Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 19.11.2019
Kunstraub im Film-Kurzfilmprogramm Museumsobjekte

19 Uhr: Begrüßung: Prof. Dr. Bénédicte Savoy+Merten Lagatz (translocations, TU Berlin); Einführung: Debbie Onuoha (CARMAH, HU Berlin) Zeughauskino, Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden 2, 10117 Berlin

(Einspieldatum: 24.08.2016)

Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT - Ausschreibung 2017

bilder

„25 Karat - Goldrausch 2015“, Ausstellungsansicht (Ausstellung im Kunstquartier Bethanien, Berlin, 2015), Foto: Astrid Busch

Das Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT ist ein umfassendes Programm zur Professionalisierung für Bildende Künstlerinnen. In dem einjährigen Postgraduiertenseminar werden berufsspezifische Kenntnisse vermittelt, die für die komplexen Erfordernisse einer selbständigen künstlerischen Tätigkeit notwendig sind. Ziel ist es, individuelle Handlungsperspektiven für den beruflichen Werdegang zu entwickeln, um informiert und selbstbewusst im Kunstfeld zu agieren.

Das Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT wendet sich an Bildende Künstlerinnen, die ihre Ausbildung abgeschlossen und erste Berufspraxis erworben haben. Es können jährlich 15 Künstlerinnen an dem Professionalisierungsprogramm Goldrausch art IT teilnehmen. Eine wechselnde Jury, die sich aus Kunsttheoretikerinnen, Kunstkritikerinnen und Künstlerinnen zusammensetzt, wählt die Teilnehmerinnen aus. Vorraussetzung ist Abschluss der künstlerischen Ausbildung, bei Autodidaktinnen eine äquivalente Berufspraxis. Auswahlkriterien sind das hohe Niveau der künstlerischen Arbeit, und die sinnvolle Ergänzung der beruflichen Erfahrungen durch das Kursprogramm.

Bewerbungen für den Kurs 2017 können noch bis zum 31. August 2016 eingereicht werden.

Weitere Informationen
www.goldrausch-kuenstlerinnen.de/de

__________________________________________

Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT
Postgraduate Professional Development Programme for Emerging Female Fine Artists

Call for Applications 2017

Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT is a comprehensive programme devoted to the professionalisation of women in the arts. A one-year postgraduate course conveys the specific professional skills and information that are needed to cope with the complex demands of independent artistic activity. The goal is for each participant to develop her own perspective as she goes about knowledgably and self-confidently shaping her career in the fine arts.

Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT is designed for women artists who have completed their formal education and already have some degree of professional experience. Each year, the Goldrausch art IT professionalisation programme accepts 15 artists for the course. Participants are selected by a jury, which is comprised of a different group of art scholars, art critics and artists each year. To be considered, applicants must have a diploma in the arts or, in the case of self-taught artists, demonstrate equivalent practical experience. The selection criteria include the applicant’s high level of artistic work as well as an indication that the programme will meaningfully enhance her career.

The application deadline for 2017 is Monday, August 31st, 2016.

Further information
www.goldrausch-kuenstlerinnen.de/en

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Goldrausch:

Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT - Ausschreibung 2017
Das Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT ist ein umfassendes Programm zur Professionalisierung für Bildende Künstlerinnen. Für den Kurs 2017 können noch bis zum 31. August 2016 Bewerbungen eingereicht werden

Ausschreibung des Goldrausch Künstlerinnenprojektes
Weiterbildungsangebot für Bildende Künstlerinnen auf dem Weg in die Öffentlichkeit.

Ausschreibung: Goldrausch Künstlerinnenprojekt
Bis zum 1. September 2014 können sich Künstlerinnen für den neuen Kurs 2015 des Goldrausch Projektes bewerben.

Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT
Bis zum 31. August 2010 können sich Künstlerinnen für den neuen Kurs 2011 des Goldrausch Projektes bewerben. Das Projekt bietet auch 2011 ein einjähriges Professionalisierungsprogramm für Bildende Künstlerinnen an.

Goldrausch Künstlerinnenprojekt - Bewerbungen
Noch bis zu 15.9.2006 können sich bildende Künstlerinnen für die Teilnahme an dem Professionalisierungsprogramm Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT im Jahr 2007 bewerben.

Goldrausch 2004
Das - mittlerweile weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannte - Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT ist ein einjähriges Qualifizierungsprogramm für professionell arbeitende Bildende Künstlerinnen, ...

Goldrausch 2003 im Künstlerhaus Bethanien
Ausstellungsbesprechung . . .
(Einspieldatum: 4.11.03)

Goldrausch Künstlerinnenprojekt
Noch bis zum 31.10.03 können sich Künstlerinnen mit abgeschlossener Hochschul-/Akademieausbildung und Wohnsitz in Berlin für das Goldrauschprojekt bewerben.. . .
(Einspieldatum: 2003)

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.