Berlin Daily 24.01.2020
Diskussionsrunde »Autofiktion heute«

19.30 Uhr: Aus Anlass der Ausgabe "Literatur" lädt Texte zur Kunst in das Literaturhaus, um die aktuelle Konjunktur der »Autofiktion« zu diskutieren. (engl.)
Literaturhaus Berlin, Fasanenstraße 23, 10719 Berlin

(Einspieldatum: 23.09.2003)

Karl Hofer Gesellschaft 2001-2003

Ab 25.9.03 (bis 16.11.03) zeigen Tatjana Bergius, Regine Bungartz, Niki Elbe, Steffen Geisler, Anne Hille, Anke Kalk, Julia Krewani, Gabriele Künne, Anette Rose, Bodo Rott, Michaela Schweiger, Eric Tschernow, Karen Wald-Bartelt, Filip Zorzor nach zwei Jahren als Abschluss ihres Atelierstipendiums zum ersten Mal ihre Arbeiten im Haus am Waldsee.

Die Karl Hofer Gesellschaft unterstützt mit ihrem Stipendienprogramm Künstler, die ein abgeschlossenes Hochschulstudium haben und sich weiter professionalisieren wollen.

Haus am Waldsee | Argentinische Allee 30 | 14163 Berlin | Tel.: 801 89 35
Öffnungszeiten: Di-So 12-20Uhr

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Karl-Hofer:

Karl Hofer Gesellschaft 2001-2003
Die Stipendiaten der Karl Hofer Gesellschaft im Haus am Waldsee. . .
(Einspieldatum: 23.9.03)

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.