Anzeige
Responsive image

Berlin Daily

(Einspieldatum: 11.11.2018)

VW Fellow Programm

bilder

Foto: Jenny Dirksen © privat

Jenny Dirksen hat zum 1. November 2018 das VW Fellowship im Bereich Forschung in den KW Institute for Contemporary Art angetreten. Das zweijährige Stipendium, das zum ersten Mal von den KW und Volkswagen gemeinsam ausgeschrieben wurde, dient der wissenschaftlichen Aufarbeitung, Strukturierung, Digitalisierung und Gestaltung des Archivs der KW.

Biografisches zu Jenny Dirksen:
"Jenny Dirksen studierte Kunstgeschichte, klassische Archäologie und Englische Philologie an der Universität zu Köln. Zuletzt war sie wissenschaftliche Projektleiterin von „Hello World. Revision einer Sammlung“ an der Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin. Zuvor arbeitete sie unter anderem als Kuratorin und Wissenschaftlerin am Forschungsprojekt „Videoarchiv“ des Ludwig Forums in Aachen und in der Ausstellungsrealisierung der documenta 13, u.a. als Leiterin des Projektmanagements. Dirksen ist Gastdozentin am Bard College Berlin." (PM)

KW Institute for Contemporary Art
Auguststraße 69
10117 Berlin
www.kw-berlin.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema VW Fellow Programm:

VW Fellow Programm
Personalien: Die Kunsthistorikerin Jenny Dirksen wird neue VW Fellow im Bereich Forschung in den KW Institute for Contemporary Art

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Kuchling




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.