Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 25.05.2019
DRUCK DRUCK DRUCK

16 Uhr: Hopscotch Reading Group / Bücherclub im Rahmen der Ausstellung: DRUCK DRUCK DRUCK
Galerie im Körnerpark | Schierker Str. 8 (im Park), 12051 Berlin

(Einspieldatum: 30.07.2004)

Kulturelle Bildung in der Bildungsreformdiskussion - Konzeption Kulturelle Bildung

Vom 29.09. bis 30.09.2004 veranstaltet der Deutsche Kulturrat eine Tagung zur Kultur- und Bildungspolitik, die sich an Multiplikatoren/innen aus Bildungs- und Kulturpolitik, Experten aus der kulturellen Bildung, Verantwortliche aus Kultur- und Bildungseinrichtungen, Verantwortliche aus der Kulturverwaltung und Kultur- und Bildungsverbänden, kulturpolitisch Interessierte, Studierende, Journalisten richtet.

Die Tagung geht u.a. den Fragen nach: welchen Beitrag können die unterschiedlichen Akteure aus der Kultur im Rahmen der Bildungsreform leisten? Wie kann für Kultur begeistert werden? Welche Defizite in der kulturellen Bildung bestehen? Wie kann die kulturelle Bildung gestärkt werden und welche Forderungen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen werden an die Politik gerichtet? Teilnehmer/innen sind u.a. die Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn und die Präsidentin der Kultusministerkonferenz Staatsministerin Doris Ahnen mit einem Statement die Akzente des Bundes und der Länder in der kulturellen Bildung. Es schließen sich daran Vorträge von Fachwissenschaftlern zur kulturellen Bildung im Kontext der Kinder- und Jugendarbeit, der Erwachsenenbildung sowie der allgemeinen Bildung an. Am Abend des 29.09.2004 diskutieren Staatsminister Dr. Thomas Goppel, Bundestagsvizepräsident Dr. Norbert Lammert und der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates Olaf Zimmermann unter der Moderation von Theo Geißler in der Sendung taktlos zum Thema "Zwick-Mühle? Kulturelle Bildung in der Zerreiß-Probe zwischen Bund und Ländern".
Am 30.09.2004 informieren Mitgliedsorganisationen des Deutschen Kulturrates und Kultureinrichtungen über ihre Aktivitäten in der kulturellen Bildung. Es geht um die kulturelle Bildung in der Baukultur, um Fragen der Leseförderung, um die Vermittlung und die Nutzung neuer Medien in der kulturellen Bildung, um die musikalische Bildung und um die ästhetische Erziehung in der darstellenden Kunst.

Tagungsort: Archenhold-Sternwarte, in Alt-Treptow 1, 12435 Berlin

Weitere Informationen zum Tagungsprogramm und zur Anmeldung für die Tagung, unter: kulturrat.de/tagung

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema kulturrat:

Prognostizierter Einkommenszuwachs für Künstler und Publizisten 2008
Der Deutsche Kulturrat stellt fest, dass das Stimmungsbarometer für die sogenannte kleine Kulturwirtschaft steigt. Grund dafür ist die Einkommensentwicklung der in der Künstlersozialversicherung versicherten freiberuflichen Künstler und Publizisten in diesem Jahr.

Künstlersozialabgabe soll erneut abgesenkt werden
Laut Kulturrat (Spitzenverband der Bundeskulturverbände) soll der Abgabesatz zur Künstlersozialkasse im Jahr 2007 voraussichtlich von derzeit 5,5 Prozent auf 5,1 Prozent gesenkt werden.

Wie finanzieren sich Künstler/innen?
Buchtipp: Der Kulturrat hat ein Buch herausgegeben zu einem aktuell wieder verstärkt diskutierten Thema: Selbstständige Künstlerinnen und Künstler in Deutschland - zwischen brotloser Kunst und freiem Unternehmertum?

Mehrwertsteuersatz für Kulturgüter bleibt erhalten
Wie der Deutsche Kulturrat - der Spitzenverband der Bundeskulturverbände -, heute (11.1.06) mitteilte, bleibt laut Beschluss des Bundeskabinetts, der Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent für Kulturgüter unverändert.

Im Labyrinth der Kulturzuständigkeiten
Ein Kompendium zur Kulturpolitik und Kulturförderung mit Namen und Anschriften der für Kultur Verantwortlichen der Kommunalen Spitzenverbände, der Länder, des Bundes und der Europäischen Union ...

Frankreich-Stipendien des Deutsch-Französischen Kulturrates
Zur Förderung des deutsch-französischen Kulturaustauschs werden u.a. für junge bildende Künstler/innen für das Jahr 2006 6-monatige Stipendien (795 EUR/monatlich) vergeben.

Kulturelle Bildung in der Bildungsreformdiskussion - Konzeption Kulturelle Bildung
Vom 29.09. bis 30.09.2004 veranstaltet der Deutsche Kulturrat eine Tagung zur Kultur- und Bildungspolitik, die sich an Multiplikatoren/innen aus Bildungs- und Kulturpolitik, Experten aus der kulturellen Bildung, ...

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Gutshaus Steglitz




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.