logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 17.09.2021
Festival der Kooperationen

17.9.- 26.9.2021: mit Alexander Kluge & friends
»Der Elefant im Dunkeln«.
Literaturhaus Berlin | Fasanenstr. 23 | 10719 Berlin

Online-Initiative des Rumänischen Kulturinstituts Berlin (RKI)

von (01.05.2020)
vorher Abb. Online-Initiative des Rumänischen Kulturinstituts Berlin (RKI)

© Rumänisches Kulturinstitut Berlin

#artinthetimeofcorona

Infolge der Corona-Pandemie wurden unser Alltag eingeschränkt und öffentliche Aktivitäten eingestellt. Vor allem die Künstler sind von diesen Einschränkungen stark betroffen. Das Rumänische Kulturinstitut Berlin hat Kontakt zu rumänischen Künstlern, die in Berlin leben, aufgenommen. Sie wurden gefragt, wie ihr tägliches Leben durch diese Maßnahmen beeinflusst wird und inwiefern sie ihrer Arbeit nachzugehen vermögen.

Das entstandene Material wird über die nächsten 5 Wochen mittels Onlineübertragung geteilt. Dies wird zweimal die Woche, mittwochs und freitags ab 18 Uhr auf unserer Facebook-Seite und auf der Homepage des Rumänischen Kulturinstituts Berlin abrufbar sein. Am 29. April wurde bereits das Interview mit Ileana Pascalau präsentiert.

Interviews in englischer Sprache.

Teilnehmende Künstler: Carmen Francesca Banciu, Odeta Catană, Vlad Chiriac, Oana Cătălina Chțiu, Andreea Cioran, Camil Dumitrescu, Anton Roland Laub, Ileana Pascalau, Xandra Popescu.

Schnitt: Ana Branea
Intro Musik: The Holy Fix

Termine:
29. April, 18.00 Uhr, Ileana Pascalau – bildende Künstlerin
01. Mai, 18.00 Uhr, Vlad Chiriac - Schauspieler
06. Mai, 18.00 Uhr, Xandra Popescu - Schriftstellerin, Filmmacherin
08. Mai, 18.00 Uhr, Oana Chitu – Sängerin
13. Mai, 18.00 Uhr, Carmen Francesca Banciu – Schriftstellerin, Publizistin
15. Mai, 18.00 Uhr, Anton Roland Laub - Fotograf und bildender Künstler
20. Mai, 18.00 Uhr, Andreea Cioran – bildende/r Künstler/in
22. Mai, 18.00 Uhr, Camil Dumitrescu - Musiker, Fotograf
27. Mai, 18.00 Uhr, Odeta Catană, Dokumentarfotografin

Eine Initiative des Rumänischen Kulturinstituts Berlin.

www.facebook.com
www.icr.ro

weitere Artikel von

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Rumänisches Kulturinstitut:

Last Christmas (of Ceaușescu) – Anton Roland Laub im Rumänischen Kulturinstitut Berlin
Auch diese Ausstellung fällt in die Zeit des Lockdown und endet am Wochenende. Nur wenige konnten sie sehen. Deshalb hier nochmals unsere Besprechung.

Online-Initiative des Rumänischen Kulturinstituts Berlin (RKI)
Das RKI hat Kontakt zu rumänischen Künstlern, die in Berlin leben, aufgenommen. Sie wurden gefragt, wie ihr tägliches Leben durch diese Maßnahmen beeinflusst wird und inwiefern sie ihrer Arbeit nachzugehen vermögen.

Wer schön sein will, muss leiden: Andreea Cioran & Ileana Pascalau in der RKI-Galerie
Ausstellungsbesprechung: In der Doppelausstellung I looked my best tonight zeigen die in Berlin lebenden rumänischen Künstlerinnen Andreea Cioran und Ileana Pascalau, welche Blüten der Körperkult treibt.

top

zur Startseite

Anzeige
Moët Hennessy Deutschland

Anzeige
artlaboratory-berlin.org

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Kulturfoerderngesetz

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Meinblau Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.