Berlin Daily 04.06.2020
Unrealism: Artists Talk by Omsk Social Club

16 h: Online talk zu dem in der Ausstellung "Eintritt in ein Lebewesen – Von der Sozialen Skulptur zum Plattform-Kapitalismus" vertretenen Real Game Play im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien.
Mariannenplatz 2 | 10997 Berlin

(Einspieldatum: 18.09.2003)

Dr. Enno Kaufhold bei C|O Berlin

von ch


Zum Thema der Gewalt in der künstlerischen Fotografie in den 80er/90er Jahren hält der Fotoexperte Dr. Enno Kaufhold, anlässlich der Ausstellung "James Higginson. Portraits of Violence", heute einen Vortrag (18.9.03 / 19.30Uhr) bei C | Berlin. Außerdem wird James Higginson selbst, am Sonntag, 21. 09.03 /14.00 Uhr, in einem Künstlergespräch über Kunst sowie den Umgang der Gesellschaft und der Medien mit dem Thema der Gewalt sprechen.

weitere Veranstaltungen zu dem Thema:

- Performance . Rundgang durch Berlin Mitte Lao Niao . Walk with Light to Love James Higginson Freitag, 10. Oktober 2003 . 19.00 Uhr

- Diskussion Gewalt in der Gesellschaft Darstellung . Rezeption . Umgang Prof. Thomas Macho . Willi Walter . Hajo von Gottberg Dienstag, 14. Oktober 2003 . 19.00 Uhr

- Vortrag Art and Violence . An American Perspective Dr. Jeanne Willette. Otis Art Institute . Los Angeles Donnerstag, 23. Oktober 2003 . 19.30 Uhr

Veranstalter C/O Berlin | Linienstraße 144 | 10115 Berlin
Öffnungszeiten täglich 11.00 bis 19.00 Uhr
Eintritt 3 Euro . ermäßigt 2 Euro . Veranstaltungsprogramm 5 Euro
Tel. 030. 28 09 19 25

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema c/o berlin:

C/O Berlin kann bis Ende 2011 im Postfuhramt bleiben
Das C/O Berlin teilte heute mit, dass es eine Einigung mit dem neuen Eigentümer des Postfuhramtes - der zur ELAD Gruppe gehörigen Post Europe B.V. - über die Zwischennutzung des Gebäudes gibt.

Neuer Standort für C/O Berlin im Monbijou Park ?
Wie schon berichtet, steht der Verkauf des ehemaligen, kaiserlichen Postfuhramtes in der Oranienburger Straße an eine ausländische Investorengruppe unmittelbar bevor und das C/O Berlin muss sich nach neuen Räumlichkeiten umsehen.

C/O Berlin muss Postfuhramt in der Oranienburger Straße verlassen
Im Juli feiert das C/O Berlin, International Forum for Visual Dialogues,sein 10jähriges Jubiläum. Jetzt wurde bekannt, dass der Ausstellungsraum voraussichtlich ab 31. März 2011 einen neuen Standort benötigt.

Dr. Enno Kaufhold bei C|O Berlin
Zum Thema der Gewalt in der künstlerischen Fotografie . . . (Einspieldatum: 18.903)

C/O Berlin - Kurt Weidemann
Das kulturelle Forum für Fotografie C/O Berlin setzt seine Lectures durch ein moderiertes Gespräch mit ...
(Einspieldatum: 5.5.2003)

Veranstaltungstipp: Mapping Sitting
C/O Berlin, das kulturelle Forum für Fotografie, und das Haus der Kulturen der Welt laden zu einer Podiumsdiskussion . . . .
(Einspieldatum: 11.3.03)

Kometen der Nacht. New York Nightlife in the 80's
Fotografien von wowe in der Galerie c/o . Ausstellungsbesprechung ...
(Einspieldatum: 13.2.03)

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.