Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 24.10.2019
Wissenswerkstatt

18.15 Uhr: Berlins verschwundene Denkmäler 1918-2012. Werkstattgespräch mit Kirsten Otto, Historikerin und Kunsthistorikerin (Berlin)
Staatsbibliothek zu Berlin | Schulungsraum im Lesesaal
Potsdamer Straße 33 | 10785 Berlin

(Einspieldatum: 29.09.2003)

art+com im Jüdischen Museum

bilder

Im Jüdischen Museum werden bis zum 14. Dezember 03 Objekte und Zeichnungen von Daniel Libeskind präsentiert. Darüber hinaus sind aber auch zwei interaktive Installationen der Firma art+com zu sehen, zu fühlen, zu entdecken oder zu hören: Sie laden ein, sich mit der Libeskindschen Architektur und ihrer Entstehungsgeschichte auf eine etwas andere Art auseinander zu setzen.

art+com feiert diesen Monat 15. Geburtstag und ist damit ein echter "oldie" der Medienbranche. Zwei gute Gründe sich einmal näher mit der Aktiengesellschaft zu beschäftigen. Stella Hoepner-Fillies von art-in-berlin.de sprach mit einem der vier Geschäftsführer, Sebastian Peichl:

Stella Hoepner-Fillies

weitere Artikel von Stella Hoepner-Fillies

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema jm:

art+com im Jüdischen Museum
Interview mit Sebastian Peichl . . .
(Einspieldatum: 29.9.03)

art+com - Jüdisches Museum Berlin - eine interaktive Installationen

Libeskind im Jüdischen Museum

Jüdisches Museum feiert 2. Geburtstag
Am 13.9.03 lädt das Jüdisches Museum . . .
(Einspieldatum: 4.9.03)

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schering Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.