(Einspieldatum: 09.02.2018)

Monat der Fotografie-OFF in Berlin

bilder

© Natalya Fenko

Vom 18. Oktober bis 30. November 2018 findet der 3. Monat der der Fotografie-OFF in Berlin statt. Galeristen, Kuratoren und Fotografen sind aufgerufen, ihre ihre Fotoprojekte einzureichen, um am 3. Monat der Fotografie-OFF in Berlin teilzunehmen.

Anmeldeformular runter laden und bis zum 01.05.2018 einsenden: monatoff.berlin@fotoparisberlin.com.
Anmeldeformular
Teilnahmebestimmungen

Mehr Infos zu der Veranstaltung:
monat-off-berlin.de/

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Monat der Fotografie

top

Titel zum Thema Monat der Fotografie:

Monat der Fotografie-OFF in Berlin
Call for Entries

Sentimental Journey
Unsere Ausstellungsbesprechung zu MemoryLab. Die Wiederkehr des Sentimentalen im Martin-Gropius Bau anlässlich des Monats der Fotografie.

Der 4. Europäische Monat der Fotografie in Berlin endet am Wochenende
Der 4. Europäische Monat der Fotografie in Berlin geht am 28. November zu Ende. Mit rund einer halben Million Besucher war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Wir haben einen Blick über die Grenzen hinweg geworfen und den Monat der Fotografie in Wien und Bratislava besucht: ...

Monat der Fotografie
Bereits zum dritten Mal steht in Berlin der Monat November ganz im Zeichen des „Europäischen Monats der Fotografie“. Im Zweijahres-Rhythmus veranstaltet, läuft das Fotofestival 2008 erstmals unter einem Motto. „Noch nie gesehen“ hat noch mehr Ausstellungshäuser als im Vorjahr zu einer Teilnahme am Monat der Fotografie (MdF) ...

Say Cheeeese! - Zum >2. Europäischen Monat der Fotografie< in Berlin (27. 10. - 30.11.2006)
Sieben Städte machen sich stark für die Fotografie. Berlin ist eine davon. Zusammen mit Paris, Rom, Wien, Bratislava, Luxemburg und Moskau ist die deutsche Hauptstadt Austragungsort des Festivals >Monat der Fotografie< ...

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 26.05.2018
Koloniales Erbe / Colonial Repercussions
26.+27.5.: Symposium II “Performances of No-thingness”, Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin

Berlin Daily 26.05.2018
Podiumsdiskussion: Zeichen setzen
18 Uhr: im Rahmen der Reihe „Kultur in nervösen Zeiten“. U.a. mit Ercan Arslan, Künstler, Ay&#351;e Güleç, (Friends of Halit), Anetta Kahane (Amadeu Antonio Stft.), Thomas Kilpper (Künstler) Moderation: Ingo Arend (Kritiker). Galerie im Körnerpark | Schierkerstr. 8 - 12051 | Berlin-Neukölln

Berlin Daily 26.05.2018
Vortrag
16 Uhr: von Dr. Marcus Steinweg im Rahmen der Ausstellung EVA & ADELE – L´AMOUR DU RISQUE
me Collectors Room Berlin / Olbricht Foundation |
Auguststrasse 68, 10117 Berlin

Anzeige
karma

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Saalbau