Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 16.10.2003)

COSMOPOLITICS (1) - Territories

Am 21.10., um 20Uhr, präsentiert die Akademie der Künste in der Reihe "Cosmopolitics" Filme der Documenta 11 und lädt zum Gespräch mit den Künstlern und Filmemachern ein.

Pressemitteilung / Auszug: "... Mit seiner Filmauswahl setzt der Londoner Kurator und Filmtheoretiker Mark Nash ein Gegengewicht zum Mainstream euro-amerikanischer Produktionen. "Cosmopolitics" thematisiert vergessene regionale Traditionen und experimentelle Verfahren der De- und Re-Kontextualisierung des ästhetischen Diskurses ebenso wie verborgene Artikulationsräume kultureller Differenz. Die an diesem Abend gezeigten Filme befassen sich mit der Untersuchung von psychischen und politischen Räumen. Isaac Julien betrachtet mit "Territories" die Geschichte des Karnevals in Großbritannien als subversives Phänomen. Amar Kanwars Film "A Season Outside" zeigt, wie die Nationalitäten am indisch-pakistanischen Grenzpunkt von Wagha gegeneinander ausgespielt werden und untersucht dabei das Bild der Männlichkeit in Indien. William Kentridges "Confession of Zeno" ist eine, in die Johannesburger Vororte der achtziger Jahre verlegte, theatralische Umsetzung von Italo Svevos Roman (1923), die die komplizierte psychische Entwicklung eines weißen Südafrikaners unter der Apartheid untersucht.
In Zusammenarbeit mit dem Forum des Goethe-Instituts und der Bundeszentrale für Politische Bildung."

Termin: 21.10. 03 | 20 Uhr

Akademie der Künste
Hanseatenweg 1 / Berlin-Tiergarten
adk.de


ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Cosmopolitics

top

Titel zum Thema Cosmopolitics:

COSMOPOLITICS (1) - Territories
Am 21.10., um 20Uhr, präsentiert die Akademie der Künste in der Reihe "Cosmopolitics" Filme der Documenta 11. . . (Einspieldatum:16.10.03)

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 11.12.2017
Fotoalbenlesung
19 Uhr: Zwischen den Bildern lesen, mit Prof. Torsten Schulz, im Rahmen der Ausstellung FOTO | ALBUM Private und anonyme Fotografie aus der Sammlung des Werkbundarchiv - Museum der Dinge | Oranienstraße 25 | 10999 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
Atelier


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
Schloss Biesdorf