(Einspieldatum: 14.02.2018)

Falkenrot Preis 2018 an Jana Gunstheimer

bilder

Jana Gunstheimer, LUFT NACH OBEN, studio view 2018, Foto: Matthias Knoch

Jana Gunstheimer (*1974) erhält den Falkenrot Preis 2018, der zum zwölften Mal durch das Künstlerhaus Bethanien Berlin vergeben wird. Die Auszeichnung ehrt internationale Künstler_innen, deren Arbeit neue Maßstäbe in der aktuellen, zeitgenössischen Kunst zu setzt. Der Preis umfasst eine Werkschau in den Ausstellungsräumen des Hauses, die von einem Katalog begleitet wird.

Detaillierte Informationen zur Biografie und zum künstlerischem Werk auf der Website von Jana Gunstheimer: janagunstheimer.de

Werkabbildung
Jana Gunstheimer, LUFT NACH OBEN, 2017, Foto: Dirk Rose

Bisherige PreisträgerInnen waren Seo (2005), Maik Wolf (2006), Sven Drühl (2007), Torben Giehler (2008), Tony Matelli (2011), Slawomir Elsner (2012), Maki Na Kamura (2013), Michaela Meise (2014), Peter Krauskopf (2015), Gregor Hildebrandt (2016) und Andreas Schmitten (2017).

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Falkenrot Preis

top

Titel zum Thema Falkenrot Preis:

Falkenrot Preis 2018 an Jana Gunstheimer
Und noch ein Preis: Jana Gunstheimer (*1974) erhält den Falkenrot Preis 2018, der zum zwölften Mal durch das Künstlerhaus Bethanien Berlin vergeben wird.

Falkenrot Preis 2017
Andreas Schmitten erhält den Falkenrot Preis 2017, der zum elften Mal durch das Künstlerhaus Bethanien Berlin vergeben wird.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 26.05.2018
Koloniales Erbe / Colonial Repercussions
26.+27.5.: Symposium II “Performances of No-thingness”, Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin

Berlin Daily 26.05.2018
Podiumsdiskussion: Zeichen setzen
18 Uhr: im Rahmen der Reihe „Kultur in nervösen Zeiten“. U.a. mit Ercan Arslan, Künstler, Ayşe Güleç, (Friends of Halit), Anetta Kahane (Amadeu Antonio Stft.), Thomas Kilpper (Künstler) Moderation: Ingo Arend (Kritiker). Galerie im Körnerpark | Schierkerstr. 8 - 12051 | Berlin-Neukölln

Berlin Daily 26.05.2018
Vortrag
16 Uhr: von Dr. Marcus Steinweg im Rahmen der Ausstellung EVA & ADELE – L´AMOUR DU RISQUE
me Collectors Room Berlin / Olbricht Foundation |
Auguststrasse 68, 10117 Berlin

Anzeige
karma

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Helmut Newton Stiftung / Museum für Fotografie