(Einspieldatum: 21.08.2016)

Dauerbrenner: LANGE NACHT DER MUSEEN

bilder



Nächsten Samstag, 27.8.2016, ist es wieder soweit: Von 18 bis 2 Uhr laden 77 Museen zur Langen Nacht ein. Wenn wir uns nicht verzählt haben, findet das Event zum 36. Mal statt. Wiederholt dabei sind u.a. das Anne-Frank-Zentrum, das Anti-Kriegsmuseum, das Berliner U-Bahn-Museum, das Computerspielmuseum oder das Museum der Stille. Zum ersten Mal dabei sind z.B. das Deutsche Spionagemuseum, das noch im Bau befindliche Haus der Zukunft – Futurium, C/O Berlin und die Open-Air-Ausstellung „Revolution und Mauerfall“ vor der ehemaligen Stasi-Zentrale. Das Zeiss-Großplanetarium nimmt nach zweijährigem Umbau wieder teil, das Deutsche Technikmuseum lädt in die Ladestraße ein.

Am Kulturforum erwartet die Besucher eine spanische Nacht. Am Lustgarten können sich Kunst- und Kulturfreunde bereits ab 16 Uhr zum Picknick verabreden.

Tickets sind in den beteiligten Museen, in Berlin Tourist Infos, an Verkaufsstellen der S-Bahn Berlin GmbH, der BVG und deren Automaten (hier nicht ermäßigt) und in den Hekticket-Filialen am Alexanderplatz und am Zoologischen Garten (hier zzgl. VVK-Gebühr) sowie unter lange-nacht-der-museen.de erhältlich.

Kasse am Potsdamer Platz: 25./26.8., 12 bis 20 Uhr │ 27.8., ab 12 Uhr
Kasse am Lustgarten auf der Museumsinsel: 25./26.8., 12 bis 20 Uhr │ 27.8., ab 12 Uhr
Kasse am Kulturforum: 27.8., ab 16 Uhr

Die Tickets gelten ab 18 Uhr für alle beteiligten Museen, für die Shuttle-Busse sowie für den öffentlichen Nahverkehr (Tarifbereich ABC, 15 bis 5 Uhr). Preis: 18 Euro / ermäßigt 12 Euro. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

chk

weitere Artikel von chk




Kataloge/Medien zum Thema: Lange Nacht der Museen

top

Titel zum Thema Lange Nacht der Museen:

Dauerbrenner: LANGE NACHT DER MUSEEN
Nächsten Samstag, 27.8.2016, ist es wieder soweit: Von 18 bis 2 Uhr laden 77 Museen zur Langen Nacht ein. Wenn wir uns nicht verzählt haben, findet das Event zum 36. Mal statt.

Lange Nacht der Museen in Berlin
Veranstaltungstipp: Samstag, den 27.8.11, 18.00 - 2.00 Uhr, findet zum 29. Mal die Lange Nacht der Museen statt. 105 Museen und Ausstellungshäuser beteiligen sich dieses Mal rund um das Thema Musik daran.

Körper trifft Seele - die Lange Nacht der Museen
Am Sonnabend, den 29. Januar 2011, findet von 18.00 bis 2.00 Uhr zum achtundzwanzigsten Mal die Lange Nacht der Museen in Berlin statt.
Rund 70 Museen sind dabei, wie immer die Klassiker, aber einige neue wie das Computerspielemuseum, der Flugsimulator Berlin oder ...

Offene Ateliers in den Gerichtshöfen Berlin - Wedding

Wochenendtipp: Anlässlich der 27. Langen Nacht der Museen in Berlin haben am 28.8.2010 auch wieder die Ateliers in den Gerichtshöfen im Wedding geöffnet.

Lange Nacht in den Berliner Museen
Am Wochenende ist es wieder soweit: zum 27. Mal findet am Samstag, den 28. August 2010, von 18.00 bis 2.00 Uhr, die lange Nacht der Museen statt.

26. Lange Nacht der Berliner Museen
Am kommenden Samstag, den 30. Januar 2010 von 18.00 bis 2.00 Uhr, findet erneut die lange Museumsnacht statt. Zum Beginn des Themenjahres "Berlin - Hauptstadt für die Wissenschaft 2010" ...

25. Lange Nacht der Museen
Veranstaltungshinweis: Am Sonnabend, den 29. August 2009, findet von 18.00 bis 2.00 Uhr die 25. Lange Nacht der Museen statt. Diesjähriges Motto: Museumslandschaft im Wandel. Rund 100 Berliner Museen zeigen, was sich für sie in den letzten 20 Jahren verändert hat und welche Pläne sie für die nächste Zeit haben.

24. Berliner "Lange Nacht der Museen"
Am Sonnabend, den 31. Januar 2009, 18.00 – 2.00 Uhr, findet zum 24. Mal die lange Nacht der Museen statt. Das Motto lautet "Weltbilder – Weltsichten" und thematisiert "3000 Jahre Neugier, Forscherdrang und Wissensdurst in einer einzigen Nacht".

Künstler-Ateliers in den Gerichtshöfen Berlin-Wedding zur Langen Nacht der Museen
Am 30. August 2008 finden anlässlich der 23. Langen Nacht der Museen Führungen durch diverse Künstlerateliers in den Gerichtshöfen Wedding statt. Dort zeigen 37 Künstler von 18-2 Uhr aktuelle Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Bildhauerei, Keramik, Fotografie, Skulptur und Videokunst.

22. Lange Nacht der Museen
Am Samstag, den 26.1.08, findet die Lange Nacht der Museen zum 22. Mal in Berlin statt. Der rote Faden, der sich durch die Veranstaltung zieht, ist die Thematik der "Zeit" mit all ihren Facetten von der Zeitmessung bis zur Zeitrechnung, von Chronos, der dahin fließenden Zeit, bis zu Kairos, dem (richtigen) Zeitpunkt. In Ausstellungen, Führungen, Filmen etc. ...

21. Lange Nacht der Museen
Die Lange Nacht der Museen feiert am 25.8.07 ihr 10jähriges Jubiläum.
Rund 110 Häuser - Museen, Sammlungen, Archive, Gedenkstätten und Ausstellungshäuser, vom Abgeordnetenhaus Berlin bis zum Zuckermuseum - haben zwischen 18 und 2 Uhr geöffnet und zeigen ihre Ausstellungen.

Berliner Jubiläum: Lange Nacht der Museen
Zum 20. Mal findet am 26.8.06 die Lange Nacht der Museen statt. Zum Jubiläum präsentieren sich zwischen 18 - 2.00 Uhr wieder rund 100 Häuser, verteilt über die gesamte Stadt. Sammellust und Sammelfrust lautet das Motto der diesjährigen Sommernacht.

Die Nacht der offenen Türen: 19. Lange Nacht der Museen
Zweimal im Jahr öffnen Berlins Museen und Galerien eine Nacht lang ihre Türen und laden zu nächtlichen Streifzügen ein, am 28.1.06 ist es wieder soweit.

Lange Nacht der Museen
Bereits zum 18. Mal findet in Berlin die "Lange Nacht der Museen" statt (27.8.2005). Während die erste Museumsnacht 1997 noch mit 12 Museen begann, so ist die Beteiligung der verschiedenen Institutionen jetzt auf 120 angestiegen.

Offene Ateliers in den Weddinger Gerichtshöfen
Am 27.8.05 öffnen 36 Künstler/innen unterschiedlichster Stilrichtung (Bildhauerei, Fotografie, Malerei, Grafik, Videokunst etc.) anlässlich der "Langen Nacht der Museen" ihre Ateliers und Werkstätten in den Weddinger Gerichtshöfen.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 21.10.2017
Performance
21 Uhr: Kasia Justka im Rahmen der "Polenbegeisterungswelle"
Club der Polnischen Versager | Ackerstraße 168 | 10115 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung klein
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ART LABORATORY BERLIN




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kienzle Art Foundation