜHNE | Linienstraße 227 | 10178 Berlin

Im Atelier. Ein Experiment.
Johann Gottfried Schadow
Michael Jastram

von Anzeige (24.07.2016)
bilder

DBT/junophoto, Courtesy Galerie Leo Coppi

Der Kunstbeirat des Deutschen Bundestages lädt ein zu der Ausstellung
Im Atelier. Ein Experiment.
Johann Gottfried Schadow
Michael Jastram


Dr. Andreas Kaernbach,
Kristina Volke
Kuratoren der Ausstellung

Dauer der Ausstellung
1. Juni bis 3. Oktober 2016

Schadow-Haus (Seitenflügel)
Schadowstraße 12 – 13
10117 Berlin
Tel.: 227 35399

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag
11 bis 17 Uhr

Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen:
Tel. 030-227-32027
kunst-raum@bundestag.de
www.bundestag.de/ausstellungen

Im November des Jahres 1804 bezog Johann Gottfried Schadow, seit 1788 Hofbildhauer von König Friedrich Wilhelm II., sein neues Atelier in seinem Haus in der Kleinen Wallstraße (heute Schadowstraße 10). Schadow erhielt so endlich in unmittelbarer Nähe zum Hof und zur Akademie einen seinem Rang angemessenen Raum für seine Bildhauerwerkstatt. Dort gingen ihm mehrere Angestellte bei der Ausführung der Aufträge zur Hand. Es gab einen großzügigen Schauraum, in dem er Gäste empfangen, Werke vorstellen und Einzelheiten zu Aufträgen besprechen konnte. Schadow empfing häufig Besuch von höchstem Stande, wie etwa von Königin Luise, aber auch Künstler, Schriftsteller, Philosophen und Architekten zählten zu den Besuchern des Hauses.

Die Atmosphäre, die hier herrschte, bezeugte Kronprinz Ludwig von Bayern, der auf der Durchreise nach Polen im Januar 1807 bei Schadow Halt machte: "Ich lernte ihn heut kennen; besah sein Atellier, und den Saal in dem manche seiner beendeten Arbeiten, viele Abgüße seiner und anderer Werke aufgestellt sind. Ein so herrlich geordnetes, an sich aber doch sehr einfaches Gemach, blos für Plastische Produkte bestimmt, eines je gesehen zu haben, so vollendet, so hinreißend ästhetisch in ähnlichem Raume..."


DBT/junophoto, Courtesy Galerie Leo Coppi

In der diesjährigen Ausstellung im Schadow-Haus soll die Bildhauerwerkstatt als Ort der kreativen Entwicklung und Umsetzung künstlerischer Ideen, als Ort des Gesprächs und des Gedankenaustauschs, letztlich auch als Schnittstelle zwischen Kunst und Politik in den Mittelpunkt gerückt werden. Der Bildhauer Michael Jastram (geb. 1953, lebt und arbeitet in Berlin) wird sein Atelier aus einer umgebauten Industrieetage im Wedding in die Schadowstraße verlegen und vier Monate lang an seinen Entwürfen arbeiten. Es handelt sich um ein Experiment, an dem teilzuhaben und mitzuwirken Sie herzlich eingeladen sind.

Michael Jastram (*1953 Berlin) lebt und arbeitet in Berlin.
________________________________

Des Weiteren möchten wir Sie auf die Ausstellung
GIOM/Guillaume Bruère - Das Gesicht der Anderen
Zeichnungen aus Berlin

im Verbindungsbüro des Deutschen Bundestages in Brüssel aufmerksam machen.

6. Juni bis 3. Oktober 2016

Verbindungsbüro des Deutschen Bundestages in Brüssel
Square de Meeûs 40
1000 Brüssel

Zugang nach vorheriger Anmeldung unter Telefon (von Deutschland aus) +32 2 5044-385 oder E-Mail vorzimmer.pe4@bundestag.de

Weitere Informationen: Telefon: +49 (0)30/227-32027 oder E-Mail: kunst-raum@bundestag.de

Anzeige


Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Michael Jastram:

Im Atelier. Ein Experiment.
Johann Gottfried Schadow
Michael Jastram

In der diesjährigen Ausstellung im Schadow-Haus soll die Bildhauerwerkstatt als Ort der kreativen Entwicklung und Umsetzung künstlerischer Ideen, als Ort des Gesprächs und des Gedankenaustauschs, letztlich auch als Schnittstelle zwischen Kunst und Politik in den Mittelpunkt gerückt werden.(Anzeige)

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.