Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 18.02.2017)

Förderbilanz der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

bilder

Studentendorf Schlachtensee, © Joachim Liebe/Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte private Initiative für den Denkmalschutz in Deutschland, sie fördert seit 1985 bundesweit Bauensemble, Kirchen, Klöster, Schlösser, Bürgerhäuser, technische Denkmäler, archäologische Grabungen oder historische Grünanlagen. 2016 wurden über 490 Projekte mit mehr als 23,7 Millionen Euro unterstützt, davon 17 Denkmale mit über 1,7 Millionen Euro in Berlin. U.a.: die ehemalige Schultheiss-Mälzerei - Wiederherstellung des Vordachs der Kellerei, das Kino International - Restaurierung der Relieffassaden , die ehemaligen Glaubenskirche in Lichtenberg, die Steinmeyer-Orgel in der Corpus-Christi-Kirche in Pankow, der Kirchhof an der Dorfkirche in Tempelhof.

Als besonderes Förderprojekt gilt das Studentendorf Schlachtensee in Zehlendorf.
"Das von 1957 bis 1964 als Campus nach amerikanischem Vorbild errichtete und seit 1991 denkmalgeschützte Bauensemble gehört zu den herausragenden Beispielen der frühen Nachkriegsmoderne in Berlin. In Anlehnung an Interbau und Scharounsches Kulturforum wurde hier die Idee der Stadtlandschaft gelungen verwirklicht. Das Studentendorf besteht aus 23 Flachdachhäusern, die frei um einen Platz mit Rathaus, Gemeinschaftshaus – mit Theatersaal, Mensa und Restaurant –, Kindergarten und Bibliothek angeordnet sind. Seit 2007 hilft die Denkmalschutzstiftung bei der sukzessiven Restaurierung der Gebäude." (PM)

Neben der finanziellen Unterstützung betreibt die Denkmalschutzstiftung Bildungsarbeit mit pädagogischen Schul- und Jugendprogrammen, Fort- und Weiterbildungen für denkmalpflegerische Berufe und auch die bundesweite Koordination des „Tags des offenen Denkmals“, der in Berlin jedes Jahr mit großem Interesse wahrgenommen wird.

denkmalschutz.de.

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Denkmalschutz

top

Titel zum Thema Denkmalschutz:

Förderbilanz der Deutschen Stiftung Denkmalschutz
2016 wurden von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz über 490 Projekte mit mehr als 23,7 Millionen Euro unterstützt, davon 17 Denkmale mit über 1,7 Millionen Euro in Berlin.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 21.11.2017
Diskussion
20 Uhr: mit O. Hamann (ullstein bild collection /Axel Springer Syndication GmbH), A.Trampe (Bildred. stern), M. Zierenberg (Humboldt-Uni) im Rahmen der Ausstellung "Willi Ruge . Fotoaktuell". 10 € / 6 €
C/O Berlin . Hardenbergstr. 22–24 . 10623 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
Ausstellung


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin