Anzeige
me

Berlin Daily 09.05.2021
Labore des Zusammenlebens

18 Uhr: Lecture Performance "Truhtifiction" von Arne Vogelgesang+Gespräch zwischen Nicola Gess und Arne Vogelgesang. Wie umgehen mit umkämpften Wahrheiten in der Informationsgesellschaft?
Livestream

Monstronale Filmfestival

von chk (18.11.2016)
vorher Abb. Monstronale Filmfestival

Plan 3 e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Stadt Halle, dem Puschkino, Werkleitz und der MLU Halle-Wittenberg vom 20.-23. April 2017 das Internationale Monstronale Festival für den besonderen Kurzfilm, diesmal mit einem neuen Wettbewerb und dem Hauptthema „Angst | Fear“.

Das Festival gliedert sich in drei Bereiche: die programmatischen Teile sind kuratiert und zeigen das Hauptthema „Angst | Fear“ und das Länderfokus-Programm „Ungarn“; die drei Wettbewerbe sind hingegen thematisch frei. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Kinderfilmfestival, bestehend aus Workshops, dem Kinderprogramm „Wilde Wesen“ und dem Kinderfilmwettbewerb „Wilde Welten“.

Der Call for Entries für die Wettbewerbe ist noch bis 31. Januar 2017 offen. Gesucht werden Kurzfilme (Animations-/Realfilm) bis max. 15 Minuten für

den Internationalen Wettbewerb
den Kinderfilmwettbewerb „Wilde Welten“
der Dokumentarfilmwettbewerb „Shortdocs“

weitere Informationen und Formulare:
monstronale.org


chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Monstronale Filmfestival :

Monstronale Filmfestival
Ausschreibung: Bis 31. Januar 2017 Bewerbung möglich. Gesucht werden Kurzfilme (Animations-/Realfilm) bis max. 15 Minuten ...

top

zur Startseite

Anzeige
vonovia award-teilnahme

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
McLaughlin Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.