Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 16.11.2018
Zirkeltraining: Kunst

16:00 Uhr – 17:30 Uhr: Berliner Künstler*innengruppen ab 1900. Referent: Thomas R. Hoffmann
BERLINISCHE GALERIE | Alte Jakobstraße 124–128 | 10969 Berlin

(Einspieldatum: 13.08.2018)

FAHRBEREITSCHAFT will Senat und Bezirk umstimmen

bilder

Foto kuag

Barbara und Axel Haubrok zogen mit ihrer Kunstsammlung 2013 vom Strausberger Platz in die Herzbergstraße 40-43 in Berlin-Lichtenberg. Eine Gegend, die vor allem durch das Dong Xuan Center, den vietnamesischen Groß- und Einzelhandel, bekannt war. Unter dem Titel FAHRBEREITSCHAFT fanden in den letzten 5 Jahren auf dem Gelände, welches das Ehepaar gekauft und für ihre Sammlung schrittweise erschlossen hatte, mehrfach Ausstellungen (zuletzt: paperwork: karin sander) statt. Das ist nun seit diesem Frühjahr von der Bezirksverwaltung von Lichtenberg untersagt.

Auf der Website der Haubroks heißt es:

"obwohl wir seit 5 jahren eine feste zusage haben, ausgesprochen durch die jeweiligen bezirksbürgermeister, 2 – 3 ausstellungen im jahr durchführen zu dürfen, hat uns die stadtplanung von berlin-lichtenberg unmittelbar vor dem gallery weekend bei androhung einer strafe von 500.000,- € untersagt, weiterhin ausstellungen durchzuführen."

Jetzt richten sich die Haubroks an die Öffentlichkeit und bitten um Mithilfe. Dazu erreichte uns folgender Aufruf:

"Liebe Freunde der FAHRBEREITSCHAFT,
wie Sie bestimmt bereits wissen, dürfen wir auf unserem Gelände in der Herzbergstraße keine weiteren Ausstellungen durchführen. Wir werden damit auch erstmalig nicht an der Berlin Art Week im September teilnehmen.

Auch die weiteren Aussichten sind nicht besser. Am 21. August wird zwar ein sogenannter Runder Tisch stattfinden. Doch bereits im Vorfeld wurde vom Kultursenat signalisiert, dass bei uns kein Ausstellungsbetrieb mehr stattfinden darf.

Unser Ziel war immer, die FAHRBEREITSCHAFT zu einem funktionierenden Dorf weiterzuentwickeln, in dem Gewerbetreibende, Handwerker, junge und etablierte Unternehmen mit Künstlern gemeinsam produzieren und Projekte realisieren können. Durch die Ausstellungen der Haubrok Foundation wird das Interesse von regionalen wie internationalen Künstlern, Kuratoren und sonstigen Kunstliebhabern auf die FAHRBEREITSCHAFT gelenkt.

Diese Vision soll nun zunichte gemacht werden. Die Bezirksverwaltung von Lichtenberg vertut damit auch die Chance, unsere Sammlung, deren besondere Ausrichtung Sie in vielen Ausstellungen kennenlernen konnten, im Bezirk zu halten.

Vor dem Runden Tisch möchten wir einen letzten Versuch unternehmen, um Senat und Bezirk doch noch umzustimmen. Deshalb bitten wir Sie, falls Sie für den Erhalt und die Weiterentwicklung der FAHRBEREITSCHAFT sind, eine E-Mail an Frau Monteiro (SPD) zu formulieren. Die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin und Bau-Bezirksstadträtin von Lichtenberg ist verantwortlich für die jetzige Situation.

monteiro@lichtenberg.berlin.de

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und würden uns sehr freuen, wenn Sie diese E-Mail auch mit Ihren Freunden und Kollegen teilen und uns in Kopie (cc) setzen würden.

Wir sind von unserem Projekt überzeugt und geben daher nicht auf.

Barbara und Axel Haubrok"
haubrok.org/

Zu der Sammlung Haubrok zählen Arbeiten u.a. von Christoph Büchel, Elmgreen & Dragset, Gregor Schneider, Tobias Rehberger, Martin Creed, Andreas Slominski, Heimo Zobernig, Jonathan Monk oder Jeppe Hein.

Wir haben in der Vergangenheit mehrfach über die Sammlung berichtet:
art-in-berlin.de/Video
Drehscheibe Kunst - sammlung haubrok zu gast im hebbel theater
Empfehlungen zum Gallery Weekend und darüber hinaus

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Fahrbereitschaft:

FAHRBEREITSCHAFT will Senat und Bezirk umstimmen
Barbara und Axel Haubrok zogen mit ihrer Kunstsammlung 2013 vom Strausberger Platz in die Herzbergstraße 40-43 in Berlin-Lichtenberg. Seit diesem Frühjahr dürfen sie dort keine Ausstellungen mehr veranstalten.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Tschechisches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.