Anzeige
kunstsammlung

(Einspieldatum: 15.03.2018)

Neue Programmleiterin für den Bereich Kunst in der Schering Stiftung

bilder

Christina Landbrecht, Coutesy Schering Stiftung

Die Kunsthistorikerin Christina Landbrecht wird ab 14.03.2018 als Programmleiterin Kunst der Schering Stiftung berufen. Neben Kunstgeschichte hat sie Betriebswirtschaftslehre und Romanistik studiert. Aktuell promoviert sie an der Humboldt-Universität zum Thema „Potenzial und Problem der künstlerischen Forschung“.

Über Christina Landbrecht:
Frau Landbrecht hat zahlreiche Beiträge zur zeitgenössischen Kunst publiziert, moderiert regelmäßig Veranstaltungen und spricht auf Deutschlandradio Kultur und Radio Eins über aktuelle Medienbilder. In Kollaboration mit Valérie Chartrain, Nele Heinevetter, Stefanie Gerke und Katharina Beckmann arbeitet sie an dem fortlaufenden Forschungs- und Ausstellungsprojekt „L’Espace Féminin“, das die Praxis zeitgenössischer Architektinnen behandelt. Mit der Schering Stiftung hat sie bereits im Rahmen der Projektraumausstellungen „Jenny Brockmann: Wissensraum ´Irreversibler Moment`“ sowie „Susanne Kriemann: Pechblende (Kapitel 1)“ zusammengearbeitet. (PM)

Schering Stiftung
Unter den Linden 32-34
10117 Berlin
scheringstiftung.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema: Schering Stiftung

top

Titel zum Thema Schering Stiftung:

Kulturelle Galaxien: Philipp Lachenmanns DELPHI Rationale in der Schering Stiftung
Ausstellungsbesprechung: Das Orakel von Delphi blickte in die Zukunft. Es war der Nabel der antiken griechischen Welt. Das Delphi unserer Tage schaut eher Milliarden Jahre zurück, auf die Anfänge der Zeit.

Neue Programmleiterin für den Bereich Kunst in der Schering Stiftung
Personalien: Die Kunsthistorikerin Christina Landbrecht wird als Programmleiterin Kunst der Schering Stiftung berufen.

Heike Catherina Mertens von der Schering Stiftung wechselt zum Hatje Cantz Verlag
Personalien: Heike Catherina Mertens, geschäftsführender Vorstand und künstlerische Programmleiterin der Schering Stiftung, wechselt als Programmdirektorin zum Hatje Cantz Verlag.

Auf dem (Bild)schirm: Computational Neuroscience im Blickwinkel der Kunst
Ausschreibung: KünstlerInnen sind eingeladen, innovative Konzepte einzureichen und sich aus ihrer künstlerischen Perspektive mit aktuellen Forschungsfragen der Computational Neuroscience auseinanderzusetzen. Z.B. mit Neurorobotik, autonomen Fahrzeugen, künstlicher Intelligenz ...

Hiwa K erhält den Kunstpreis der Schering Stiftung 2016
Der irakische, in Berlin lebende Künstler Hiwa K (*1975) wurde erst kürzlich mit dem Arnold-Bode-Preis ausgezeichnet, der herausragende Leistungen für die Kunst der Gegenwart würdigt. Jetzt erhält Hiwa K den Kunstpreis der Schering Stiftung, ...

Personalien: Katja Naie
Neue Wissenschaftliche Programmleiterin in der Schering Stiftung, Berlin

Der Sound von Marx und Engels - Trockeneis-Symphonie im öffentlichen Raum
Eis, das bei gleißender Sonne nicht schmilzt und Musik erzeugen kann – gibt´s das? Wer die Trockeneins-Performance der Medienkünstlerin Evelina Rajca (geb. 1984 in Polen) letzten Sonntag ...

Platz schaffen für die Heimat
Ausstellungsbesprechung: Umringt von der bunten Kulisse in der Ausstellung "Placemaking | Mapping, Migration und Mauerfall" von Stefanie Bürkle wird dem Besucher in der Schering Stiftung die ebenso ´farbenreiche` Vielfalt der Berliner Bevölkerungsstruktur Berlins vor Augen geführt.

Schering Stiftung vergibt Osteuropa-Stipendium Bildende Kunst
Die Schering Stiftung vergibt dieses Jahr erstmals ein einjähriges Stipendium . . . (Einspieldatum: 15.1.04)

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 23.04.2018
Interaktive Vorlesung
19 Uhr: Queer-feministisches Leben und Futurität. Werkzeuge für queere politische Imagination und Aktivismus von Killjoy bis Cyborg” mit Prof. Dr. Ulrike E. Auga. Schwules Museum* | Lützowstr. 73 | 10785 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
karma

Anzeige
rundgang


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Schwartzsche Villa




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Körnerpark