Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 21.05.2019
Kuratorischer Rundgang + Gespräch

18 Uhr: mit Solvej Ovesen und »22« Autorin Lauren van Vuuren und um 19 Uhr Gespräch zwischen Sissel Tolaas und Solvej Ovesen. Im Rahmen der Ausst. Sissel Tolaas
22.
Galerie Wedding | Müllerstraße 146 – 147 | 13353 Berlin

(Einspieldatum: 26.09.2016)

Vorschau: berlin daily (bis 2. Oktober 2016)

bilder

Andréas Lang, Jungle, USA 2007/2011, Archival pigment print, 110 x 138 cm, © Andréas Lang, VG Bild Kunst ( Gespräch im Rahmen der Ausstellung Das erstaunte Schweigen. Landschaften von Andréas Lang, Alfred Ehrhardt Stiftung, s.u.)

"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Europäischer Tag der Sprachen - Veranstaltungen

(Datum: 26.09.2016)
Wo? --> um 13.30 Uhr auf dem Breitscheidplatz
Wo? -->um 15.00 Uhr am Kurfürstendamm 211 vor dem Institut français
Wo? -->um 16.30 Uhr Wilmersdorfer Straße/Ecke Schillerstraße

Mouse on Mars »Lichter«

(Datum: 27.09.2016)
20.30 Uhr: Record-Release-Party | Performance | Nacht-im-Museum mit Paul McDevitt & Jamie Lemoine sowie Mouse on Mars (im Projektraum Sprüth Magers) Image Movement | Oranienburger Str.18 | 10178 Berlin

Performance

(Datum: 28.09.2016)
19 Uhr: von Juan Dominguez "Between what is no longer and what is not yet"
Instituto Cervantes, Rosenstr. 18-19, 10178 Berlin

Performative Führung zum Projekt "write-in"

(Datum: 29.09.2016)
19.00 Uhr: im Rahmen der Ausstellung PUBLIC LIBRARY
Amerika-Gedenkbibliothek | Blücherplatz 1 | 10961 Berlin

Filtering the Future

(Datum: 30.09.2016)
Fr / Sa / So: über 30 Fotografen, Kuratoren, Medienexperten, Archivare und Publizisten in Talks und Panels anl. der EMOP Opening Days
C/O Berlin | Hardenbergstraße 22-24 | 10623 Berlin

50 Jahre Beat und Prosa – Reenacting Hubert Fichte

(Datum: 01.10.2016)
ab 17 Uhr: Konzerte, Filme, Diskussionen, Vorträge, Lesungen
ACUD Berlin | Veteranenstr. 21 | 10115 Berlin

Lesung - Im helldunklen Licht der Natur

(Datum: 02.10.2016)
14 Uhr: Eine Begegnung zwischen dem Fotografen Andréas Lang und dem Lyriker Jochen Winter im Rahmen der Ausstellung Das erstaunte Schweigen. Landschaften von Andréas Lang
Alfred Ehrhardt Stiftung | Auguststr. 75, 10117 Berlin

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

artspring berlin 2019 – Offene Ateliers in Pankow
Samstag, 1. und Sonntag, 2. Juni 12-20 Uhr – überall in Pankow. Ein Wochenende lang öffnen viele der bildenden Künstler*innen Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee – nämlich etwa 300 von ihnen – die Türen zu ihren Arbeitsräumen. (Sponosred Content)

Internationale Ausschreibung: Curator-in-Residence
Ausschreibung: Bis 10. Juli 2019 können sich Kurator*innen in Salzburg um eine Förderung kuratorischer Forschung und Diskurse im Rahmen des Curator-in-Residence Programms bewerben.

Hybriden, Paare, Ungeheuer aller Art
Ausstellungsbesprechung: Biester der Zeit – so der Titel der Doppelausstellung von Lynn Chadwick: Im Georg-Kolbe-Museum ist eine Retrospektive seines bildhauerischen und zeichnerischen Werks zu sehen; im Haus am Waldsee treten seine Skulpturen mit den Arbeiten von Hans Uhlmann und Katja Strunz in Dialog.

Arbeitsstipendien in Ahrenshoop
Ausschreibung: Das über 120 Jahre alte Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop schreibt für die Jahre 2020 und 2021 neue Stipendien aus.

berlin daily (bis 26.5.2019)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

paper positions basel (11. - 16. Juni 2019)
Kurzinfo: Die Kunstmesse hat ihren Schwerpunkt auf papierbasierten Kunstwerken. Sie präsentiert 29 Galerien aus 9 Ländern. Folgende 11 Galerien aus Berlin nehmen teil:

Hauswald im Ausland: Unbekannte Reisebilder in der Fotogalerie Friedrichshain
Ausstellungsbesprechung: Hauswald im Ausland – ein Titel, der durch seine Knappheit und Präzision kaum zu überbieten ist und genau das im Sinne hat, was in der Fotogalerie Friedrichshain geboten wird: eine Reise durch die Welt, keine fremde, eine sehr vertraute, ...

Berlinische Galerie bleibt geschlossen
Kurzinfo: Aufgrund noch ungeklärter Statikprobleme wurde die Berlinische Galerie aus Sicherheitsgründen vor 2 Wochen kurzfristig geschlossen. Geplant war die Schließung bis 15. Mai, doch die Untersuchungen dauern an.


kulturweit startet Bewerbungsrunde
Ausschreibung: kulturweit ist ein Projekt der Deutschen UNESCO-Kommission und wird vom Auswärtigen Amt gefördert. Es unterstützt seit 10 Jahre das Engagement junger Menschen.

Open Call: Berliner Kunstmesse ART...ESSENZ 2019
Nur noch bis zum 17.05.2019 können sich Bildende Künstlerinnen und Künstler für die im August stattfindende Kunstmesse ART…ESSENZ 2019 bewerben. (Sponsored Content)

Komm doch mal nach Ostberlin
Ausstellungsbesprechung: Die Ausstellung „Ost-Berlin. Die Halbe Hauptstadt“ im Museum Ephraim-Palais widmet sich dem Alltag in der sozialistischen Metropole

berlin daily (bis 19.5.2019)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Zurück zur Natur. How to talk with birds, trees, fish, shells, snakes, bulls and lions
Letztes Wochenende ...

Preis der Nationalgalerie 2019 - Bekanntgabe der zweiten Jury
Kurzinfo: In diesem Herbst wird der Preis der Nationalgalerie zum zehnten Mal verliehen.

Preis des Präsidenten der UdK Berlin
Kurzinfo: Claudius Hausl, Magdalena Mitterhofer und Sandra Vater erhalten den Preis des Präsidenten der UdK Berlin für Meisterschülerinnen und Meisterschüler der Bildenden Kunst.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Tschechisches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Hanseatenweg




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.