Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 27.11.2003)

Haus der Kulturen der Welt

Haus der Kulturen der Welt
Haus der Kulturen der Welt (hkw), Außenansicht

Das HKW stellt sein Programm für 2004 vor, das im Gegensatz zu den eher regional definierten Projekten früherer Jahre im kommenden Jahr stärker themenorientiert gestaltet wird.

Pressemitteilung / Auszug: ". . . Mit der mehrwöchigen interdisziplinären Veranstaltungsreihe Entfernte Nähe, bei der sowohl im Iran lebende Künstler als auch iranische Künstler der Diaspora mitwirken, geht das Haus der Kulturen bereits im kommenden Frühling in diese Richtung. Auch bei dem großen Herbstprogramm Black Atlantic bewegt sich der programmatische Fokus weg von Landesgrenzen – es widmet sich den Künsten der schwarzen Kulturen rund um den atlantischen Ozean und fragt nach der heutigen Bedeutung der afrikanischen Diaspora für Deutschland, Europa und Amerika.

Die Bilanz des Hauses der Kulturen der Welt für das Jahr 2003 ist äußerst positiv – so der Tenor der gestrigen Jahrespressekonferenz. Die Jahresstruktur mit den zwei wechselnden interdisziplinären Schwerpunktprogrammen jeweils im Frühling und im Herbst sowie den wiederkehrenden Musik- und Performancefestivals transonic, IN TRANSIT, popdeurope und dem Festival of Sacred Music habe sich bewährt und werde im kommenden Jahr fortgeführt.

Auch in Zukunft stärke das Haus der Kulturen der Welt 2004 seine internationale Vernetzung und die Verbindung zu Berliner Kultureinrichtungen, so der Intendant Hans-Georg Knopp. Besonders seien hier hervorzuheben neue Partnerschaften mit dem Millenium Museum in Beijing und Red Cat in Los Angeles sowie die langfristige Bindung und weitere Zusammenarbeit mit der transmediale und dem Talent Campus. . . ."

hkw.de

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: hdkw

top

Titel zum Thema hdkw:

Haus der Kulturen der Welt
Das HKW stellt sein Programm für 2004 vor: . . .
(Einspieldatum: 27.11.03)

Migrating Images - Bilder transkulturell lesen und übersetzen
Vom 07.11.03 bis zum 08.11.03 findet im Haus der Kulturen der Welt eine Konferenz . . . (Einspieldatum: 5.11.03)

body.city
Das Haus der Kulturen der Welt bereitet in Zusammenarbeit mit indischen Kuratoren derzeit ein Projekt vor, das erstmals die zeitgenössische Kunst . . . (Einspieldatum: 21.8.03)

In Transit: Customs - nothing to declare
Ende Mai wird das im letzten Jahr neu eingeführte . . .
(Einspieldatum: 15.04.03)

Bilder der Ausstellung - DisORIENTation
Innerhalb des Projektes DisORIENTation wurde die Ausstellung zur bildenden Kunst durch den in Jerusalem lebenden Kurator Jack Persekian organisiert (Einspieldatum: 19.03.2003)

"DisORIENTation" im Haus der Kulturen der Welt
Das Haus der Kulturen der Welt präsentiert ab dem 20. März bis zum 11. Mai 03 mit dem Projekt "DisORIENTation" Positionen arabischer Künstler (Einspieldatum: 12.03.2003)

Haus der Kulturen der Welt: Bündelung der Projekte
Das HKW manifestiert für 2003 eine neue Programmstruktur . . .
(Einspieldatum: 5.12.2002)

Konstruktion des Selbst - Performing Arts Projekt
Eine interdisziplinäre Veranstaltung von Wissenschaftlern und Künstlern. . .
(Einspieldatum: 21.11.02)

Maruch Sántiz Gómez - Creencias: Weisheiten unserer Vorfahren
Eine Ausstellung der mexikanischen Fotografin Maruch Sántiz Gómez im Rahmen des MEXartes-Festivals. . .
(Einspieldatum: 5.11.2002)

"Zebra Crossing" / "Mexico City-Eine Ausstellung über die Wechselkurse v. Körpern u. Werten"
2 Ausstellungen zeitgenössischer Kunst aus Mexiko bestimmen die nächsten Monate in Berlin.. . .
(Einspieldatum: 19.092002)

Berlin goes Mexico - Mexico goes Berlin
Erster Überblick zum Programm von MEXartes-berlin.de . . .
(Einspieldatum: 5.9.2002)

InTransit - 17 Tage im Labor der Formensprachen
Forscher tanzen vorüber
Performance-Festival InTransit

Frames of Viewing / Wahrnehmung, Erfahrung, Urteil
Vom 17.05.02 bis 19.05.02 findet die Konferenz "Frames of Viewing" . . .

Das Haus der Kulturen der Welt

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 16.12.2017
Party: 5 Jahre ZK/U!
22 Uhr: das Zentrum für Kunst und Urbanistik im ehemaligen Güterbahnhof in Moabit vom Künstlerkollektiv KUNSTrePUBLIK vor 5 Jahren gegründet, feiert Geburtstag.
ZK/U | Siemensstrasse 27 | 10551 Berlin

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
rundgang


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Morgenstern-Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin