Anzeige
me

Berlin Daily 10.08.2020
Online-Gespräch mit Sung Tieu

Sound of Ghosts. Ein aufgezeichnetes Gespräch mit Sung Tieu zu ihren Sound-Bild-Recherchen auf der Website des Hamburger Bahnhofs

(Einspieldatum: 19.12.2016)

Vorschau: berlin daily (bis 26. Dezember 2016)

von chk
bilder

Fotograf unbekannt, Aufführung: Tablet, Choreografie: Paul Taylor, Die Kostüme von Pina Bausch und Dan Wagoner hat Ellsworth Kelly gestaltet. Spoleto, Italien, 1960, © Pina Bausch Foundation (Veranstaltungen, s.u. im Rahmen der Ausstellung Pina Bausch und das Tanztheater, Martin-Gropius-Bau)

"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Kuratorenführung

(Datum: 19.12.2016)
14 Uhr: Ausstellung "Cornelia Schleime. Ein Wimpernschlag (Hannah-Höch-Preis 2016)". Die Führung ist im Museumseintritt enthalten.
BERLINISCHE GALERIE | Alte Jakobstraße 124–128 | 10969 Berlin

Live Radio ohrenhoch Late Night Show ohrfeigen

(Datum: 20.12.2016)
22-23 Uhr: Idee und performt von Knut Remond. LIVE Publikum reservieren auf info@ohrenhoch.org>info@ohrenhoch.org / Radio: 88,4 MHz in Berlin
Live Stream: http://colaboradio.de/
ohrenhoch - the Noise Shop | Weichselstr. 49 | 12045 Berlin

Pina Bausch und das Tanztheater: Filme

(Datum: 21.12.2016)
im Rahmen d. Ausstellung die Filme: 14 Uhr: Das hat nicht aufgehört, mein Tanzen (von Eva-Elisabeth Fischer / Frieder Käsmann, 1994) / 16 Uhr: Die Klage der Kaiserin (von Pina Bausch, 1990). Martin-Gropius-Bau Berlin | Niederkirchnerstr. 7 | 10963 Berlin

LISTENING-SESSION

(Datum: 22.12.2016)
20 Uhr: Plattenspieler mit Thomas Meinecke und Ramin Sadighi im Rahmen des Kulturprogramms „Die iranische Moderne“
HEBBEL AM UFER – HAU 1 | Stresemannstr. 29 | 10963 Berlin

Weihnachten

(Datum: 24.12.2016)
Wir wünschen allen eine entspannte, besinnliche und fröhliche Weihnachtszeit !

Führung:

(Datum: 25.12.2016)
16 Uhr: Das Schloss im Herzen der barocken Residenzstadt im Rahmen der Ausstellung Schloss.Stadt.Berlin. Die Residenz rückt in die Mitte (1650–1800)
Ephraim-Palais | Poststraße 16 - 10178 Berlin

Pina Bausch und das Tanztheater: Filme

(Datum: 26.12.2016)
im Rahmen d. Ausstellung: 14 Uhr: Coffee with Pina (Lee Yanor, 20069 / 16 Uhr: Probe Sacre (Pina Bausch, 1992). PINA (in 2 D) (Wim Wenders, 2011) Martin-Gropius-Bau Berlin | Niederkirchnerstr. 7 | 10963 Berlin

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema dailys:

berlin daily (bis 16.8.2020)
berlin daily mit Tipps rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 09.8.2020)
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 2.8.2020 )
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 26.7.20)
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 19.7.20)
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 12.7.2020 )
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 5.7.2020)
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die wöchentlich im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 28.6.2020)
"berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die wöchentlich im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 15. März)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 8. März)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 1. März 2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 23.2.2020)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 16.2.2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 9.2.2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 2.2.2020)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kleine Orangerie am Schloss Charlottenburg




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Meinblau Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.