Anzeige
me

Berlin Daily 15.08.2020
Konzert

19h: Hannelore (Tom Früchtl/Catherine Catherine Lorent) im Rahmen der Ausstellung bis hierher und nicht weiter . this far and no further
Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten | Turmstraße 75, 10551 Berlin

(Einspieldatum: 31.10.2016)

Vorschau: berlin daily (bis 06. November 2016)

von chk
bilder

Micha Ullman, Table No. 4, 1992, Courtesy Alexander Ochs (Veranstaltung Nomaden–Migranten–Kosmopoliten s.u., Ausstellung Uncertain States)

"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Finissage In’ei Raisan (Lob des Schattens)

(Datum: 31.10.2016)
19 Uhr: Kunsthochschule Berlin-Weißensee / Studierende der Bildhauerei im Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin | Saargemünder Str. 2, 14195 Berlin

Künstlergespräch: Nomaden–Migranten–Kosmopoliten

(Datum: 01.11.2016)
19 Uhr: mit Jeanine Meerapfel, Peter Lilienthal, Samir und Siegfried Zielinski im Rahmen der Ausstellung Uncertain States.
Akademie der Künste | Hanseatenweg 10 | 10557 Berlin

Landschaft für Film, Literatur und Kunst

(Datum: 02.11.2016)
20 Uhr: mit Christian Petzold (Filmemacher) und Thomas Meinecke (Autor, Musiker und DJ) im Gespräch mit dem Literaturwissenschaftler Nils Plath
oqbo | raum für bild wort ton | Brunnenstraße 63 | 13359 Berlin

DeathLab Nr. 4: Tod und Form - Gesprächsreihe

(Datum: 03.11.2016)
19 Uhr: Jadranko Barišic, Renée Rapedius (Künstler), Gerold Eppler (Museum für Sepulkralkultur, Kassel), Nicolas Wiese, Elektroakustik. Ehem. Verwalterhaus Alter Friedhofs St. Marien – St. Nikolai (Prenzlauer Berg 1/Ecke Mollstraße, 10405 Berlin)

Videoart at Midnight : Katarina Zdjelar

(Datum: 04.11.2016)
24 Uhr: Untitled (A Song), 2016, 10:45 min / My Lifetime (Malaika), 2011, 5:37 min / Act II, 2010, 5:00 min / Shoum, 2009, 7:00 min / Everything Is Gonna Be, 2008, 3:35 min, u.a. BABYLON, Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin, big cinema hall

Eintrittsfreies Wochenende

(Datum: 05.11.2016)
5.+ 6.11.: Sein 20-jähriges Bestehen feiert der Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin mit einem eintrittsfreien Wochenende inkl. Ausstellungs- und Vermittlungsprogramm. Hamburger Bahnhof | Invalidenstr. 50/51, 10557 B

"Im Neuland" über Flucht und Integration

(Datum: 06.11.2016)
11-19 Uhr: lesen und diskutieren u.a. mit Roy Arad, Nir Baram, Shida Bazyar, Yonatan Berg, Pierre Jarawan, Germaw Mengistu, Dorit Rabinyan, Yishai Sarid, Thomas von Steinaecker.
Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema dailys:

berlin daily (bis 23.8.20)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 16.8.2020)
berlin daily mit Tipps rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 09.8.2020)
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 2.8.2020 )
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 26.7.20)
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 19.7.20)
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 12.7.2020 )
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 5.7.2020)
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die wöchentlich im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 28.6.2020)
"berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die wöchentlich im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 15. März)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 8. März)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 1. März 2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 23.2.2020)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 16.2.2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 9.2.2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kleine Orangerie am Schloss Charlottenburg




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.