Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 22.07.2019
Buchvorstellung und Gespräch: Zeitgerechte Stadt

19 h: u.a. mit Dietrich Henckel, Prof. i.R. für Stadt- und Regionalökonomie, TU Berlin / Caroline Kramer, Prof. für Humangeographie, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Aufbau Haus | Prinzenstraße 84.2 | 10969 Berlin

(Einspieldatum: 16.09.2018)

Stadtführungen von art:berlin zur Designweek

bilder


Design-Tiergarten copyright Reiner-Freese

Vom 20.- 27. September findet in Berlin, der Hauptstadt der Kreativen, die Designweek statt. Das internationale Forum für zeitgenössisches Design lädt auch uns ein, unsere besten Designtouren noch einmal neu aufzulegen. Freuen Sie sich auf drei Highlights der Berliner Designgeschichte.

Großstadt Architektur – ein Vergleich zwischen Ost und West in den 50er/60er Jahren
Erkunden Sie mit uns bei einem Architekturspaziergang durch den ehemaligen Osten der Stadt rund um den Alexanderplatz wie Modernität, Prestige, Funktionalität, Transparenz ihre Verwirklichung in den sachlichen Wohnbauten der 50er und 60er Jahre fanden.
Unsere Stationen sind unter anderem das Kino International, die Karl-Marx-Allee, das Café Moskau, der Alexanderplatz mit Fernsehturm, das Nikolaiviertel, das Staatsratsgebäude und vieles mehr. Eine wahre Entdeckungsreise durch die Architektur- und Designgeschichte der Stadt.

Termin: Freitag, den 21.09.2018 / Uhrzeit: 16.00 Uhr
Termin: Samstag, den 22.09.2018 / Uhrzeit: 14.00 Uhr
Termin: Sonntag, den 23.09.2018 / Uhrzeit: 11.00 Uhr

Dauer: je 2 Stunden
Treffpunkt: vor dem Kino International, U Schillingsstraße, Ausgang Berolinastraße
Teilnahmegebühr pro Ticket 10,00 €
Anmeldung erforderlich unter: info@artberlin-online.de / 030 68915008

Responsive image
Design-Tiergarten copyright Reiner-Freese

Designrundgang City West
Die City West ist in Bewegung. Unter dem Fokus „Design“ führen wie Sie durch die lebendigen Straßen und zeigen Ihnen eine Auswahl an einheimischem Produktdesign, renommierten Marken der Innenarchitektur und regionalen Textilentwürfen sowie einen internationalen Austausch von  professionellen Designern und Herstellern. Dieser Austausch findet in einer bunten Anzahl von modernen Geschäften und Einrichtungen statt, die sich zwischen dem Bikini Haus und dem Savignyplatz angesiedelt haben. Wir vollziehen die bewegte Geschichte des Berliner Designs nach und spüren auch die historischen Anfänge des Design auf, die maßgeblich in der Berliner Industriegeschichte begründet liegen sowie im Bauhaus, der vor 99 Jahren in Weimar eröffneten Berufsschule für Gestaltung.

Termin: Donnerstag, den 20.09.2018 / Uhrzeit: 16.00 Uhr
Termin: Samstag, den 22.09.2018 / Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: je 2 Stunden
Treffpunkt: vor dem Kino Zoopalast, U Zoologischer Garten
Teilnahmegebühr pro Ticket 10,00 €, Anmeldung erforderlich unter: info@artberlin-online.de / 030 68915008


Responsive image
Hansaviertel copyright marian engel

Das Berliner Hansaviertel
Mit dem Thema Bauhaus beschäftigt sich auch unser Spaziergang durch das Berliner Hansaviertel. Anlässlich der Internationalen Bauausstellung 1957 in West-Berlin präsentierten 53 Architekten aus 13 Ländern, darunter Walter Gropius, Egon Eiermann und Max Taut, ihre Vorstellungen von modernem Wohnbau und Stadt im Grünen. Damit definierten sie den städtebaulichen Gegenentwurf zum sozialistischen Prestigebauprojekt der Stalinallee in Ost-Berlin. Wir sehen die realisierten Ideen der Bauhäusler und stellen Ihnen Konzepte und Einzelbauten des Hansaviertels vor.
Highlight: Besuch einer Wohnung (nach Verfügbarkeit)

Alle drei Touren finden als eine Kooperation vom stilwerk Berlin, der Designweek und art:berlin statt.

Termin: Freitag, den 21.09.2018 / Uhrzeit: 16.00 Uhr
Termin: Samstag, den 22.09.2018 / Uhrzeit: 11.00 Uhr
Termin: Sonntag, den 23.09.2018 / Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: je 2 Stunden
Treffpunkt: U Hansaplatz, Ausgang Bartninallee, vor dem Grips Theater
Teilnahmegebühr pro Ticket 10,00 €
Anmeldung erforderlich unter: info@artberlin-online.de / 030 68915008

Art:berlin bietet seit 1991 Führungen zu den wichtigsten Stationen der Kunst-, Kultur- und Stadtlandschaft in Berlin und Brandenburg an. Unsere Führungen reichen von Architektur-Rundgängen und Design-, Mode-, und Galerientouren bis zu Hotelbesichtigungen und kulinarischen Entdeckungsreisen. Gegen das Großstadt-Grau bieten wir darüber hinaus Ausflüge ins wunderschöne Brandenburg sowie Besuche in verwunschene Gärten mitten im Metropolenherz.

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Website:
https://artberlin-online.de/
für noch mehr Stadtspaziergänge, Kunsttouren und Architekturrundgänge, welche art:berlin für Sie seit über 25 Jahren konzipiert.

Sponsored Content

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

Kunstpreis "junger westen 2019"
Ausschreibung: Der Kunstpreis wird für Malerei ausgeschrieben und ist mit 10.000 € dotiert.

berlin daily (bis 28.7.2019)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Die Nominierten des Berlin Art Prize 2019
Kurzinfo: Die Liste der Nominierten des diesjährigen Berlin Art Prize wurde bekanntgegeben.

Recherchestipendien Bildende Kunst 2019
Kurzinfo: 47 in Berlin lebende und arbeitende bildende Künstler*innen und Künstler*innengruppen sowie an 8 Kurator*innen erhalten in diesem Jahr ein Recherchestipendien

Open Call - Manifesta 13 Marseille
Ausschreibung: Folgender Open Call zur Manifesta 13, die nächstes Jahr vom 7. Juni bis 1. November in Marseille stattfinden wird, erreichte uns:

Perfekte Zustände: Junge Kunst in alten Gemäuern
Ausstellungsbesprechung: Am Ende dieses Sommersemesters stellt sich die Weißensee Kunstschule dem Publikum und präsentiert vom 13. Juli eine Woche lang die Abschlussausstellung der Studiengänge Malerei und Bildhauerei ...

Hadas Amster: zukünftige Erinnerungen und künstliche Lebensräume im Projektraum Meinblau
Ausstellungsbesprechung: Die israelische Künstlerin Hadas Amster kombiniert verschiedene Medien wie Augmented Reality, Video, eine begehbare Installation und Performance ...

C/O Berlin Talent Award: Gewinner & Shortlist
Kurzinfo: Den diesjährigen C/O Berlin Talent Award erhält der französische Künstler Sylvain Couzinet-Jacques.

berlin daily (bis 21.7.2019 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Bauhaus-Pädagogik. Fritz Schleifer und Alfred Ehrhardt.
Ausstellungsbesprechung: Die Alfred Ehrhardt Stiftung lädt bereits zum dritten Mal ein, im Jubiläumsjahr unbekanntere Protagonisten der Bauhaus-Bewegung kennenzulernen.

Rat der Jungen Akademie
Personalien: Für eine Amtszeit von drei Jahren wird die Kunsthistorikerin Prof. Dr. Bénédicte Savoy zukünftig zusammen mit fünf weiteren Expert*innen im neu ernannten Rat der Jungen Akademie tätig sein.

Eröffnungsfest: James-Simon-Galerie
Fotostrecke: Morgen ist es soweit: Die James-Simon-Galerie – das zentrale Empfangsgebäude der Museumsinsel Berlin – öffnet seine Pforten.

Teile des Ganzen. Die Ausstellung Fragment in der Guardini Galerie
Besprechung: In der Ausstellung in der Guardini Galerie sind Arbeiten von 24 Künstlerinnen und Künstler zu sehen, in denen das Fragment - so der gleichnamige Ausstellungstitel - als gestalterisches Mittel, aber auch inhaltlich im Zentrum steht.

End to End - der Titel der nächsten transmediale
Kurzinfo: Auch 2020 wird es wieder eine transmediale geben, das letzte Mal unter der künstlerischen Leitung Kristoffer Gansings. Ihm folgt ab 2021 die Kuratorin Nora O Murchú.

Eröffnung des Forecast Forums 2019 im Radialsystem Berlin
Vergangenen Freitagabend öffnete die diesjährige, vierte Forecast-Ausgabe, die erstmals nicht im Haus der Kulturen der Welt, sondern im Radialsystem Berlin stattfindet.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
me Collectors Room Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.