(Einspieldatum: 23.01.2018)

Ausschreibung der Arthur Boskamp-Stiftung „kuratieren 2019/20“

bilder

Empore, Blick in den historischen Raum, Foto: Daniel Berwanger

Ab Januar 2019 ist die künstlerische Leitung des M.1 in Hohenlockstedt für eineinhalb Jahre neu zu besetzen. Frist für die Einsendung der Bewerbung ist der 28.02.2018.

In der Ausschreibung heißt es:
Grundsätzlich verstehen wir die Position der künstlerischen Leitung als eine Art Stipendium, währenddessen das eigene kuratorische Profil gefestigt oder hinterfragt werden kann, und in dessen Rahmen neue Ideen ausprobiert werden können. Für Team und Vorstand der Stiftung ist zum jetzigen Zeitpunkt ein kuratorisches Konzept mit Fokus auf einen Austausch mit den Menschen vor Ort interessant.

Bewerbungsdetails und weitere Informationen:
https://m1-hohenlockstedt.de/kuratieren

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: kuratieren

top

Titel zum Thema kuratieren:

Ausschreibung der Arthur Boskamp-Stiftung „kuratieren 2019/20“
Ab Januar 2019 ist die künstlerische Leitung des M.1 in Hohenlockstedt für eineinhalb Jahre neu zu besetzen. Frist für die Einsendung der Bewerbung ist der 28.02.2018.

Weiterbildung Kuratieren
Weiterbildung Kuratieren am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin wieder ab Februar 2018. (Sponsored Content)

Kuratieren
Weiterbildung Kuratieren am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin: Schwerpunkt Exkursionen (Anzeige)

Weiterbildung „Kuratieren“ am UdK Berlin Career College (25. September bis 5. Dezember 2015)
Die aktuelle Bewerbungsrunde für den nächsten Zertifikatskurs Kuratieren am UdK Berlin Career College läuft bis zum 28. August 2015 (Anzeige)

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 26.05.2018
Koloniales Erbe / Colonial Repercussions
26.+27.5.: Symposium II “Performances of No-thingness”, Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin

Berlin Daily 26.05.2018
Podiumsdiskussion: Zeichen setzen
18 Uhr: im Rahmen der Reihe „Kultur in nervösen Zeiten“. U.a. mit Ercan Arslan, Künstler, Ayşe Güleç, (Friends of Halit), Anetta Kahane (Amadeu Antonio Stft.), Thomas Kilpper (Künstler) Moderation: Ingo Arend (Kritiker). Galerie im Körnerpark | Schierkerstr. 8 - 12051 | Berlin-Neukölln

Berlin Daily 26.05.2018
Vortrag
16 Uhr: von Dr. Marcus Steinweg im Rahmen der Ausstellung EVA & ADELE – L´AMOUR DU RISQUE
me Collectors Room Berlin / Olbricht Foundation |
Auguststrasse 68, 10117 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
karma


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Schwartzsche Villa




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz