Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 19.09.2018
Führung

17 Uhr: durch die Ausstellung "Lorenzo Sandoval Shadow Writing (Algorithm / Quipu)" mit Dr. Christine Nippe
Schwartzsche Villa / Atelier | Grunewaldstraße 55 | 12165 Berlin

(Einspieldatum: 07.08.2016)

Ausstellungsförderung des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen)

bilder

ifa Galerie Berlin

Mit dem Programm fördert das ifa Ausstellungen zeitgenössischer deutscher und in Deutschland lebender Künstlerinnen und Künstler.

In der Ausschreibung heißt es:
Förderung von Ausstellungen zeitgenössischer deutscher und in Deutschland lebender Künstlerinnen und Künstler im Ausland durch das Institut für Auslandsbeziehungen. Förderung kann in den Bereichen Transport-, Reise- und Mietkosten für technisches Equipment beantragt werden.

Gefördert werden in öffentlichen Museen und nicht-kommerziellen Galerien stattfindende
Einzelausstellungen,
Gruppenausstellungen,
Beteiligungen an international besetzen Ausstellungsprojekten und
Beteiligungen an internationalen Biennalen.

Bitte beachten: Bei der Planung dieser Vorhaben kann das ifa keine Vermittlungsrolle übernehmen.

Förderungsvoraussetzungen
1. Hoher Qualitätsstandard des künstlerischen Projektvorhabens
2. Einladung durch eine nicht-kommerzielle ausländische Ausstellungsinstitution (keine kommerzielle Ausstellungsinstitution, Privatgalerie oder Kunstmesse)
3. Das Projektvorhaben darf nicht im kommerziellen Rahmen realisiert werden. Ein Verkauf der Kunstwerke schließt eine Förderung aus.
4. Nennenswerte Eigenleistungen durch die veranstaltende ausländische Institution 5. Mit der Antragstellung gelten die im Merkblatt aufgeführten Förderungsgrundsätze und -voraussetzungen als akzeptiert.

Alles Weitere, siehe Website.

Jährliche Bewerbungstermine
31. Januar (Frühjahrsausschuss) für Projekte ab Juni desselben Jahres
15. August (Herbstausschuss) für Projekte im Folgejahr

Gültig ist der Poststempel.

Weitere Informationen und Online-Antragsformular, etc.: ifa.de/kunst/kunstfoerderung/ausstellungsfoerderung.html


chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Ausstellungsförderung:

Ausstellungsförderung des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen)
Nächste Bewerbungsfrist 15.8.2016: Mit dem Programm fördert das ifa Ausstellungen zeitgenössischer deutscher und in Deutschland lebender Künstlerinnen und Künstler.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image


Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.