Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 27.05.2019
Reihe: Kunst und Transformation

19 Uhr: Kulturpolitik in Deutschland – ein demokratischer und transformativer Prozess. Mit Mit Günter Jeschonnek, Kulturmanager, Kurator, Autor.
ARTS CLUB BERLIN im VEREIN BERLINER KÜNSTLER | Schöneberger Ufer 57 | 10785 Berlin

(Einspieldatum: 02.09.2016)

Künstlerresidenz in London

bilder

Courtesy SPACE Studios

In Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut bietet SPACE Studios in London eine Künstlerresidenz für einen Künstler / eine Künstlerin aus Deutschland, der/die im Bereich digitalen Medien arbeitet.

Der Residenz findet vom 1. November bis 1. Februar in der White Building, London Zentrum for Kunst, Technologie und Nachhaltigkeit statt.

Der/die ausgewählte KünstlerIn erhält:
- für die 3-monatige Residenzzeit eine einmalige Vergütung von £2250
- ein Produktionsbudget von £600
- einen bezahlten Rückflug
- eine Unterkunft für 3 Monate
- einen Atelierplatz
- kuratorische Unterstützung sowie weitere Programme
- allgemeine Unterstützung, Beratung und Netzwerk vom Goethe Institut in London.

Bewerbungsschluss ist Montag, der 26. September 2016 um 10Uhr (GMT).

Ausführliche Informationen zum Thema: spacestudios.org./


Courtesy SPACE Studios / C.-Mallett

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema SPACE Studios :

Künstlerresidenz in London
Ausschreibung: In Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut bietet SPACE Studios in London eine Künstlerresidenz für einen Künstler / eine Künstlerin aus Deutschland, der/die in Bereich digitalen Medien arbeitet.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schering Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.