Anzeige
kunstsammlung

(Einspieldatum: 28.12.2017)

Kulturaustauschstipendien des Landes Berlin Global 2018 vergeben

bilder

Im Inneren des Tempels (Haiden), Shiba, Tokio

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt – vorbehaltlich verfügbarer Mittel – an 17 in Berlin lebende Künstlerinnen und Künstler aus allen Sparten Kulturaustauschstipendien Global in Höhe von 7.500 €.

Jury: Dr. Christine Heidemann, Dr. Anke Hervol, Çağla İlk.

Für die Kulturaustauschstipendien des Landes Berlin Global 2018 für Bildende Kunst wurden ausgewählt:

Susanne Huth für Berkeley/USA
Dr. Christian Dimpker für Tokio/Japan
Dyffort & Driesch für Hill End/Australien
Thomas & Renée Rapedius für Operndorf Afrika/ Burkina Faso
Kati Gausmann für Reykjavik/Island
Cymin Samawatie für Teheran/Iran
Gabi dan Droste für Herrera/ Simbabwe
Oskar Schmidt für São Paulo/Brasilien
Jakob Weiss für Karachi/Pakistan
Diana Sirianni für Neapel/Italien
Kerstin Schroedinger für Kairo/Ägypten
Volker Sattel für Neapel/Italien
Ellen Fellmann für Marrakech/Marokko
Kenan Darwich für Casablanca, Marrakech, Tangier/Marokko
Guillaume Cailleau für Wellington/ Neuseeland
Elmira Bahrami für Karachi/Pakistan
Stefanie Aehnelt für Porto Alegre/Brasilien

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Kulturaustauschstipendien

top

Titel zum Thema Kulturaustauschstipendien:

Kulturaustauschstipendien des Landes Berlin Global 2018 vergeben
Information: Folgende Künstler_innen können sich freuen ...

Kulturaustauschstipendien des Landes Berlin ausgeschrieben
Ausschreibung: Nur noch bis 22. September 2017 können sich Berliner Künstlerinnen und Künstler um folgende Kulturaustauschstipendien bewerben.

Ausschreibung: Kulturaustauschstipendien des Landes Berlin 2017/201
Berliner Künstlerinnen und Künstler können sich bis 22. September 2016 (um 18:00 Uhr) um folgende Kulturaustauschstipendien bewerben, die die Berliner Kulturverwaltung 2017/2018 (vorbehaltlich verfügbarer Mittel) ausschreibt:

Kulturaustauschstipendien des Landes Berlin 2016 vergeben
Die Berliner Kulturverwaltung vergibt vorbehaltlich der verfügbaren Haushaltsmittel an in Berlin lebende Künstlerinnen im Bereich Bildende Kunst Kulturaustauschstipendien in Istanbul, Los Angeles/ Pasadena, New York und Tokio.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 22.04.2018
Öffentliche szenische Führung
12 Uhr: Red nicht umn sinn rum mit Studierenden (Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch). Regie: Kerstin Hensel, Kommentare: Angela Lammert/Markus Müller im Rahmen von „Underground und Improvisation“
Akademie der Künste | Hanseatenweg 10 | 10557 Berlin

Anzeige
karma

Anzeige
Atelier

Anzeige
rundgang

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+