Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 19.11.2019
Kunstraub im Film-Kurzfilmprogramm Museumsobjekte

19 Uhr: Begrüßung: Prof. Dr. Bénédicte Savoy+Merten Lagatz (translocations, TU Berlin); Einführung: Debbie Onuoha (CARMAH, HU Berlin) Zeughauskino, Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden 2, 10117 Berlin

(Einspieldatum: 29.10.2016)

Wochenendtipp: Illumination im Körnerpark

Illumination körnerpark, copyright kommaberlin thorsten reuter

Unter dem Titel Ein Lichtarchiv aus der Zukunft wird sich heute 19 Uhr, in der Nacht der Zeitumstellung, die Abendröte im Körnerpark bis in die frühen Morgenstunden ausdehnen. Die Grundlage für dieses Lichtevent bildet eine Webseite, programmiert von Aleksander Komarov, Maxim Tyminko und Susanne Kriemann. Hierbei handelt es sich um ein kontinuierlich anwachsendes Lichtarchiv, das alle Abendröten der Welt sichtbar machen will. Die Aktualisierungen werden dann live in den Körnerpark projiziert.

Samstag, 29. Oktober 2016, 19 Uhr
LICHTARCHIV: Aleksander Komarov / Maxim Tyminko / Susanne Kriemann / BlingCrete™
KONZERT: Gry Nœhr Bagøien & Claus Hugo Nielsen
DJ: MECHATOK
LIGHTBAR: Marc Bijl

Gry Nœhr Bagøien & Claus Hugo Nielsen begleiten dieses Experiment mit synthetischen Orgelklängen, Posaune und Gesang. Anschließend legt DJ MECHATOK auf.

Elemente aus dem Lichtarchiv werden in die Oberlichter der Galerie übertragen und erhellen die Terrasse bis Ende Januar 2017.

GALERIE IM KÖRNERPARK
Schierker Str. 8, 12051 Berlin
Tel 030 56823939, Mo–So 10–20 Uhr
kultur-neukoelln.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Körnerpark:

Wie zufrieden sind Sie? Eine Ausstellung widmet sich zeitgenössischer Kunst und Revolutionen
„Are you satisfied? Aktuelle Kunst und Revolution“ in der Galerie im Körnerpark nur noch bis Mittwoch.

Wochenendtipp: Illumination im Körnerpark
Unter dem Titel Ein Lichtarchiv aus der Zukunft wird sich heute 19 Uhr, in der Nacht der Zeitumstellung, die Abendröte im Körnerpark bis in die frühen Morgenstunden ausdehnen.

Tipp zum Wochenende: Kunstaktion im Körnerpark
In diesem Jahr feiert der Körnerpark sein 100jähriges Bestehen. Seit 1983 präsentiert die Galerie im Körnerpark national und international renommierte Künstler*innen der Gegenwart.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.