Berlin Daily 05.07.2020
Inseltour: Museumsinsel Berlin

15 – 16h: Der Rundgang widmet sich der Geschichte der Museumsinsel und führt zu architektonisch markanten Orten. Startpunkt ist das Haus Bastian.
Teilnahmegebühr: 10 € / Online-Buchung erforderlich: www.smb.museum/veranstaltungen

(Einspieldatum: 18.12.2017)

Vorschau: berlin daily (bis 24.12.2017)

von chk
bilder

Raumansicht (Blick Verschiebung Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf, Veranstaltung s.u.), Foto: @ kuag

Unsere letzten Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau für dieses Jahr.

Montagsführung

(Datum: 18.12.2017)
16.30: durch die Ausstellung : Blick Verschiebung Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf | Alt-Biesdorf 55 | 12683 Berlin
S-Bahnhof Biesdorf, U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz

Lost in Wedding - X-Mas Ausgabe

(Datum: 19.12.2017)
19 Uhr: weihnachtliches veganes 3 Gänge Menü (18 €)
im Zentrum für Kunst und Urbanistik im ehemaligen Güterbahnhof in Moabit
ZK/U | Siemensstrasse 27 | 10551 Berlin

Kuratorenführung

(Datum: 20.12.2017)
18 Uhr: Trainerstunde. Im Rahmen der Ausstellung Hauptstadtfußball. Anmeld.: info@stadtmuseum.de>info@stadtmuseum.de
Museum Ephraim Palais | Salon | Poststraße 16 | 10178 Berlin

Fernsehtipp

(Datum: 21.12.2017)
23:00 - 23:45 Uhr: auf Phoenix. Lucas Cranach der Jüngere - Maler, Unternehmer, Politiker
https://phoenix.de/content/phoenix

Führung: Kunst und Gesellschaft

(Datum: 22.12.2017)
16 Uhr: Soziale und politische Kontexte können Ausgangspunkte sein, sich mit Kunstwerken auseinanderzusetzen. ...
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart | Invalidenstraße 50-51 | 10557 Berlin

Führung

(Datum: 23.12.2017)
15 Uhr: in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin – Retrospektive 1910–1975"
BERLINISCHE GALERIE | Alte Jakobstraße 124–128 |
10969 Berlin

Heiliger Abend

(Datum: 24.12.2017)
In diesem Sinne all unseren Lesern und Leserinnen ein Frohes Fest !

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

SIBERIA von Abel Ferrara
Filmbesprechung: Seit dieser Woche in den Kinos: SIBERIA.

European ARTificial Intelligence Lab vergibt Residency
Open Call / Ars Electronica: Das Residency-Thema des Open Calls lautet Astronomy x AI.

Aiko Shimotsuma erhält das Bernhard-Heiliger-Stipendium 2020
Kurzinfo: Aiko Shimotsuma (*1987, Mie in Japan), die in Berlin lebt, erhält das Bernhard-Heiliger-Stipendium.

Undine. Der neue Film von Christian Petzold
Filmbesprechung: „Wenn du mich verlässt, muss ich dich töten“, sagt eine Frau zu dem ihr gegenübersitzenden Mann, in einem idyllischen Straßencafé, an einem Sommertag. ...

Neues Förderprogramm: Digitale Entwicklung im Kulturbereich
Noch bis 9. Juli 2020 können sich Kultureinrichtungen, Vertreterinnen und Vertreter der Freien Szene und Zusammenschlüsse einzelner Personen mit (Wohn-) Sitz und Tätigkeitsschwerpunkt in Berlin für Projektzuschüsse 2020 und 2021 bewerben.

Schwimmen im Fluss als urbaner Genuss. Die Ausstellung „Swim City“ im Deutschen Architekturzentrum
Ausstellungsbesprechung: Mal kurz oder ausgiebig in einem sauberen Fluss baden?

berlin daily (bis 5.7.2020)
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die wöchentlich im Netz stattfinden.

Open Call: VR KUNSTPREIS
Ein Kunstpreis für Virtual Reality im Bereich der bildenden Kunst ...

Kulturakademie Tarabya in Istanbul: Stipendiat*innen 2020/2021
Die Kulturakademie Tarabya in Istanbul ist ein Residenzprogramm für Künstler*innen aller Sparten. Das Goethe-Institut trägt die kuratorische Verantwortung für das Residenzprogramm.

Covid-Umfrage der Koalition der Freien Szene mit Aufforderung zur Beteiligung!
Die Koalition der Freien Szene hat eine Umfrage entwickelt und bittet um Mithilfe.

Ein Ausstellungsbesuch mit MIA im PalaisPopulaire
Ausstellungsbesprechung: Das PalaisPopulaire gibt einen Einblick in seine hervorragende Fotografie-Sammlung und führt mit künstlicher Intelligenz durch die Ausstellung.

Recherchestipendien Bildende Kunst 2020 vergeben
Kurzinfo: 52 in Berlin lebende und arbeitende bildende Künstler*innen und Künstler*innengruppen sowie an 8 Kurator*innen erhalten in diesem Jahr Recherchestipendien à 8.000 €.

berlin daily (bis 28.6.2020)
"berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die wöchentlich im Netz stattfinden.

Weitere Berliner Museen wieder geöffnet
Seit Freitag haben nun auch das Neue Museum auf der Museumsinsel sowie das Kupferstichkabinett und die Kunstbibliothek am Kulturforum wieder geöffnet.

48 Stunden Neukölln 2020 - BOOM #systemrelevant
Wochenendtipp: Dieses Wochenende findet wieder Berlins größtes freies Kunstfestival, 48 Stunden Neukölln, statt.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art Claims Impulse




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
McLaughlin Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.