(Einspieldatum: 11.02.2004)

Piepenbrock Preis für Skulptur 2004 an Dani Karavan

Der mit 50.000 EUR höchstdotierte Preis für Skulptur in Europa, der in diesem Jahr zum 9. Mal verliehen wird, geht an den israelischen Künstler Dani Karavan (geb. 1930). "Sein künstlerisches Werk basiert auf den Erfahrungen der israelischen und arabischen Kulturen, der Begrünung der Wüste, der urbanistischen Qualitäten der Toskana und dem formalen Vokabular eines europäisch geprägten Minimalismus/Konzeptualismus", sagt Jurymitglied Christoph Brockhaus / Wilhelm Lehmbruck Museum.
Die Preisverleihung findet am 5. Mai im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart, statt.

Den gleichzeitig verliehenen "Piepenbrock Förderpreis für Skulptur" erhält der 1974, in München, geborene Bildhauer Björn Dahlem. Der Preis ist mit 12.500 EUR dotiert und beinhaltet eine Einzelausstellung, die ab 28. Mai im WerkRaum 16 im Hamburger Bahnhof stattfinden wird.
Björn Dahlem, der u.a. Wissenschaftsmodelle in die Späre der Kunst überträgt, "entführt den Betrachter in eine andere Welt und evoziert mit seinen Installationen den Raumeindruck eines experimentell-alchemistischen Studios als Ort für den Betrachter", so Jurymitglied Friedrich Meschede vom DAAD. Lesen Sie auch unser - im letzten Jahr geführtes - Interview mit dem Sammler und Preisstifter Hartwig Piepenbrock auf art-in.de: Interview

ch

weitere Artikel von ch




Kataloge/Medien zum Thema: Piepenbrock-Preis

top

Titel zum Thema Piepenbrock-Preis:

Piepenbrock Preis für Skulptur 2004 an Dani Karavan
Der mit 50.000 EUR höchstdotierte Preis für Skulptur in Europa . . . (Einspieldatum: 11.2. 04)

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 21.10.2017
Performance
21 Uhr: Kasia Justka im Rahmen der "Polenbegeisterungswelle"
Club der Polnischen Versager | Ackerstraße 168 | 10115 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Kuchling